Kriechende wohlschmeckende Pflanzen - wie man für kriechende wohlschmeckende Anlagen im Garten sorgt



Schleichende Bohnenkraut in Gärten sind kompakte, duftende Pflanzen zu Hause in Kräutergärten oder entlang von Grenzen oder Wegen. Diese einfach anzubauenden Kräuter eignen sich auch gut für Container oder Blumenkästen, bei denen die nachlaufenden Stämme über die Kanten kaskadieren können. Mit nur 2 bis 4 Zoll groß, kriechende Bohnenkraut Pflanzen ideale Bodenbedeckungen. Dieses robuste kleine Kraut eignet sich für den Anbau in den Klimazonen 6 bis 9 der USDA-Pflanze. Lesen Sie, um über wachsende schleichende Bohnenkraut in Ihrem eigenen Garten zu lernen.

Creeping Savory Verwendung

Creeping Bohnenkraut ( Satureja Spicigera ) ist eine Vielzahl von Bohnenkraut und als solche, seine Verwendungen sind viele. Hier sind nur einige der häufigsten schleichenden Anwendungen im Garten:

Traditionell wurde Bohnenkraut verwendet, um Halsschmerzen, Husten, Blähungen, Durchfall, Menstruationsbeschwerden, Arthritis und Insektenstiche zu lindern. Es sollte nicht von schwangeren Frauen verwendet werden.

Creeping Bohnenkraut hat einen Geschmack wie Thymian oder Majoran. Es wird entweder frisch oder getrocknet verwendet, um eine Vielzahl von Lebensmitteln zu würzen.

Im Garten ziehen schleichende wohlschmeckende Blüten Bienen und andere nützliche Insekten an. Es wird gesagt, dass bestimmte Arten von Schädlingen abstoßen, wenn Begleiter in der Nähe von Zwiebeln oder Bohnen gepflanzt werden.

Wachsende schleichende wohlschmeckende Pflanzen

Lernen, wie man im Garten kriechendes Bohnenkraut pflegt, ist ein leichtes Unterfangen.

Schleichende Bohnenkraut gedeiht in sonnigen, trockenen Bedingungen und fast jeder Art von gut durchlässigen Böden, einschließlich armen, stark alkalischen Boden. Die Pflanze verträgt starke Hitze und Trockenheit und neigt dazu, im Schatten langbeinig zu werden.

Pflanzenkriechende Bohnensamen im Spätwinter oder nach Frostgefahr sind im Frühjahr überschritten worden. Sie können auch kriechendes Bohnenkraut verbreiten, indem Sie Stecklinge von reifen Pflanzen nehmen. Die Samen können schwer zu finden sein.

Bewahre neue kriechende Bohnenkrautpflanzen feucht, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Danach sparsam Wasser. Im Allgemeinen benötigen schleichende Bohnenpflanzen Wasser nur während Trockenperioden.

Kneifen Sie die Spitzen des neuen Wachstums im Frühling, um das volle, buschige Wachstum zu fördern.

Vorherige Artikel:
Dein Kompostbehälter ist voll mit Küchenabfällen, Mist und anderen verdorbenen pflanzlichen Stoffen. Eine logische Frage wäre also: "Sollte ich viel Fliegen in meinem Kompost haben?" Die Antwort lautet ja und nein. Fliegt im Kompostbehälter Wenn Sie Ihren Komposthaufen nicht auf die richtige Art und Weise bauen, können Sie ständig viele Fliegen im Mülleimer haben. Auf de
Empfohlen
Sukkulenten sind eine Gruppe von Pflanzen mit speziellen Anpassungen und beinhaltet Kakteen. Viele Gärtner denken an Sukkulenten als Wüstenpflanzen, aber sie sind bemerkenswert vielseitige Pflanzen und können sich an viele verschiedene Regionen akklimatisieren. Überraschenderweise können diese Xeriscape-Lieblinge auch in feuchten Regionen wie dem pazifischen Nordwesten und sogar an kalten Orten wie Zone 3 gedeihen. Es
Knoblauch hält die Vampire nicht nur in Schach, sondern lässt auch alles besser schmecken. Frischer Knoblauch aus Topf-Knoblauch-Pflanzen, hält die nahe gelegenen Zwiebeln schärfer und stechender als alle aus dem Lebensmittelgeschäft. Knoblauch in Containern zu züchten erfordert einige Planung und die richtige Art von Container. Lese
Japanische Ahornbäume sind spektakuläre Landschaftsbaumarten, die das ganze Jahr über Farbe und Interesse bieten. Einige japanische Ahorne können nur 6 bis 8 Fuß wachsen, andere erreichen 40 Fuß oder mehr. Das Beschneiden von japanischen Ahornbäumen ist bei alten Bäumen selten notwendig, wenn sie in jungen Jahren trainiert wurden. Das an
Ein perfekter Sommerabend beinhaltet oft kühle Brisen, süße Blumendüfte, entspannende Ruhezeiten und Mücken! Diese lästigen kleinen Insekten haben wahrscheinlich mehr Grillabende ruiniert als verbrannte Steaks. Nicht nur, dass sie schmerzen und jucken, wenn sie gestochen werden, sie können auch schwere Krankheiten wie das West-Nil-Virus tragen. Sie k
Birnenrostmilben sind so winzig, dass Sie eine Vergrößerungslinse benutzen müssen, um sie zu sehen, aber der Schaden, den sie verursachen, ist leicht zu sehen. Diese winzigen Kreaturen überwintern unter Blattknospen und lockerer Rinde. Wenn die Temperaturen im Frühling steigen, tauchen sie auf, um junges, zartes Blattgewebe zu fressen. Wen
Auch als mexikanische Rübe oder mexikanische Kartoffel bekannt, ist Jicama eine knackige, stärkehaltige Wurzel, die roh oder gekocht gegessen wird und heute häufig in den meisten Supermärkten zu finden ist. Köstlich, wenn sie roh in Salate geschnitten oder wie in Mexiko in Limetten und anderen Gewürzen (oft Chilipulver) mariniert und als Würze serviert werden, gibt es viele Anwendungen für Jicama. Was is