Creeping Thymian Information: Tipps für wachsende Creeping Thymian Pflanzen



Kriechender Thymian, auch bekannt als "Mutter des Thymians", ist eine leicht anzubauende, sich ausbreitende Thymiansorte. Es ist hervorragend als Rasenersatz oder unter Trittsteinen oder Pflastersteinen gepflanzt, um eine lebende Terrasse zu schaffen. Lassen Sie uns mehr über schleichende Thymian-Pflanzenpflege erfahren.

Creeping Thymian Fakten

Thymus praecox ist ein niedrig wachsender Dauerhybriden in den USDA-Klimazonen 4-9 mit relativ geringen Anforderungen. Eine immergrüne Pflanze mit leicht behaartem Laub, diese winzige, wachsende, kriechende Thymiansorte - selten über 3 Zoll - wird in niedrigen, dichten Matten erscheinen, die sich zufällig ausbreiten und schnell Bereiche als Bodendecker ausfüllen. T. serpyllum ist eine andere schleichende Thymiansorte.

Genau wie andere Thymiansorten ist auch Thymian essbar mit einem Aroma und Aroma, das mit Minze vergleichbar ist, wenn er zerdrückt oder für Tees oder Tinkturen durchtränkt wird. Um die Bodendeckel von kriechendem Thymian zu ernten, entfernen Sie entweder die Blätter von den Stielen oder trocknen Sie sie, indem Sie sie von der Pflanze abschneiden und kopfüber in einem dunklen, gut durchlüfteten Bereich hängen. Ernten Sie schleichenden Thymian am Morgen, wenn die ätherischen Öle der Pflanze ihren Höhepunkt erreicht haben.

Eine weitere schleichende Thymian Tatsache ist trotz seiner verlockenden Geruch, wächst kriechender Thymian Bodenabdeckung ist Hirsch resistent, so dass es eine ideale Landschaft Kandidat in Bereichen, die von ihnen besucht. Kriechender Thymian ist auch in der Lage, trampelnden Kindern zu widerstehen (was ihn auch kindersicher macht!), Was ihn zu einer außergewöhnlichen Pflanzungswahl macht, überall dort, wo häufig Fußverkehr herrscht.

Blühender Thymian ist sehr attraktiv für Bienen und ist eine schöne Ergänzung zu einem Garten, der sich auf Honigbienen konzentriert. In der Tat wird der Pollen aus dem blühenden Thymian den resultierenden Honig aromatisieren.

Wie man schleichenden Thymian pflanzt

Wie erwähnt, ist der wachsende schleichende Thymian aufgrund seiner Kompatibilität in einer Vielzahl von Böden und Lichteinflüssen ein einfacher Prozess. Obwohl diese Bodenabdeckung gut entwässerte, leicht strukturierte Böden bevorzugt, wird sie in weniger als wünschenswertem Medium ziemlich gut wachsen und von der Sonne bis zu hellen Schattenumgebungen gedeihen.

Der Boden sollte feucht, aber nicht nass gehalten werden, da die wachsende kriechende Thymianpflanze anfällig für Ertrinken und Ödem ist. Der pH-Wert des Bodens für wachsende schleichende Thymianpflanzen sollte neutral bis leicht alkalisch sein.

Kriechender Thymian-Bodendecker kann über Stecklinge oder Stängel verbreitet werden und kann natürlich von der örtlichen Gärtnerei entweder als etablierte Pflanzung oder als Samen erworben werden. Stecklinge aus der kriechenden Thymian Pflanze sollten im Frühsommer genommen werden. Beginnen Sie mit Samen, wenn Sie einen schleichenden Thymian drinnen anbauen, oder sie können im Frühjahr gesät werden, nachdem die Frostgefahr vorüber ist.

Pflanze kriechender Thymian 8 bis 12 Zentimeter auseinander, um seinen sich ausbreitenden Lebensraum zu erlauben.

Prune schleichende Thymian Bodendecker im Frühjahr, um ein kompaktes Aussehen zu erhalten und wieder nach der kleinen weißen Blumen sind verbraucht, wenn zusätzliche Formung bevorzugt ist.

Vorherige Artikel:
Manchmal muss man schnell einen Sichtschutz einrichten. Egal, ob du gerade einen Zaun gebaut hast, den die Nachbarn für unansehnlich halten oder dein Nachbar hat gerade einen Schrein für Aliens gebaut, manchmal brauchst du nur Pflanzen, die schnell wachsen und die Sicht blockieren können. Ihnen stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, wenn Sie sich fragen, was Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre benötigen. Pflan
Empfohlen
Im Herbst gepflanzt und im Frühling natürlich aufgezogen, bieten Blumenzwiebeln einen hoffnungsvollen Einblick in wärmeres Wetter. Sie wachsen auch sehr gut in Containern, was bedeutet, dass Sie sie direkt auf einer Veranda oder Haustür wachsen lassen können, wo sie ihre Farbe am meisten zeigen werden. Wen
Ein vielseitiges Kraut mit einer Vielzahl von medizinischen Anwendungen, Gänsehaut ( Galium aparine ) ist berühmt für seine Klettverschluss-ähnliche Haken, die es eine Reihe von beschreibenden Namen, darunter unter anderem Hackbären, Kleegras, Griffgras, Catchweed, Stickyjack und stickywilly verdient hat. Les
Shakespeare erinnerte an den süßen Duft der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder geschnuppert, die unbestrittene parfümierte Königin der Quelle. Diese schönen, winterharten Büsche sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaft, weil sie leicht pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliedersträuchern meist gering sind. Trotzdem
Wenn Sie jemals durch den Wald gewandert sind und mit Moos bewachsene Bäume gesehen haben, dann haben Sie sich vielleicht gefragt, ob Sie Moos im Haus wachsen lassen können. Diese samtigen Kissen sind keine normalen Pflanzen; Sie sind Moose, was bedeutet, dass sie keine regelmäßigen Wurzeln, Blüten oder Samen haben. Sie
Wachsende Petersilie drinnen auf einer sonnigen Fensterbank ist sowohl dekorativ als auch praktisch. Curly Arten haben Spitzen, frilly Laub, das in jeder Einstellung gut aussieht und Flachblatt-Sorten sind für ihren Geschmack geschätzt. Zu lernen, wie man Petersilie zuhause anbaut, ist überhaupt nicht kompliziert, und Petersilienpflege ist auch nicht drin. P
Blumenkohl ist ein bisschen schwieriger zu wachsen als seine Verwandten Kohl und Brokkoli. Dies liegt hauptsächlich an seiner Temperaturempfindlichkeit - zu kalt oder zu heiß und wird nicht überleben. Es ist jedoch nicht unmöglich, und wenn Sie in diesem Jahr eine kleine Herausforderung in Ihrem Garten suchen, warum nicht versuchen, Blumenkohl aus Samen zu züchten? Les