Container gewachsen Aucuba Sträucher: können Sie japanische Lorbeer in einem Topf wachsen



Kannst du japanischen Lorbeer in einem Topf anbauen? Der japanische Lorbeer ( Aucuba japonica ) ist ein auffälliger, immergrüner Strauch, der für sein auffälliges, glänzendes Laub geschätzt wird. Diese anpassungsfähige Pflanze ist ungefähr so ​​pflegeleicht wie sie kommt und der Anbau von japanischen Aucuba in Containern ist kein Problem. Lesen Sie weiter, um mehr über Aucuba-Sträucher zu erfahren.

Eingemachte japanische Lorbeerpflanzen

Wenn Sie japanische Aucuba in Containern anbauen möchten, müssen Sie sich mit der Pflanze und ihren Bedürfnissen vertraut machen. Japanischer Lorbeer ist eine relativ langsam wachsende Pflanze, die schließlich eine Höhe von 6 bis 10 Fuß erreicht, obwohl sie bis zu 15 Fuß hoch werden kann, wenn die Bedingungen genau richtig sind. Wenn Sie über die Größe besorgt sind, betrachten Sie eine Zwergpflanze, die in der Regel bei etwa 3 Fuß endet.

Pflanze japanischen Lorbeer in einem stabilen Behälter mit mindestens einem Entwässerungsloch, da die Pflanze ohne ausreichende Drainage verrotten wird. Ein Stück Netz, das über das Loch gelegt wird, verhindert, dass es mit Blumenerde verstopft wird.

Pflanzen Sie den Strauch in einer erdigen Potting-Mischung, die schwer genug ist, um die Wurzeln zu verankern und den Container bei Stürmen zu stabilisieren. Vermeiden Sie jedoch regelmäßige Gartenerde, die verdichtet wird und keine ordnungsgemäße Entwässerung in einem Container bietet.

Japanische Aucuba-Behälter-Sorgfalt

Das Laub der in Containern gewachsenen Aucubus-Sträucher bleibt das ganze Jahr über glänzend und dunkelgrün - solange sich die Pflanze im Schatten oder im gefilterten Sonnenlicht befindet. Zu viel Licht, besonders intensive Nachmittagssonne, kann die Farbe verblassen lassen oder sogar die Blätter versengen. Wenn Sie japanische Lorbeerpflanzen im Topf wachsen lassen, stellen Sie sicher, dass die Pflanze in einer kühlen, schwach beleuchteten Umgebung steht.

Wasser nach Bedarf, um den Boden leicht feucht zu halten, aber nie matschig, da Japanischer Lorbeer anfällig für Wurzelfäule ist. In den Wintermonaten auf Wasser zurückschneiden und zwischen den Bewässerungsarbeiten den Boden trocknen lassen.

Futtercontainer gewachsene Aucuba Sträucher einmal im Monat von Frühling bis Sommer mit einem Allzweck, wasserlöslichen Dünger. Dünger während der Herbst- und Wintermonate zurückhalten.

Eingemachte japanische Lorbeerpflanzen brauchen im Allgemeinen keinen Schnitt; Sie können jedoch einen leichten Schnitt vornehmen, um die Pflanze aufzuräumen und beschädigtes oder unansehnliches Wachstum zu entfernen, bevor im späten Winter oder frühen Frühling neues Wachstum auftritt.

Die Aucuba-Sträucher werden nach Bedarf gezüchtet, um das Pflanzenwachstum zu ermöglichen - normalerweise alle zwei Jahre. In einen Container umwandeln, der nicht größer als eine Größe ist.

Vorherige Artikel:
Vitamin D ist ein essentieller Nährstoff. Der menschliche Körper braucht es, um Kalzium und Magnesium aufzunehmen, die für gesunde Knochen und Zähne notwendig sind. Während manche Leute natürlich genug Vitamin D bekommen, manche nicht und manche brauchen ein bisschen mehr. Lesen Sie weiter, um mehr über Vitamin D reiches Gemüse zu erfahren. Gemüse
Empfohlen
Kakteen gehören zu den bekanntesten Pflanzen mit warmem Wetter, so dass Sie überrascht sein könnten, dass Kakteen Frostschäden verursachen. Aber selbst im Sommer können die Temperaturen im Winter bis unter 32 Grad Fahrenheit (0 Grad Celsius) fallen. Dies kann zu Frostschäden am Kaktus führen. Wenn Sie Ihren Kaktus nach einem Kälteeinbruch beschädigt haben, werden Sie wissen wollen, wie man sich um einen gefrorenen Kaktus kümmert. Kann ein
Wassersalat Teichpflanzen sind häufig in den langsam fließenden Gewässern von Entwässerungsgräben, Teichen, Seen und Kanälen in Wasser überall von 0 bis 30 Fuß tief gefunden. Seine frühen Ursprünge waren der Nil, möglicherweise um den Viktoriasee. Heute ist es in den Tropen und im amerikanischen Südwesten gefunden und wird als Unkraut quantifiziert, ohne dass Wildtiere oder menschliche Nahrung für Wassersalat aufgezeichnet werden. Es kann jed
Es ist kein Wunder, dass der wissenschaftliche Name der außergewöhnlichen Bismarck-Palme Bismarckia nobilis ist . Es ist eine der elegantesten, massivsten und begehrenswertesten Fächerpalmen, die Sie pflanzen können. Mit einem kräftigen Stamm und einer symmetrischen Krone ist es ein toller Blickfang in Ihrem Garten. Bis
Eine rot-orange Farbe auf den Unterseiten der Blätter auf Ihren Bäumen und Sträuchern ist ein gutes Zeichen dafür, dass Sie sich mit Spitzenwanzen beschäftigen. Diese kleinen Insekten können das Aussehen Ihrer Landschaft ruinieren, sobald sie anfangen, Ihre Pflanzen zu ernähren. Hier sind einige Tipps, wie Sie Spitzenbug-Schädlinge loswerden können. Was sin
Radieschen sind eine der einfachsten, schnell reifenden und widerstandsfähigen Pflanzen. Trotzdem haben sie ihren Anteil an Problemen. Einer von diesen ist Rettich weiße Rostkrankheit. Was verursacht Rostflecken von Radieschen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Radieschen mit Weißrost zu identifizieren sind und wie Rostflecken auf Radieschen behandelt werden können. Wa
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Milch, es tut dem Körper gut. Aber wusstest du, dass es auch gut für den Garten sein kann? Die Verwendung von Milch als Dünger ist seit vielen Generationen ein althergebrachtes Heilmittel im Garten. Pflanzen mit Milch zu füttern, kann nicht nur das Pflanzenwachstum unterstützen, sondern auch viele Probleme im Garten lindern, von Calciummangel bis zu Viren und Mehltau. Las