Herbizid-Pflanzenschaden: Wie man Pflanzen behandelt, die versehentlich mit Herbizid besprüht werden



Herbizid-Pflanzenschäden können in verschiedenen Formen auftreten. Dies ist in der Regel auf unbeabsichtigten Kontakt mit Chemikalien durch Abdrift oder Kontakt mit Dampf zurückzuführen. Die Erkennung einer unbeabsichtigten Herbizidverletzung kann schwierig sein, da die Symptome andere Pflanzenbedingungen nachahmen können. Kenne die klassischen Zeichen und lerne, wie man Pflanzen behandelt, die versehentlich mit Herbiziden besprüht wurden.

Unbeabsichtigte Herbizidverletzung

Die Art der Verletzung kann durch die Zeit bestimmt werden, die Symptome zu zeigen beginnen. Probleme, die unmittelbar nach dem Keimen neuer Pflanzen auftauchen, sind oft das Ergebnis von Übertragungen aus früheren Anwendungen, hohen Anwendungsraten, oberflächigem Pflanzen und sogar schlechtem Timing.

Herbizid-Pflanzenschäden, die bei reifen Pflanzen auftreten, können durch Drift, falsche Anwendung, hohe Temperaturen oder Feuchtigkeit, falsche Behandlung und Tankkontamination verursacht sein. Der Hausgärtner wird in der Regel eine unbeabsichtigte Herbizidverletzung bei reifen Pflanzen aufgrund von Fehlanwendung und Timing bemerken.

Symptome von Herbizidverletzungen

Die Anzeichen einer Verletzung hängen von der Art des Herbizids ab, das mit der Pflanze in Kontakt kam. Blattherbizide im Nachauflauf sind für die meisten Verletzungen verantwortlich. Diese ergeben verdrehte Blätter, schalenförmiges Laub, schmalere neue Blätter und Wurzeln, die auf der Oberfläche in einjährigen Pflanzen erscheinen. Auf Ziergräsern verursachen diese Produkte Vergilbung und sterben ab.

Vorauflaufkontrollen sind nicht so gefährlich und Herbizide, die systemisch angewendet werden, führen selten zu Problemen, es sei denn, sie werden zu stark ausgebracht. Die Ausnahmen sind Herbizide, die Aminsalz enthalten, das es der Chemikalie ermöglicht, sich leichter zu verflüssigen und leichter durch den Boden zu wandern.

Nichtselektive Herbizide verursachen in vielen Fällen eine unbeabsichtigte Herbizidverletzung, und diese Kontrollen müssen gemäß den Anweisungen und mit Vorsicht angewendet werden. Die Symptome von Herbizidverletzungen durch diese Produkte umfassen Gelbfärbung der Blätter, Absterben und allgemeine Gesundheit bei Pflanzen, die möglicherweise exponiert wurden. In einigen Fällen ist eine Fixierung des Herbizid-Sprühdriftes möglich, wenn es früh genug gefangen wird.

Wie man Pflanzen behandelt, die versehentlich mit Herbizid besprüht werden

Kontakt nicht-selektive Herbizid-Verletzung ist in der Regel am deutlichsten in den Blättern. Eine Blättermethode wird für die Anwendung verwendet, was die Driftwahrscheinlichkeit erhöht. Pflanzen, die versehentlich exponiert wurden, sollten betroffene Blätter abschneiden, um die Ausbreitung des Herbizids tief in die Pflanze zu verhindern. Es kann auch helfen, die Pflanze gründlich zu bewässern, um die Chemikalien zu verdünnen. Wenn sie unbehandelt bleibt, stirbt die Pflanze schließlich ab.

Pflanzen, die anderen chemischen Formeln ausgesetzt sind, können überleben, wenn Sie ihnen für das nächste Jahr überlegene Pflege geben. Halten Sie die Pflanze gut bewässert, düngen Sie im Frühjahr und verhindern Sie die Konkurrenz durch Unkraut. Wenn keine anderen Faktoren, wie Krankheit oder Insekten, Ihre Pflanze beeinflussen, kann Ihr blättriger Freund Sie überleben.

Vorherige Artikel:
Für mich ist das Ausdünnen eines jungen Sämlings schmerzhaft, aber ich weiß, dass es getan werden muss. Das Ausdünnen von Früchten ist ebenfalls eine gängige Praxis und dient dazu, größere, gesündere Früchte zu erzeugen, indem der Wettbewerb um Licht, Wasser und Nährstoffe reduziert wird. Wenn Sie z
Empfohlen
Früher oder später wird sich jeder Gärtner in einen Kampf begeben, um seine wertvollen Sämlinge vor den neugierigen Schnauzen, Pfoten und Krallen heimischer (und wilder) Hunde zu schützen. Die Weichheit des frisch gedrehten Bodens ist eine Einladung zum Graben und ein sehr leichtes Ziel für neugierige Hunde, die nach Düften suchen, die so subtil sind, dass nur ihre empfindliche Schnauze sie erkennen kann. Die Z
Fast jeder hat schon von Pfefferminze gehört. Das ist der Geschmack, den sie in Zahnpasta und Kaugummi verwenden, oder? Ja, ist es, aber eine Pfefferminz, die in Ihrem Hausgarten pflanzt, kann Ihnen so viel mehr anbieten. Zu lernen, wie man Pfefferminz anbaut, ist einfach, aber bevor wir uns mit dem Anbau von Pfefferminz beschäftigen, wollen wir ein wenig über die Pflanze selbst lernen. P
Ein wunderschön gepflegter Rasen hebt den Rest der Landschaft mit seinen satten Grüntönen und der weichen, samtigen Textur hervor. Es kann jedoch eine ziemliche Pflicht sein, diesen Rasen perfekt zu erhalten und zu erhalten. Rasengräser müssen gemäht, gedüngt und bewässert werden, damit sie ihren Höhepunkt erreichen. Ein ein
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der
Warum blüht meine Wüstenrose nicht? Eine Wüstenrose zu übertreffen, um spektakuläre Blüten zu produzieren, kann schwierig sein, aber oft ist es eine Frage der Geduld, Wüstenrosen zum Blühen zu bringen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wann blühen die Wüstenrosen? Wüstenrosen blühen typischerweise im Frühling und Sommer mehrere Wochen lang. Bei richtig
Du sagst also, du willst Meistergärtner werden? Was ist ein Meistergärtner und welche Schritte müssen unternommen werden, um dieses Ziel zu erreichen? Extension Services in Ihrer Nähe sind ein guter Ort, um Informationen zu sammeln. Master-Gartenprogramme sind gemeinschafts- und ehrenamtliche gärtnerische Bildungsdienste. Ein