Aztekische süße Kräuterpflege: Wie man aztekische süße Kraut-Anlagen im Garten verwendet



Aztekische Kräuterpflege ist nicht schwer. Diese Staude kann im Boden als Containerpflanze oder in einem Hängekorb gezüchtet werden, so dass Sie sie drinnen oder draußen anbauen können. Was ist Azteken süßes Kraut? Es ist eine Pflanze, die in Salaten und als Heilpflanze für eine von mehreren Bedingungen verwendet wurde.

Aztekisches süßes Kraut-Wachsen

Die aztekische Süßkrautzucht ist produktiv, wenn Sie sie in einem Bereich kultivieren, der volles Sonnenlicht erhält. Es braucht die Wärme, besonders in den kalten Monaten, wenn es weiterwächst und Sie mit Kräutern versorgt, die Sie in Ihrem Essen verwenden können.

Aztekische Süßkrautpflanzen ( Lippia dulcis ) gedeihen gut im Boden und in großen Behältern, die Sie im Freien setzen. Es ist ideal für das Pflanzen in einem hängenden Korb, mit dem Sie Ihrem Garten ein wenig mehr Schönheit hinzufügen können. Der pH-Bereich des Bodens sollte zwischen 6, 0 und 8, 0 liegen, was bedeutet, dass er von sauer bis alkalisch reicht. Bevor Sie Ihre Stecklinge anpflanzen, sollten Sie Blumenerde einarbeiten, damit der pH-Wert im richtigen Bereich liegt.

Pflege für Aztec Sweet Herb

Stellen Sie nach dem Einpflanzen Ihrer Süßkräuter sicher, dass der Boden gut drainiert ist. Aztekische Süßkrautpflege in einer Wüstengegend ist einfach, weil Sie die Erde fast austrocknen lassen, bevor Sie wieder gießen.

Sobald Sie Ihre Kräuter gepflanzt haben, werden Sie feststellen, dass sie schnell wachsen, über den Boden kriechen und den Boden bedecken. Nachdem es sich im Boden festgesetzt hat, wird es eine robuste Pflanze sein, die leicht einer kleinen Vernachlässigung standhält.

Wie man aztekische süße Kraut-Anlagen benutzt

Wenn Sie nach Ideen für die Verwendung von aztekischen Süßkraut suchen, wählen Sie ein Blatt oder zwei und stecken Sie sie in den Mund. Sie werden feststellen, dass sie genauso süß sind wie Süßigkeiten, die Sie im Laden kaufen, daher der Name. Aus diesem Grund können Sie auch mehrere Blätter pflücken und zu einem gekühlten Obstsalat hinzufügen.

Dieses Kraut hat auch mehrere medizinische Anwendungen. In den vergangenen Jahren wurde es als schleimlösend für anhaltenden Husten verwendet. Es wurde auch in Südamerika, Mittelamerika und in den Karibischen Inseln als Heilmittel gegen Bronchitis, Erkältungen, Asthma und Koliken eingesetzt.

Haftungsausschluss : Der Inhalt dieses Artikels ist nur für Bildungs- und Gartenzwecke bestimmt. Bevor Sie JEDES Kraut oder eine Pflanze für medizinische Zwecke verwenden, konsultieren Sie bitte einen Arzt oder einen Heilkräuter.

Vorherige Artikel:
Hast du jemals diese gemischten Beutel mit ungeschälten Nüssen? Wenn ja, dann sind Sie wahrscheinlich mit Paranüssen vertraut, die eigentlich gar nicht botanisch als Nüsse gelten. Was sind Paranüsse dann und welche anderen Paranussbauminfos können wir ausgraben? Was sind Paranüsse? Paranussbäume ( Bertholletia excelsa ) sind die einzigen Arten in der monotypischen Gattung Bertholletia , benannt nach dem französischen Chemiker Claude Louis Berthollet. Sie sin
Empfohlen
Lorbeerblatt ist bekannt als Gewürz, aber diese Blätter wachsen auf einem Baum mit dem gleichen Namen. Er kann bis zu 18 m hoch in der Wildnis rudern. Kannst du Bay in einem Container wachsen? Es ist durchaus möglich. Ein Lorbeerbaum in einem Topf ist attraktiv, nimmt den Schnitt an und bleibt viel kleiner als Waldbäume. Fü
Pflanzen verblüffen und erstaunen durch die Vielzahl von Anpassungen, die sie zum Überleben in verschiedenen und herausfordernden Umgebungen machen. Jede Art führt aufgrund ihrer besonderen Modifikationen und Eigenschaften kleine Überlebenswunder aus. Xerophyte Wüstenpflanzen sind ein perfektes Beispiel für angepasste Pflanzen. Sie
Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist die
Der Eukalyptus ist ein robuster, leicht anzubauender Baum, der wunderschöne, weiße Blüten trägt und in einer Vielzahl von Bedingungen wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Eukalyptus im Schnee zu erfahren und wie man einen Eukalyptusbaum im Garten anbaut. Eucalyptus Pauciflora Informationen Was ist Eucalyptus pauciflora ? Der
Pekannussbäume sind in den Vereinigten Staaten beheimatet, wo sie in südlichen Lagen mit langen Wachstumsperioden gedeihen. Nur ein Baum wird viele Nüsse für eine große Familie produzieren und einen tiefen Schatten bieten, der heiße, südliche Sommer etwas erträglicher macht. Es ist jedoch nicht praktikabel, Pekannussbäume in kleinen Gärten anzubauen, da die Bäume groß sind und es keine Zwergsorten gibt. Ein gereif
Was ist Kudzu? Kudzu ist eine dieser guten Ideen, die wie viele Frat-Streiche schlecht geworden sind. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Japan und wächst buchstäblich wie ein Unkraut mit Reben, die mehr als 100 Fuß lang werden können. Dieser Schönwetterschädling hat begonnen, die einheimische Vegetation und die wilden Räume vieler unserer wärmeren Regionen zu übernehmen. Die Entf