Kontrollieren Sie Tortrix-Motten - erfahren Sie über Tortrix-Motten-Schaden in den Gärten



Tortrix Motten Raupen sind kleine, grüne Raupen, die sich in Pflanzenblättern fest einrollen und sich in den gerollten Blättern ernähren. Die Schädlinge befallen eine Vielzahl von Zierpflanzen und essbaren Pflanzen, sowohl im Freien als auch in Innenräumen. Tortrix-Mottenschäden an Gewächshauspflanzen können beträchtlich sein. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und erfahren Sie mehr über Tortrix Motten Behandlung und Kontrolle.

Tortrix Moth Lebenszyklus

Tortrix Motten Raupen sind die Larvenstadien einer Art Motte der Tortricidae Familie, die Hunderte von Tortrix Mottenarten enthält. Die Raupen entwickeln sich vom Eileiter bis zur Raupe sehr schnell, meist zwei bis drei Wochen. Die Raupen, die sich innerhalb des gerollten Blattes zu Kokons verpuppen, treten im Spätsommer und frühen Herbst auf.

Diese Larven der zweiten Generation überwintern gewöhnlich in verzweigten Zweigen oder Rindeneindrücken, wo sie im späten Frühjahr oder Frühsommer entstehen, um einen weiteren Zyklus zu beginnen.

Tortrix Mottenbehandlung

Die ersten Schritte zur Verhinderung und Bekämpfung von Tortrix-Motten bestehen in der genauen Überwachung von Pflanzen und der Entfernung aller toten Pflanzen- und Pflanzenreste im Bereich unter und um die Pflanzen herum. Wenn Sie den Bereich frei von Pflanzenmaterial halten, können Sie einen praktischen Überwinterungsort für die Schädlinge entfernen.

Wenn sich die Schädlinge bereits in Pflanzenblättern eingerollt haben, können Sie die Blätter zerquetschen, um die Raupen darin zu töten. Dies ist eine gute Option für einen leichten Befall. Sie können auch Pheromonfallen versuchen, die Populationen reduzieren, indem Sie die männlichen Motten fangen.

Wenn der Befall schwerwiegend ist, können Tortrix-Motten häufig durch häufige Anwendung von Bt (Bacillus thuringiensis), einem biologischen Insektizid, das aus natürlich vorkommenden Bakterien gebildet wird, kontrolliert werden. Wenn sich die Schädlinge von den Bakterien ernähren, brechen ihre Eingeweide auf und sie sterben in zwei oder drei Tagen. Die Bakterien, die eine Vielzahl von Würmern und Raupen töten, sind für nützliche Insekten nicht toxisch.

Wenn alles andere fehlschlägt, können systemchemische Insektizide notwendig sein. Toxische Chemikalien sollten jedoch ein letzter Ausweg sein, da Insektizide viele nützliche, räuberische Insekten töten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie genug Glück haben, um Granatapfelbäume wachsen zu lassen, wo Sie sind, können Sie gelegentlich Blattcurling sehen. Mehrere Insekten und Störungen können Granatapfel Blatt Probleme verursachen. Finden Sie heraus, warum sich die Blätter auf Granatäpfeln winden und was Sie in diesem Artikel dagegen tun können. Schädl
Empfohlen
Kinder lieben es, draußen zu spielen, und sie lieben es, Spiele zu spielen, also ist eine gute Möglichkeit, diese zwei Dinge zu kombinieren, eine Schnitzeljagd zu haben. Eine Schnitzeljagd mit Blumen macht besonders viel Spaß, da die Kinder während dieses Blumengartenspiels gerne hübsche Blumen auf dem Hof ​​suchen. Wie man
Schnecken sind einer der schädlichsten Schädlinge im Garten. Angesichts der richtigen Umgebung kann eine Familie von Nacktschnecken eine Gemüseernte in wenigen Tagen vernichten. Ein paar Fakten über Schnecken zu verstehen, wie Schnecken essen, wo Schnecken leben und was Schnecken essen, kann dir helfen, Gartenschnecken in deinem Garten zu töten. Fak
Klettengewächse sind lästige Pflanzen, die auf Weiden wachsen, entlang von Gräben und Straßenrändern und in vielen anderen gestörten Gebieten in den Vereinigten Staaten. Das Gras ist an seinen großen, ovalen oder dreieckigen "Elefantenohr" -Blättern zu erkennen. Die obere Oberfläche der dunkelgrünen Blätter kann glatt oder behaart sein und die untere Blattoberfläche ist typischerweise wollig und blassgrün. Die Pflanze
Die Anthurium-Pflanze wird als Zimmerpflanze in kühleren Gebieten und als Landschaftsbau-Pflanzen in USDA-Zonen 10 oder höher angebaut. Die richtige Pflege für Anthurium ist einfach zu tun, solange Sie ein paar wichtige Elemente für die Pflanze liefern. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Anthuriumpflanzen zu erfahren. Bas
Wenn Sie nach einer wartungsarmen Heckenpflanze suchen, versuchen Sie alpinum Johannisbeeren anzubauen. Was ist eine alpine Johannisbeere? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Alpen-Johannisbeeren und einschlägige alpine Johannisbeeren-Informationen anbaut. Was ist eine Johannisbeere? Die in Italien heimische, alpine Johannisbeere, Ribes alpinum , ist eine niedrig wachsende, pflegeleichte Pflanze mit hellgrünen Blättern, die im Sommer vorhanden sind. E
Hast du Vergissmeinnichte in deiner Landschaft? Diese einjährigen oder zweijährigen Kräuter sind ziemlich produktiv; Samen können bis zu 30 Jahre lang im Boden bleiben, wenn sie sich spontan dazu entschließen, zu keimen. Hast du dich jemals gefragt "Kann ich Vergissmeinnicht essen?" Immerhin gibt es manchmal Hunderte von Pflanzen, oder zumindest gibt es in meinem Garten. Les