Warum sind meine Auberginen Seedy - Was für Seedy Auberginen zu tun



In eine Aubergine zu schneiden, nur um das Zentrum voller Samen zu finden, ist eine Enttäuschung, weil Sie wissen, dass die Frucht nicht auf dem Höhepunkt ihres Geschmacks ist. Die Anfälligkeit für Auberginen ist in der Regel auf unsachgemäße Ernte oder Ernte zur falschen Zeit zurückzuführen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man bittere, schäbige Auberginen meidet.

Warum sind meine Auberginen süchtig?

Wenn Sie zu viele Samen in einer Aubergine finden, ist es Zeit, Ihre Auberginen-Erntetechniken fein abzustimmen. Timing ist alles, wenn es darum geht, die perfekte Aubergine zu ernten. Sobald die Blumen blühen, entwickelt sich die Frucht und reift schnell. Auberginen sind nur wenige Tage auf dem Höhepunkt, also achten Sie bei jedem Gartenbesuch auf reife Früchte.

Wenn Auberginen reif und von ihrer besten Seite sind, wird die Haut glänzend und zart sein. Sobald sie ihren Glanz verlieren, wird die Haut härter und die Samen in der Frucht beginnen zu reifen. Sie können sie auch ernten, während sie klein sind. Baby-Auberginen sind ein Feinschmecker-Leckerbissen und das Ernten der kleinen Früchte verhindert, dass sie überreif werden, wenn Sie für einige Tage aus Ihrem Garten weg sein müssen. Die Ernte von jungen Früchten stimuliert die Pflanze, um mehr Früchte zu produzieren. Seien Sie also nicht besorgt, den Ertrag zu reduzieren, wenn Sie kleine Früchte ernten.

Schneiden Sie die Früchte mit Handschere von der Pflanze ab und lassen Sie einen Zentimeter Stiel übrig. Achten Sie darauf, nicht von den dornigen Enden des Stängels erstochen zu werden. Nach der Ernte bleiben die Auberginen nur wenige Tage, also verwenden Sie sie so schnell wie möglich. Sie können geerntete Auberginen testen, um zu sehen, ob sie zu alt sind, indem Sie auf die Haut drücken. Wenn ein Einzug verbleibt, wenn Sie Ihren Finger entfernen, ist die Frucht wahrscheinlich zu alt, um verwendet zu werden. Die Haut prallt auf frische Auberginen zurück.

Da Auberginen schnell von der Spitze der Perfektion zu alten und schäbigen gehen und eine kurze Haltbarkeit haben, finden Sie sich mit mehr Auberginen, als Sie von Zeit zu Zeit verwenden können. Freunde und Nachbarn werden es genießen, diese überschüssigen Auberginen von Ihren Händen zu nehmen, besonders wenn sie die Überlegenheit von frisch geerntetem Obst über Gemüseladen-Auberginen entdecken. Die Frucht friert nicht ein und kann nicht gut alleine, aber Sie können sie in Ihren Lieblings-Auflauf oder Soße Rezepte einfrieren.

Vorherige Artikel:
Ein Komposthaufen versorgt Ihren Garten mit Nährstoffen und Bodenverbesserer, während Garten, Rasen und Hausmüll wiederverwertet werden. Jeder Stapel benötigt eine große Vielfalt an Materialien, die in zwei Arten unterteilt sind: grün und braun. Grüne Materialien fügen dem Gemisch Stickstoff hinzu, während Braun Kohlenstoff hinzufügt. Zusammen
Empfohlen
Sun-loving Lantana wächst gut in südlichen Klimazonen. Gärtner lieben Lantana wegen seiner bunten Blüten, die Schmetterlinge anziehen und vom Frühling bis zum Frost blühen. Wenn Sie Ihre Lantana-Pflanze gelb werden sehen, könnte es nichts oder etwas Ernstes sein. Lesen Sie weiter, um die Vielfalt der Probleme zu erfahren, die gelbe Lantana-Blätter verursachen können. Gründe
Das Ziel jedes Gärtners ist es, mit jeder Pflanze eine visuelle Atmosphäre zu erhalten, indem sie gesund, üppig und lebendig bleibt. Nichts stört die Ästhetik einer Pflanze mehr als das Vorhandensein von unschönen gelben Blättern. Gerade jetzt scheint ich meinen Gartenmojo verloren zu haben, weil meine Gummipflanzenblätter gelb werden. Ich mö
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Wenn die meisten der Öffentlichkeit über Rosen nachdenken, kommen die Rosen der Hybriden Tee-Floristen, auch langstielige Rosen genannt, zuerst in den Sinn. Was ist eine lange Stielrose? Wenn wir uns auf langstielige Rosen beziehen, sprechen wir typischerweise von Hybrid-Teerosen.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spinnenpflanzen ( Chlorophytum comosum ) sind eine weitere häufig gewachsene Zimmerpflanze. Sie fügen sich hervorragend in hängende Körbe ein, mit ihren langen, bandartigen Blättern und den überhängenden Stielen von Spideretten, die über die Kanten hinausragen. Um die
Apfelbäume, die zur Obstproduktion angebaut werden, verbrauchen viel Energie. Jährliches Beschneiden und Düngen von Apfelbäumen ist ein wesentlicher Bestandteil, um dem Baum zu helfen, diese Energie auf die Erzeugung einer üppigen Ernte zu konzentrieren. Während Apfelbäume moderate Nutzer der meisten Nährstoffe sind, verwenden sie eine Menge Kalium und Kalzium. So sol
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Iris Blattfleck ist die häufigste Krankheit, die Iris-Pflanzen befällt. Die Bekämpfung dieser Irisblatterkrankung beinhaltet spezifische Kulturmanagementpraktiken, die die Produktion und Ausbreitung von Sporen reduzieren. Nasse, feuchte Bedingungen bilden die ideale Umgebung für Pilzflecken. Ir