Pflaumenbaumdünger: Wie und wann man Pflaumenbäume füttert



Pflaumenbäume sind in drei Kategorien unterteilt: europäische, japanische und die einheimischen amerikanischen Arten. Alle drei können von Pflaumenbaumdünger profitieren, aber es ist wichtig zu wissen, wann man Pflaumenbäume füttert und wie man einen Pflaumenbaum düngt. Was sind die Düngeranforderungen für Pflaumen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Befruchtende Pflaumenbäume

Bevor Sie Pflaumendünger anwenden, ist es eine gute Idee, einen Bodentest durchzuführen. Dies hilft Ihnen festzustellen, ob Sie überhaupt düngen müssen. Die Befruchtung von Pflaumenbäumen, ohne zu wissen, ob es notwendig ist oder nicht, verschwendet nicht nur Ihr Geld, sondern kann auch zu übermäßigem Pflanzenwachstum und niedrigen Fruchterträgen führen.

Obstbäume, einschließlich Pflaumen, nehmen Nährstoffe aus dem Boden auf, besonders wenn sie von einem Rasen umgeben sind, der regelmäßig gedüngt wird.

Wann man Pflaumenbäume füttert

Das Alter des Baumes ist ein Barometer für die Düngung. Befruchten Sie frisch gepflanzte Pflaumen im frühen Frühling, bevor sie ausbluten. Während der Bäume im zweiten Jahr, befruchten Sie den Baum zweimal im Jahr, zuerst Anfang März und dann wieder am ersten August.

Die Menge des jährlichen Wachstums ist ein weiterer Indikator dafür, ob oder wann Pflaumenbäume gedüngt werden sollten; Bäume mit weniger als 10-12 Zoll seitlichem Wachstum aus dem Vorjahr müssen wahrscheinlich gedüngt werden. Umgekehrt, wenn ein Baum mehr als 18 Zoll Wachstum hat, muss es wahrscheinlich nicht befruchtet werden. Wenn die Befruchtung angezeigt ist, tun Sie dies, bevor der Baum blüht oder sprießt.

Wie man einen Pflaumenbaum befruchtet

Ein Bodentest, die Höhe des Vorjahreswachstums und das Alter des Baumes geben einen guten Überblick über den Düngerbedarf für Pflaumen. Wenn alle Anzeichen auf Befruchtung hinweisen, wie ernährst du den Baum richtig?

Für frisch gepflanzte Pflaumen düngen Sie zu Beginn des Frühjahrs, indem Sie eine Tasse 10-10-10 Dünger über eine Fläche verteilen, die etwa drei Fuß breit ist. Mitte Mai und Mitte Juli eine ½ Tasse Calciumnitrat oder Ammoniumnitrat gleichmäßig auf einer Fläche von etwa 2 Fuß Durchmesser auftragen. Diese Fütterung wird dem Baum zusätzlichen Stickstoff zuführen.

Im zweiten Jahr und danach wird der Baum zwei Mal im Jahr Anfang März und dann wieder am ersten August befruchtet. Für die März-Anwendung, bewerben Sie sich 1 Tasse 10-10-10 für jedes Jahr des Baumes bis zu 12 Jahren. Wenn der Baum 12 Jahre oder älter ist, nur 12 Tassen Dünger auf den reifen Baum auftragen.

Im August 1 Tasse Calciumnitrat oder Ammoniumnitrat pro Baumjahr bis zu 6 Tassen für ausgewachsene Bäume auftragen. Düngen Sie Dünger in einem breiten Kreis, der mindestens so groß ist wie der Kreis, der von den Ästen des Baumes erzeugt wird. Achten Sie darauf, den Dünger vom Baumstamm fernzuhalten.

Vorherige Artikel:
Kompostierung ist eine hervorragende Möglichkeit, Küchen- und Gartenabfälle zu reduzieren, indem sie zu etwas Sinnvollem wird. Wenn Sie einen Garten mit irgendeiner Art von Grünabfall haben, haben Sie das Zeug zum Kompost. Kompost bringt essentielle Nährstoffe zurück in den Boden und reduziert Ihren Müll um Hunderte von Pfund pro Jahr. Kompo
Empfohlen
Vergissmeinnicht sind ikonische Blumen im Garten und einfach genug für den beginnenden Gärtner, um in kurzer Zeit viel Erfolg zu sehen. Leider können sie auch pingelig sein, wenn sie zu weit außerhalb ihrer Komfortzone sind und sich weigern können zu blühen. Lies weiter, um zu lernen, wie man einen Vergissmeinnicht-Stand ohne Blumen repariert. Waru
Es ist wahrscheinlich eine sichere Vermutung, dass Sie noch nie von Katuk Sweetleaf Sträuchern gehört haben. Das ist natürlich, wenn Sie nicht viel Zeit verbracht haben oder aus Südostasien stammen. Also, was ist Katuk Sweetleaf Strauch? Was ist Katuk? Katuk ( Sauropus androgynus ) ist ein in Südostasien heimischer Strauch, der in Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, den Philippinen, Thailand, Vietnam und Indien angebaut wird. Es
Caladium sind Laubpflanzen, die wegen ihrer prächtigen Blätter angebaut werden. Die Blätter haben unglaubliche Farbkombinationen einschließlich weiß, grün, rosa und rot. Sie sind wie Pfeilspitzen geformt und können bis zu 18 Zoll lang werden. Caladium-Pflanzen stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie si
Bok Choy, ein asiatisches Gemüse, ist ein Mitglied der Kohlfamilie. Die breiten Blätter der Pflanze und die zarten Stängel, die mit Nährstoffen gefüllt sind, geben den Geschmack zum Braten, Salat und gedünsteten Speisen. Wählen Sie die kleineren Pflanzen bei der Ernte von Bok Choy. Sie haben einen glatteren, weniger sauren Geschmack und arbeiten am besten für frische Rezepte. Die Ze
Sie können den Ping von Hagelkörnern auf Ihrer Haut und Ihren Pflanzen spüren. Ihre empfindlichen Blätter werden zerfetzt, pockennarbig oder von Hagel gerissen. Hagelschaden kann die Ernte stark dezimieren. Es gibt sogar Hagelschäden an Bäumen, die je nach Baumart und Stärke und Größe des herabfallenden Hagels variieren. Nach ei
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sind deine Hyazinthen umgefallen? Mach dir keine Sorgen, es gibt einen Silberstreifen. Dies ist ein häufiges Problem, auf das viele Menschen stoßen, wenn sie diese Pflanzen anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Tragen von hyazinthenblüten zu lernen und wie man eine abwerfende Hyazinthe für immer repariert. Grü