Bodenbelüftung Info - Warum muss der Boden belüftet werden?



Damit eine Pflanze wächst, weiß jeder, dass sie die richtige Menge Wasser und Sonnenlicht benötigt. Wir düngen unsere Pflanzen regelmäßig, weil wir auch wissen, dass Pflanzen bestimmte Nährstoffe und Mineralien brauchen, um ihr volles Potenzial zu erreichen. Wenn Pflanzen verkümmern, unregelmäßig wachsen oder welken, untersuchen wir zuerst diese drei Notwendigkeiten:

  • Wird es zu viel oder zu wenig Wasser?
  • Wird es zu viel oder zu wenig Sonnenlicht?
  • Erhält es genug Dünger?

Manchmal müssen wir jedoch folgende Fragen stellen: Erhält es genug Sauerstoff? Sollte ich den Boden belüften? Lesen Sie weiter, um mehr über die Bodenbelüftung im Garten zu erfahren.

Bodenbelüftung Info

Die meisten Hausbesitzer verstehen, dass ihr Rasen manchmal gelegentlich belüftet werden muss. Eine Ansammlung von Dach- und Fußverkehr von Familie und Haustieren kann bewirken, dass Rasenboden verdichtet wird. Wenn der Boden verdichtet wird, verliert er mehr und mehr Raum, um Sauerstoff zu speichern. Ohne Sauerstoff funktionieren die Gefäßsysteme der Pflanze nicht richtig und ihre Wurzeln können kein Wasser aufnehmen. Mikroben und Organismen, die im Boden leben, benötigen auch Sauerstoff, um zu überleben.

Wenn die Bodenverdichtung ein Problem im Rasen ist, empfehlen Rasenpflegetechniker, den Rasen zu belüften. Die Bodenbelüftung erfolgt in der Regel entweder mit einem Plug-Belüfter oder einem Spike-Belüfter. Ein Plug-Belüfter entfernt tatsächlich zylindrische Stopfen aus dem Boden. Ein Spike Belüfter stößt Löcher in den Boden mit einem Spike. Die meisten Rasenprofis empfehlen die Verwendung von Stöpselbelüftungen, da das Durchbohren des Bodens mit Spikes zu mehr Bodenverdichtung führen kann.

Warum muss der Boden belüftet werden?

Die Vorteile der Bodenbelüftung sind reichhaltig, fruchtbar, gut drainierende Erde und volle, gesunde Pflanzen. Ohne einen ausreichenden Austausch von Wasser und Sauerstoff in den Zwischenräumen zwischen Bodenteilchen können Bäume, Sträucher und Krautpflanzen ebenfalls leiden.

Große oder dichte Wurzelstrukturen können in Landschaftsbetten Bodenverdichtung verursachen. Pflanzen, die in der Vergangenheit geblüht haben, können plötzlich welken, Blätter fallen lassen und nicht blühen, da sie nicht in der Lage sind, von der Bodenverdichtung um ihre Wurzeln herum zu atmen. Dies kann auch bei großen Topfpflanzen mit der Zeit passieren.

Das Umtopfen oder Umpflanzen von großen Pflanzen in verdichtetem Boden ist nicht immer möglich. Es ist auch nicht einfach, einen Plug- oder Spike-Belüfter in einem Landschaftsbett oder -behälter zu verwenden. Während Spike Belüfter als handgehaltene Werkzeuge mit langem Stiel und Spikes erhältlich sind, die sich um ein kleines Rad drehen, ist es notwendig sich um große Oberflächenwurzeln von Bäumen und Sträuchern zu kümmern.

Wurzelschäden können eine bereits schwache, sich abmühende Pflanze anfälliger für Schädlinge und Krankheiten machen. In Containern oder anderen engen Orten des Gartens kann es notwendig sein, einen einzelnen Stachel mit der Hand anzutreiben, um verdichteten Boden zu belüften. Durch das Anlegen von Erhebungen in der Landschaft oder das Graben von Pflanzlöchern, die 2-3 mal so breit sind wie der Wurzelballen der Pflanze, kann auch eine Bodenverdichtung des Gartens verhindert werden.

