Behälter gewachsene Grevilleas: Interessieren für Grevillea-Anlagen zuhause



Grevillea Seideneiche ist ein immergrüner Strauch mit schlanken, nadelartigen Blättern und gewellten Blüten. Der australische Eingeborene ist als Hecken-, Baum- oder Containerpflanze nützlich. In den meisten USDA-Gebieten ist der einzige Weg, diese Pflanze zu erhalten, Grevillea im Haus anzubauen.

Diese Pflanze gedeiht draußen in Gebieten wie Südkalifornien und benötigt viel helles Licht und Wärme. In kühleren Klimazonen können im Container gezüchtete Grevilleas im Herbst ins Innere gebracht werden, wenn die Temperaturen im späten Frühling wärmer werden.

Entdecken Sie, wie Sie eine Grevillea Zimmerpflanze züchten, damit Sie die anmutige Form und die farbenfrohen Blumen als attraktive Akzentpflanze für Ihr Zuhause genießen können.

Grevillea Pflanzen Fakten

Es gibt über 250 Arten von Grevillea und neue Sorten werden jedes Jahr in Baumschulen und Spezialpflanzenmärkten eingeführt. Kleinere Formen eignen sich am besten als Container-Grevilleas. Grevillea thelemanniana und G. rosmarinfolia sind perfekte Topfpflanzen.

Die röhrenförmig geschwungenen Blüten sind in verschiedenen Rot-, Rosa- und Gelbtönen erhältlich. Die Blätter ähneln einigen Rosmarinarten und haben einen leicht wolligen Überzug auf graugrünem Laub.

Grevillea benötigt Temperaturen über 45 F. (7 C.). Es ist keine frostharte Pflanze und sollte nach draußen gebracht werden, wo die Temperaturen einfrieren.

Wie man eine Grevillea Zimmerpflanze anbaut

Der Anbau von Grevillea in Innenräumen kann für Nordgärtner die einzige Möglichkeit sein, diese spektakuläre blühende Pflanze zu genießen. Kleine Bäume sind ideal für große Behälter und viele Arten von Sträuchern können auf eine Größe klein gehalten werden, die für andere Topfsituationen ausreichend groß ist.

Die Pflege von Grevillea-Pflanzen in Innenräumen bringt zu Beginn eine gute Pflanzmischung mit sich. Eine Kombination aus Lehm, Torfmoos und Sand sorgt für die Drainage, jedoch für eine gewisse Feuchtigkeitsspeicherung. Grevillea-Pflanzen können Trockenperioden aushalten, aber am besten, wenn sie mäßig feucht gehalten werden.

Grevillea Pflanzenpflege

Wählen Sie einen Behälter mit ausreichender Tiefe, damit sich die Wurzeln etwas ausbreiten können, da sich die Pflanze in ihrer Topfsituation wohl fühlt. Die Breite sollte mindestens 2 Zoll breiter sein als die Wurzelbreite des Grevillea.

Stellen Sie den Behälter in ein helles Fenster mit viel Luftzirkulation. Durchschnittliche Innentemperaturen sind normalerweise für den Anbau von Grevillea im Innenbereich geeignet.

Pflaume nach der Pflanze blüht. Zurückgeschnittene Blüten enden bis zum nächsten Wachstumsknoten.

Halten Sie den Boden im Sommer feucht, aber nur einmal im Monat von Oktober bis April.

Verwenden Sie eine granulierte Pflanzennahrung, die in den Boden eingearbeitet und dann bewässert wird. Füttern Sie im April und einmal im Monat bis zum Herbst. Wählen Sie eine phosphorarme Formulierung. Sie können feststellen, ob die Formel niedrig ist, indem Sie die mittlere Zahl in der Pflanzennahrung betrachten, bei der es sich um Phosphor handelt.

Achten Sie auf Schädlinge und verwenden Sie ein organisches Pestizid, um kleinen Befall sofort zu behandeln.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie von Steinfrüchten zu spalten leiden, dann ist dies wahrscheinlich auf die sogenannte Steinfruchtgrube zurückzuführen. Also, was ist Grubensplit in Steinobst und was verursacht Grubensplitter an erster Stelle? Lesen Sie weiter, um mehr über diese Störung zu erfahren und was Sie tun können, um das Problem zu lindern. Was
Empfohlen
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Cyclamen müssen nicht nur zu Hause genossen werden. Hardy Alpenveilchen erhellt den Garten mit auffälligen Hügeln aus silbrig-weißem Laub und herzförmigen Blättern, die im Herbst erscheinen und bis zum Schlupf der Pflanze im späten Frühjahr reichen. Im spä
Was ist eine Reispapierpflanze und was ist daran so toll? Reispapierpflanze ( Tetrapanax papyrifer ) ist eine strauchartige, schnell wachsende ausdauernde Staude mit gigantischen, tropisch aussehenden, palmaten Blättern und Gruppen von auffälligen weißen Blüten, die im Sommer und Herbst blühen. Dies ist eine sehr große Pflanze, die eine Breite von 2 bis 3 Metern und eine Höhe von bis zu 4 Metern erreicht. Wachs
Schatten ist schwierig. Nicht alle Pflanzen wachsen gut darin, aber die meisten Gärten und Höfe haben es. Kaltblütige Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen, kann sogar kniffliger sein. Es ist nicht so schwierig, obwohl die Möglichkeiten etwas begrenzt sind, gibt es mehr als genug Zone 6 Schatten liebende Pflanzen da draußen. Les
Lieben Sie den himmlischen Duft von Zitrusblüten, aber leben Sie in einem weniger idealen Klima für Zitrusbäume? Keine Angst, Topflinden sind nur das Ticket. Lindenblüten in Töpfen zu züchten haben den Vorteil, dass sie leicht beweglich sind. Sollten die Temperaturen unter 25 ° F (-4 ° C) fallen, was für jeden Zitrusbaum eine Todesstrafe für einen längeren Zeitraum bedeutet, können Container-Lindenbäume abgedeckt oder einfach an einen wärmeren Ort gebracht werden. Kalk oder je
Wenn du neue Zimmerpflanzen hinzufügst, besonders wenn du Blüten und Duftstoffe möchtest, solltest du Cytanthus lily ( Cyrtanthus angustifolius ) anbauen . Die Cyrtanthus-Lilie, die häufig als Feuerlilie oder Ifafa-Lilie bezeichnet wird, verleiht der Zimmerpflanzen-Kollektion spektakuläre, auffällige Blüten und bietet einen süßen, angenehmen Duft. Werfen
Kannst du Bonbonkugeln in Kompost legen? Nein, ich spreche nicht über die süßen Kaugummikugeln, mit denen wir Blasen blasen. Tatsächlich sind Bonbonkugeln alles andere als süß. Sie sind übrigens ein extrem stacheliges Fruchtfleisch. Die meisten Leute wollen wissen, wie man den Baum, von dem sie kommen, los wird, wie man verhindert, dass er Früchte trägt, oder ob man Zuckergummibälle kompostieren kann. Alles, n