Cranberry Insect Pest: Wie man Schädlinge auf Cranberries behandelt



Cranberries sind wunderbare Früchte, von denen nicht viele glauben, dass sie zu Hause wachsen können. Für viele von uns, Cranberries kommen als eine gallertartige Form bei Thanksgiving. Für mehr von uns sind sie ein seltsames Wasserwesen, das von Watvögeln in weit entfernten Mooren angebaut wird. Beides stimmt zwar, kann aber auch ohne Moor im eigenen Garten angebaut werden. Wenn Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die Ihre eigenen Cranberry-Reben besitzen, könnten Sie vom plötzlichen Eindringen von Insekten erschüttert werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Schädlingsmanagement von Cranberrys zu erfahren und wie man Fehler behandelt, die Preiselbeeren fressen.

Cranberry Schädlingsbekämpfung

Zuallererst ist es wichtig zu klären, um welche Art von Preiselbeeren es sich handelt. Dieser Artikel handelt von Cranberry-Reben ( Vaccinium macrocarpon ), die oft mit Cranberrybusch ( Viburnum trilobum ) verwechselt werden. In diesem Sinne, hier sind einige der häufigsten Fehler, die Cranberries und ihre Methoden der Kontrolle essen:

Cranberry Tippworm - Maden ernähren sich von Blättern und kreieren so einen Schröpfeffekt. Wenden Sie Insektizid während der ersten Schlupfperiode der Vegetationsperiode an, normalerweise im mittleren bis späten Frühling.

Cranberry Fruitworm - Larven essen Obst von innen nach außen und hinterlassen ein Eingangsloch mit Gurtband. Mit Insektizid oder Handpflück sprühen und Fruchtwürmer entsorgen.

Falscher Heerwurm - Larven essen neues Wachstum, Blüten und Früchte. Späte Überschwemmungen sind gut für die Kontrolle.

Schwarzköpfiger Feuerwurm - Diese Schädlinge verbinden Blätter und Ranken zusammen mit dem Gewebe und verursachen Braunfärbung in den Pfosten. Spring flooding und Insektizid können zur Kontrolle verwendet werden.

Cranberry Rüsselkäfer - Larven aushöhlen Blütenknospen vor dem Öffnen. Eine gewisse chemische Kontrolle ist wirksam, aber Rüsselkäfer bauen beständig Widerstand dagegen auf.

Cranberry Flea Beetle - Auch als der rotköpfige Flohkäfer, Erwachsene skelettieren Blätter im Hochsommer. Wie viele Flohkäfer können sie mit bestimmten Insektiziden behandelt werden.

Spanworm - Grüne, braune und große Cranberry-Spulwürmer sind alle aktive Schädlinge von Preiselbeeren. Die Larven ernähren sich von Blättern, Blüten, Haken und Schoten. Die meisten Insektizide sind wirksam.

Cranberry Girdler - Larven ernähren sich von Wurzeln, Läufern und Stängeln, die im Spätsommer das Laub braun färben. Am besten mit Insektiziden im Spätsommer bis Anfang Herbst behandelt.

Obwohl es selten ein Problem ist, fressen Blattläuse gelegentlich Cranberry-Pflanzen und ihr Honigtau kann auch Ameisen anziehen. Indem Sie die Blattläuse beseitigen, kümmern Sie sich um Ameisenprobleme.

Vorherige Artikel:
Es ist verständlich, dass Gärtner Schmetterlingsbuschpflanzen ( Buddleia davidii ) lieben. Die Sträucher sind pflegeleicht, wachsen schnell und bilden im Sommer schöne, duftende Blüten, die für Bienen, Kolibris und Schmetterlinge attraktiv sind. Der sonnenliebende laubabwerfende Strauch ist einfach zu züchten und leicht durch Samen, Stecklinge oder Zerteilung fortzupflanzen. Lesen
Empfohlen
Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung. Was ist
Alle Pflanzen arbeiten optimal, wenn sie die benötigten Nährstoffe in den richtigen Mengen erhalten. Dies ist Gardening 101. Was jedoch so ein einfaches Konzept zu sein scheint, ist nicht so einfach in der Ausführung! Die Bestimmung des Düngerbedarfs einer Pflanze ist immer eine Herausforderung, da sich zum Beispiel Variablen wie Häufigkeit und Menge im Laufe der Lebensdauer ändern können. Dies
Glyzinie ist eine auffällige Kletterpflanze mit duftenden, baumelnden weißen bis violetten Blüten. Sie wirken auf Zäune, Spaliere, Wände und andere Bereiche, in denen die dichten, holzigen Reben nachlaufen oder klettern können. Zwei Hauptsorten werden verwendet: Chinesisch und Japanisch. Beide sind ziemlich hardy Reben, aber sie sind Laub, und die Spitzen Blätter werden Farbe und entblättern im Herbst. Eine G
Viele der Ziergräser eignen sich für trockene, sonnige Standorte. Gärtner mit überwiegend schattigen Standorten, die sich nach Bewegung und Klang von Gräsern sehnen, können Schwierigkeiten haben, geeignete Exemplare zu finden. Tufted Haarbruch ist jedoch perfekt für solche Standorte geeignet. Ziergras ist ideal für schattige und teilweise sonnige Standorte in kühlen bis gemäßigten Klimazonen. Was ist T
Jemand in dieser Familie, der namenlos bleiben soll, liebt grüne Bohnen so sehr, dass sie jedes Jahr im Garten stehen. In den letzten Jahren hatten wir ein eskalierendes Vorkommen von zähen, zähen, flachen Bohnen, die niemandem gefallen wird, einschließlich desjenigen, der namenlos bleiben soll. Dies hat uns dazu geführt, zu erforschen, warum unsere Bohnen zu hart sind und was getan werden kann, um Bohnen zu reparieren, die zäh und zäh sind. Warum
Blühende Zwiebeln sind ein fantastischer Vorteil für jeden Garten. Du kannst sie im Herbst pflanzen und dann, im Frühling, kommen sie alleine auf und bringen eine helle Frühlingsfarbe ohne zusätzlichen Aufwand Deinerseits. Viele winterharte Zwiebeln können an der gleichen Stelle stehen bleiben und Jahr für Jahr nachwachsen, was Ihnen pflegeleichte und verlässliche Blüten verleiht. Aber ma