Darüber hinaus können Sie Regenwürmer in Ihren Gartenbeeten oder -behältern in den Boden einbringen und diese belüften lassen, während Sie selbst organische Stoffe zur Nährstoffaufnahme hinzufügen.

Vorherige Artikel:
Was sind Greenflies? Greenflies sind einfach ein anderer Name für Blattläuse - winzige Schädlinge, die in Gärten und Farmen auf der ganzen Welt Verwüstung anrichten. Wenn du aus den Vereinigten Staaten kommst, beziehst du dich wahrscheinlich auf die winzigen Monster als Blattläuse, während Gärtner auf der anderen Seite des Teiches sie als grüne, schwarze oder weiße Fliege kennen, abhängig von der Art. Grüne Fli
Empfohlen
Haben Sie sich jemals gefragt, was eine organische Pflanze ausmacht? Das US-Landwirtschaftsministerium hat eine Reihe von Richtlinien für organische Materialien, aber die Linien wurden durch die Einführung von GVO-Saatgut und anderen veränderten Arten getrübt. Lesen Sie weiter für einen Leitfaden für echte Bio-Saatgut Gartenarbeit, so dass Sie mit Informationen bewaffnet sind, um Sie und Ihre Familie zu schützen. Was s
Warum lässt mein Pflaumenbaum Blätter fallen? Wenn dies eine Frage ist und Sie eine Lösung benötigen, beachten Sie, dass es viele Gründe gibt, warum Ihr Pflaumenbaum Blätter verliert. Zuerst müssen Sie versuchen, die Ursache zu identifizieren und dann einen Angriffsplan vorbereiten, um das Problem zu lösen. Blattt
Wenn Ihre Gummipflanze Blätter verliert, kann das alarmierend sein. Ein Pflanzenbesitzer kann sich fragen: "Warum lassen Blätter Kautschukpflanzen abfallen?" Es gibt viele Gründe dafür, dass Blätter von Gummibaumpflanzen abfallen. Ursachen der Gummi-Baum-Pflanzen-Blätter, die abfallen Lichtwechsel - Ein häufiger Grund dafür, dass eine Gummipflanze Blätter verliert, ist eine Veränderung des Lichts. Oft pass
Falsche Sonnenblumen ( Heliopsis ) sind sonnenliebende Schmetterlingsmagneten, die vom Hochsommer bis zum frühen Herbst leuchtend gelbe, 2 Zoll große Blüten liefern. Heliopsis benötigt nur wenig Pflege, aber diese beeindruckenden Pflanzen profitieren von regelmässigem Schneiden und Zurückschneiden, da falsche Sonnenblumen eine Höhe von 3 bis 6 Fuß erreichen. Lesen
Invasive Pflanzen, auch bekannt als aggressive Gartenpflanzen, sind einfach Pflanzen, die sich schnell ausbreiten und schwer zu kontrollieren sind. Abhängig von Ihren landschaftlichen Bedürfnissen sind aggressive Pflanzen nicht immer schlecht. Weite Flächen, Gebiete, in denen sonst nichts wächst, steile Hügel oder Wiesen, sind oft mit Pflanzen bedeckt, die als invasiv bekannt sind. Ein
Gärtner lieben ihre Trompetenpflanzen - und sie sind nicht allein. Insekten lieben auch Trompetenranken und nicht nur die hellen und attraktiven Blüten, die sie anbieten. Wie bei anderen Zierpflanzen erwarten Sie Insekten auf Trompetenranken, manchmal in Zahlen, die nicht ignoriert werden können. Wenn Sie jedoch Maßnahmen ergreifen, um Ihrer Anlage die richtige Pflege zu bieten, können Sie viele Bugprobleme vermeiden. Les