Süßkartoffel Vine Division: Tipps zum Teilen von Süßkartoffelreben



Dekorative Süßkartoffelreben ( Ipomoea batatas ) sind attraktive, dekorative Weinreben, die anmutig aus einem Topf oder einem Korb ziehen. Gewächshäuser und Baumschulen verlangen einen ziemlich hohen Preis für Süßkartoffelreben, aber das Aufspalten von Süßkartoffeln ist eine Möglichkeit, neue Reben mit sehr wenig Investition von Zeit oder Geld zu schaffen. Die Teilung von Süßkartoffelreben zur Vermehrung neuer Reben ist einfach, da die Reben aus fleischigen unterirdischen Knollen wachsen. Lesen Sie weiter für Tipps zur Süßkartoffelrebenabteilung.

Wann man Süßkartoffeln teilt

Süßkartoffeln wachsen das ganze Jahr in USDA-Klimazonen 9 bis 11, aber in kühleren Klimazonen müssen Süßkartoffelknollen an einem kühlen, trockenen Ort für den Winter gelagert werden. Wie auch immer, der Frühling ist die beste Zeit, um Süßkartoffeln zu spalten.

Unterteilen Sie die Erdkartoffeln, sobald neue Triebe 1 bis 2 Zoll (2, 5 bis 5 cm) messen. Teilen Sie wintergelagerte Süßkartoffeln, sobald Sie sie aus dem Lager nehmen - nachdem Frostgefahr besteht.

Wie man eine Süßkartoffel-Rebe teilt

Bodengrubber vorsichtig mit einer Gartengabel oder einer Kelle vom Boden graben. Spülen Sie die frisch gegrabenen Knollen vorsichtig mit einem Gartenschlauch ab, um überschüssigen Schmutz zu entfernen. (Winter gespeicherte Süßkartoffeln sollten schon sauber sein.)

Entsorgen Sie alle weichen, verfärbten oder verfaulten Knollen. Wenn der beschädigte Bereich klein ist, schneiden Sie ihn mit einem Messer ab. Schneiden Sie die Knollen in kleinere Stücke. Stellen Sie sicher, dass jedes Stück mindestens ein "Auge" hat, da hier neues Wachstum beginnt.

Die Knollen etwa 2, 5 cm tief in den Boden einpflanzen. Lassen Sie ca. 1 m zwischen jeder Knolle ein. Süßkartoffeln profitieren von voller Sonne, aber Nachmittag Schatten ist hilfreich, wenn Sie in einem Klima mit heißen Sommern leben. Sie können Knollen auch in einem Topf pflanzen, der mit einer gut durchlässigen Blumenerde gefüllt ist.

Gießen Sie die Knollen nach Bedarf, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten, aber nie durchnässt. Zu feuchter Boden kann die Knollen verfaulen.

Vorherige Artikel:
Ob Sie zarte Sommer blühende Zwiebeln oder mehr winterharte Frühlingszwiebeln lagern, die Sie nicht rechtzeitig in den Boden bekommen haben, wissen, wie man Zwiebeln für den Winter speichert, wird sicherstellen, dass diese Zwiebeln für die Pflanzung im Frühjahr lebensfähig sind. Schauen wir uns an, wie man die Blumenzwiebeln über den Winter lagern kann. Vorbe
Empfohlen
Die Wüste lebt mit zahlreichen Lebensformen. Einer der faszinierendsten ist der Kaktus-Longhorn-Käfer. Was ist ein Kaktus Longhorn Käfer? Diese schönen Insekten haben ziemlich unheimlich aussehende Mandibeln und lange, schlanke Fühler. Longhorn Käfer auf Kaktus werden die Pflanze nicht essen, aber ihre Jungen können etwas Schaden verursachen. Kaktu
Zecken sind böse kleine Schädlinge, die sich vom Blut von Wirbeltieren ernähren - auch von Ihnen und Ihren Haustieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Zecken vorbeugen können oder wissen möchten, wie Sie Zecken loswerden können, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Zecken in meinem Garten kontrollieren Zecken können Lyme-Krankheit und andere gefährliche Krankheiten tragen, und obwohl es mehrere Arten von Zecken gibt, haben sie alle acht Beine und abgerundete Körper. Entgegen
Chinesisches Grünkohlgemüse ( Brassica oleracea var. Alboglabra ) ist eine interessante und köstliche Gemüseernte, die aus China stammt. Dieses Gemüse ist dem Erscheinungsbild von westlichem Brokkoli bemerkenswert ähnlich und wird daher als chinesischer Brokkoli bezeichnet. Chinesische Kohlgemüsepflanzen, die süßer schmecken als Brokkoli, sind reich an Vitamin A und C und reich an Kalzium. Es gibt
Stevia ist heutzutage ein Modewort, und das ist wahrscheinlich nicht der erste Ort, an dem Sie darüber gelesen haben. Ein natürlicher Süßstoff mit im Wesentlichen keine Kalorien, es ist beliebt bei Menschen, die an Gewichtsverlust und natürlichem Essen interessiert sind. Aber was ist Stevia? Lesen Sie weiter für Stevia Pflanzeninformationen. Stev
Eine der Herausforderungen, vor denen Gärtner in städtischen Gebieten stehen, ist der begrenzte Platz. Vertikale Gartenarbeit ist eine Art, in der Menschen mit kleinen Höfen gefunden haben, das Beste aus dem verfügbaren Raum zu machen. Vertikale Gartenarbeit wird auch verwendet, um Privatsphäre, Schatten, Lärm und Windpuffer zu schaffen. Wie
Trockenheitsgefährdete Gebiete und Gebiete mit geringem Wartungsbedarf werden von der Verwendung von Ziergras profitieren. Eine der besten Serien in der jüngsten Einführung sind die Lomandra Gräser. Die ursprünglichen Gräser stammen aus Australien, wurden aber in Neuseeland für zahlreiche Sorten entwickelt. Nasse