Container Grown Wildblumen: Tipps zur Pflege für Topfpflanzen Wildflower Pflanzen



Container-Gartenarbeit ist die perfekte Option für Leute, die einen Farbtupfer wollen, aber wenig Platz haben. Ein Behälter kann leicht auf Veranden, Terrassen und Decks für einen Farbstoß die ganze Saison lang platziert werden. Die meisten Wildblumen sind nicht wählerisch in Bezug auf den Boden und haben nichts dagegen, in der Nähe zu wachsen; Tatsächlich sehen sie so gut aus. Als eine Farbe ist die Wirkung am größten. Wildblumen in Containern ist eine fantastische Möglichkeit, ohne viel Aufwand zu gärtnern.

Auswahl eines Containers für Topfpflanzen

Jeder Behälter, der Erde halten kann, ist gut für Wildblumen geeignet. Stellen Sie sicher, dass der Behälter sauber und trocken ist, bevor Sie beginnen. Wenn sich im Boden des Behälters keine Abflusslöcher befinden, machen Sie mehrere Löcher, damit das Wasser ablaufen kann.

Gute Auswahlmöglichkeiten für Container sind halbe Whiskeyfässer, Plastiktöpfe oder Holzfensterkästen. Selbst so etwas wie ein alter Reifen oder eine alte Schubkarre machen gepflegte Plätze, um Wildblumen zu pflanzen.

Wie man Wildblumen in Töpfen anbaut

Falls gewünscht, können Sie auch etwas Erbsenkies in den Boden größerer Behälter legen, um die Entwässerung zu erleichtern. Verwenden Sie ein leichtes, poröses Pflanzmedium in Ihrem Behälter. Dies wird helfen, die Blumen zu etablieren und das Wasser abfließen zu lassen. Das Mischen eines leichten Pflanzmediums mit etwas Kompost ist eine hervorragende Idee, da es den Pflanzen viele Nährstoffe gibt.

Kaufen Sie hochwertige Wildblumen-Samenmischungen mit einem hohen Prozentsatz an Keimen, entweder für Sonne oder Schatten, abhängig davon, wo Sie Ihren Behälter finden. Es ist immer eine gute Idee, Wildblumen zu wählen, die für Ihre Anbaugebiete geeignet sind. Wenn Sie nicht sicher sind, was gut ist, besuchen Sie Ihr lokales Cooperative Extension Office. Sie können Ihnen bei der Auswahl behilflich sein. Befolgen Sie die Anweisungen zum Pflanzen und beobachten Sie, wie Ihre wildwachsenden Wildblumen abheben.

Caring für Container Grown Wildblumen

Eingemachte Wildflower-Pflanzen benötigen nur wenig Aufmerksamkeit, wenn sie trocken gegossen werden. Eine leichte Mulchschicht oben auf dem Pflanzmedium hilft dabei, Feuchtigkeit zurückzuhalten.

Je nach dem, was Sie pflanzen, werden einige Wildblumen von der Deadheading profitieren.

Vorherige Artikel:
Anthurien sind interessante, weniger bekannte Pflanzen. Sie haben jedoch in letzter Zeit viel Zucht und Kultivierung durchgemacht, und sie fangen an, ein Comeback zu machen. Das Comeback ist wohl verdient, denn die Blumen haben ein einzigartiges Aussehen und einen geringen Wartungsaufwand, besonders wenn es um Wasser geht
Empfohlen
Grüne Esche ist ein anpassungsfähiger, einheimischer Baum, der sowohl in Naturschutzgebieten als auch zu Hause gepflanzt wird. Es macht einen attraktiven, schnell wachsenden Schattenbaum. Wenn Sie wissen möchten, wie man eine grüne Asche anbaut, lesen Sie weiter. Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Grünaschern sowie Tipps zur Pflege von Grünem Eschen. Was
Haben Sie schon einmal das alte Sprichwort "Wir gehen zusammen wie Erbsen und Karotten" gehört? Bis ich in die Welt des Gartenbaus vorgestoßen war, wusste ich nie, was genau bedeutete, denn ich persönlich hätte nie gedacht, dass sich Erbsen und Karotten so gut auf meinem Teller ergänzen. Ich
Wenn Ihre Salatblätter im Garten welken und vergilben mit bräunlichen Fäulnisflecken, haben Sie möglicherweise eine Sklerotinia-Krankheit, eine Pilzinfektion. Diese Art von Infektion kann ganze Salatköpfe zerstören, was sie ungenießbar macht, aber kulturelle Praktiken oder Fungizide können Ihnen helfen, den Schaden zu begrenzen. Was is
Viele unerfahrene Gärtner denken, dass die Schritte zum Keimen von Samen für alle Samen gleich sind. Das ist nicht der Fall. Zu wissen, was der beste Weg ist, Samen zu keimen, hängt davon ab, was Sie zu züchten versuchen, und wie man Samen erfolgreich keimen kann, ist sehr unterschiedlich. In diesem Artikel finden Sie nicht die Schritte der Samenkeimung für die Samen, die Sie haben. Was
Wenn Ihr Guavenbaum seinem aktuellen Standort entwachsen ist, denken Sie vielleicht daran, ihn zu bewegen. Kannst du einen Guavenbaum bewegen, ohne ihn zu töten? Das Umpflanzen eines Guavebaums kann einfach sein oder abhängig von Alter und Wurzelentwicklung schwierig sein. Lesen Sie weiter für Tipps zur Guaven-Transplantation und Informationen zur Transplantation einer Guave. B
Wahrscheinlich in Asien beheimatet, waren Feigen im gesamten Mittelmeer verbreitet. Sie sind ein Mitglied der Gattung Ficus und in der Familie Moraceae, die 2.000 tropische und subtropische Arten enthält. Beide Fakten deuten darauf hin, dass Feigenbäume wärmere Temperaturen haben und wahrscheinlich nicht so gut laufen, wenn Sie in der USDA-Zone 5 leben. F