Aztekische süße Kräuterpflege: Wie man aztekische süße Kraut-Anlagen im Garten verwendet



Aztekische Kräuterpflege ist nicht schwer. Diese Staude kann im Boden als Containerpflanze oder in einem Hängekorb gezüchtet werden, so dass Sie sie drinnen oder draußen anbauen können. Was ist Azteken süßes Kraut? Es ist eine Pflanze, die in Salaten und als Heilpflanze für eine von mehreren Bedingungen verwendet wurde.

Aztekisches süßes Kraut-Wachsen

Die aztekische Süßkrautzucht ist produktiv, wenn Sie sie in einem Bereich kultivieren, der volles Sonnenlicht erhält. Es braucht die Wärme, besonders in den kalten Monaten, wenn es weiterwächst und Sie mit Kräutern versorgt, die Sie in Ihrem Essen verwenden können.

Aztekische Süßkrautpflanzen ( Lippia dulcis ) gedeihen gut im Boden und in großen Behältern, die Sie im Freien setzen. Es ist ideal für das Pflanzen in einem hängenden Korb, mit dem Sie Ihrem Garten ein wenig mehr Schönheit hinzufügen können. Der pH-Bereich des Bodens sollte zwischen 6, 0 und 8, 0 liegen, was bedeutet, dass er von sauer bis alkalisch reicht. Bevor Sie Ihre Stecklinge anpflanzen, sollten Sie Blumenerde einarbeiten, damit der pH-Wert im richtigen Bereich liegt.

Pflege für Aztec Sweet Herb

Stellen Sie nach dem Einpflanzen Ihrer Süßkräuter sicher, dass der Boden gut drainiert ist. Aztekische Süßkrautpflege in einer Wüstengegend ist einfach, weil Sie die Erde fast austrocknen lassen, bevor Sie wieder gießen.

Sobald Sie Ihre Kräuter gepflanzt haben, werden Sie feststellen, dass sie schnell wachsen, über den Boden kriechen und den Boden bedecken. Nachdem es sich im Boden festgesetzt hat, wird es eine robuste Pflanze sein, die leicht einer kleinen Vernachlässigung standhält.

Wie man aztekische süße Kraut-Anlagen benutzt

Wenn Sie nach Ideen für die Verwendung von aztekischen Süßkraut suchen, wählen Sie ein Blatt oder zwei und stecken Sie sie in den Mund. Sie werden feststellen, dass sie genauso süß sind wie Süßigkeiten, die Sie im Laden kaufen, daher der Name. Aus diesem Grund können Sie auch mehrere Blätter pflücken und zu einem gekühlten Obstsalat hinzufügen.

Dieses Kraut hat auch mehrere medizinische Anwendungen. In den vergangenen Jahren wurde es als schleimlösend für anhaltenden Husten verwendet. Es wurde auch in Südamerika, Mittelamerika und in den Karibischen Inseln als Heilmittel gegen Bronchitis, Erkältungen, Asthma und Koliken eingesetzt.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Gartensanierung kann eine entmutigende Aufgabe sein, wenn man sie neu anordnet, entfernt und neu bepflanzt. Das ist die Natur der Gartenarbeit - das ständige Basteln, das die meisten von uns lieben, eine Arbeit der Liebe. Manchmal erfordert die Renovierung des Gartens einfach das Entfernen vorhandener Pflanzen aufgrund von übermäßigem Wachstum und manchmal erfordert es die Entfernung aller Bäume und Sträucher aufgrund von Krankheiten oder Wetterschäden. Bei d
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Lauchpflanze ist mit der einfachen Gartenzwiebel verwandt, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, sie wegen ihrer schönen Blüten anzupflanzen. In der Tat, minimale Allium Pflege und eine Show von großen, früh bis spät Saison Blüten sind nur ein paar der Gründe, die Zierlauchpflanze in den Garten zu nehmen. Erfah
Macadamia-Bäume ( Macadamia spp) sind im Südosten von Queensland und im Nordosten von New South Wales beheimatet, wo sie in Regenwäldern und anderen feuchten Gebieten gedeihen. Die Bäume wurden als Zierpflanzen nach Hawaii gebracht, was schließlich zur Macadamia-Produktion in Hawaii führte. Wenn Sie sich fragen, wann Sie Macadamianüsse pflücken sollten, müssen Sie warten, bis sie reif sind. Die Nüs
Es ist eine gute Idee, einheimische Pflanzen in Ihre Landschaft zu integrieren. Warum? Da einheimische Pflanzen sich bereits an die Bedingungen in Ihrer Region gewöhnt haben und daher weniger Wartung benötigen, füttern und schützen sie lokale Tiere, Vögel und Schmetterlinge. Nicht jede Pflanze, die in den Vereinigten Staaten heimisch ist, stammt aus einer bestimmten Zone. Nim
Bedding Pflanzen wie Geranien, Petunien und Nicotiana können eine Fülle von Farbe schaffen, wenn sie massenhaft gepflanzt, aber Gärtner sind nicht die einzigen, die zu diesen hellen und fruchtbaren Blumen gezogen werden. Fütterungsschäden, die durch Schmetterlingsraupen verursacht werden, sind im ganzen Land auf dem Vormarsch und verursachen Alarm und Panik in der Gartengemeinschaft - so sehr, dass einige Gärtner sich weigern, die häufigsten Pflanzenopfer von Schädlingsbefall zu züchten. Was sin
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Rosen wurden entwickelt, um in schwierigen Klimazonen winterhart zu sein, und Parkland-Rosen sind das Ergebnis einer dieser Bemühungen. Aber was bedeutet es, wenn ein Rosenstrauch ein Rosenstrauch der Parkland-Serie ist?
Zottige Unkrautpflanzen sind in vielen Gebieten Nordamerikas eine ernstzunehmende Unkrautschädlinge. Die Pflanzen werden auch als Galinsoga-Unkräuter bezeichnet und sind eine wettbewerbsfähige Pflanze, die den Ertrag in Reihenkulturen um die Hälfte reduzieren kann. Das Unkraut wirft für die organischen Gärtner die meisten Probleme auf, da mechanische Bemühungen keine erfolgreiche haarige Galinsoga-Kontrolle bieten. Darüb