Feige mit kleiner Frucht: Warum sind meine Feigen zu klein



Es gibt nichts Besseres als einen Bissen von einer großen, süßen, saftigen Feige. Wenn Sie Glück haben, einen Feigenbaum in Ihrem Hausgarten zu haben, dann ist umgekehrt nichts tragischer als kleine, ungenießbare Feigen am Baum. Was sind dann Gründe für eine Feige mit kleinen Früchten und gibt es Lösungen?

Warum ist meine Feigenbaumfrucht klein?

Feigen sind einzigartig unter den Früchten. Im Gegensatz zu den meisten Früchten, die aus essbarem gereiftem Ovargewebe bestehen, ist eine Feige eine umgekehrte Blüte, bei der männliche und weibliche Teile im Stammgewebe eingeschlossen sind. Nach der Reifung enthält die Feige die Überreste dieser Blütenteile, einschließlich der Samen, die wir am häufigsten als Samen bezeichnen. Es sind diese "Samen", die der Feige ihren einzigartigen Geschmack verleihen.

Eine Feige ist auf dem Höhepunkt, wenn die Früchte groß, plump und saftig sind. Wenn ein Feigenbaum kleine Feigen produziert, ist das ein Problem. Einige Feigenbaumarten tragen kleinere Früchte. Wenn Sie also große Feigen haben möchten, versuchen Sie, eine andere Sorte zu pflanzen, z. B. "Brown Turkey", die einige der größten Früchte unter den Sorten trägt.

Feigenbäume haben flache Wurzelsysteme, die empfindlich auf Stress reagieren. Zu heißes, trockenes Wetter und zu wenig Bewässerung führen dazu, dass die Feigen zu klein sind oder gar einen Fruchtfall auslösen.

Wie man kleine Feigen auf Bäumen repariert

Wenn Feigenbaum klein ist, gibt es Dinge, die man so kann - meist in Form von Vorbeugung. Um eine Feige mit kleinen Früchten bekämpfen zu können, sollten Sie den Baum umpflügen, vielleicht sogar einen Tropfschlauch unter den Mulch legen, um ihn bewässert zu halten.

Die Feigen vertragen die meisten Bodenarten, solange sie gut entwässern. Eine schlechte Drainage verringert die Menge an Sauerstoff, die für den Baum verfügbar ist, und kann zu Feigen führen, die zu klein sind, Früchte, die nicht reifen oder einfach nur fallen. Vermeiden Sie Bereiche, in denen Wasser länger als 24 Stunden steht.

Pflanzen Sie Feigenbäume in einem Gebiet mit maximaler Sonneneinstrahlung, um ein gutes Fruchtangebot zu fördern und vermeiden Sie einen Feigenbaum, der kleine Feigen produziert. Nur minimale Befruchtung ist notwendig; eine Frühlingsanwendung des Düngemittels für Bäume im Boden und einige Male durch den Sommer für Topffeigen.

Apropos Topfpflanzen. Feigen wachsen sehr gut in Containern, die ihr Wurzelwachstum hemmen und mehr Energie einem blühenden Fruchtansatz zuführen. Sie brauchen häufiger als diejenigen, die direkt im Gartenboden wachsen. Die in Containern gepflanzten Feigen sollten alle zwei bis drei Jahre umgetopft und die Wurzeln zurückgeschnitten werden, um pralle Früchte zu fördern und zu kleine Feigen zu vermeiden. Topffeigen im Spätherbst nach innen bringen und an einem kühlen Ort überwintern, während der Boden feucht bleibt. Wenn alle Frostgefahr vorüber ist, bringe die Feige wieder nach draußen in eine Südlage.

Schließlich ist es wichtig, eine selbsttragende Sorte zu kaufen, die keine Fremdbestäubung benötigt. Oder, wenn Sie einen männlichen Feigenbaum haben, pflanzen Sie eine Freundin in der Nähe, um die Bestäubung durch die Honigbienen zu ermöglichen. Dies wird dazu beitragen, eine gute Frucht mit üppigen, saftigen Feigen zu erhalten.

Vorherige Artikel:
Warum sind Drainagelöcher wichtig? Egal, welche Art von Pflanzen Sie anbauen, ist die Verwendung von Behältern mit Entwässerungslöchern für ihre Gesundheit wesentlich. Ein Mangel an Drainage ist einer der häufigsten Schuldigen bei ungesunden und sterbenden Pflanzen. Warum brauchen Töpfe Löcher? Mit Au
Empfohlen
Obwohl Zwiebeln Lebensmittel für sich selbst speichern, müssen Sie ihnen bei der Pflanzzeit für beste Ergebnisse helfen, indem Sie Erde für Zwiebeln vorbereiten. Dies ist die einzige Chance, Dünger unter die Birne zu geben. Damit die Zwiebeln, die Sie pflanzen, die im Boden verfügbaren Nahrungsmittel nutzen, müssen Sie mit gesundem Boden beginnen. Dann
Gärtner sind bereit, Zeit und Garten Raum für den Anbau von Mais zu widmen, weil frisch gepflückten Mais ist eine Belohnung, die viel besser schmeckt als Mais des Lebensmittelladens. Ernte Mais, wenn die Ohren auf dem Höhepunkt der Perfektion sind. Zu lange gelassen, werden die Kerne hart und stärkehaltig. Les
Guava-Frucht ist ein extrem vielseitiges Essen. Es hat auch eine reiche Geschichte als Medizin-, Gerbmittel-, Farbstoff- und Holzquelle. Guava Früchte verwendet den Bereich von süßen bis herzhaften Anwendungen. Es gibt zahlreiche ernährungsphysiologisch wertvolle Guavenpräparate mit hohem Vitamin C-Gehalt sowie viel Lycopin und starken antioxidativen Eigenschaften. Ob
Kreppmyrten ( Lagerstroemia indica ) sind kleine Bäume mit üppigen, auffälligen Blüten. Aber die üppigen grünen Blätter helfen, dies zu einem Favoriten in Gärten und Landschaften im Süden der Vereinigten Staaten zu machen. Wenn Sie plötzlich sehen, dass die Blätter der Kreppmyrte gelb werden, sollten Sie schnell herausfinden, was mit dieser vielseitigen Pflanze los ist. Lesen Sie
Zuverlässige Frühlingsblüher, Hyazinthen liefern Jahr für Jahr klumpige, stachelige Blüten und einen süßen Duft. Obwohl die meisten Gärtner finden es einfacher und schneller zu kaufen Hyazinthen, ist die Verbreitung von Hyazinthen durch Samen oder Offset-Lampen einfacher als Sie vielleicht denken. Möchte
Es gibt über 100 Arten von Seggenpflanzen. Was ist Segge? Diese grasartigen Pflanzen sind trockenheitstolerant, einfach zu kultivieren und praktisch wartungsfrei. Es gibt viele Arten von Seggen zur Auswahl, aber einheimische Seggenpflanzen bieten die Möglichkeit, natürliche Landschaften aufzufrischen und zu erneuern, während sie dem Gärtner eine robuste Pflanze für die Region geben. Für