Was sind Aronia Beeren: Erfahren Sie mehr über Nero Aronia Beerenpflanzen



Was sind Aronia Beeren? Aronia-Beeren ( Aronia melanocarpa syn. Photinia melanocarpa ), auch Chokecherries genannt, werden in Hinterhofgärten in den USA immer beliebter, hauptsächlich wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile. Sie werden sie wahrscheinlich zu scharf finden, um alleine gegessen zu werden, aber sie machen wundervolle Marmeladen, Gelees, Sirups, Tees und Wein. Wenn Sie daran interessiert sind, 'Nero' Aronia Beeren anzubauen, ist dieser Artikel der richtige Startpunkt.

Aronia Berry Informationen

Aronia Beeren enthalten so viel Zucker wie Trauben oder Süßkirschen, wenn sie voll reif sind, aber der bittere Geschmack macht es unangenehm, aus der Hand zu essen. Mischen die Beeren in Gerichten mit anderen Früchten macht es erträglicher. Eine Mischung aus einem halben Aronia-Beerensaft und einem halben Apfelsaft macht ein erfrischendes, gesundes Getränk. Milch zu Aronia Beere Tee hinzufügen, um die Bitterkeit zu neutralisieren.

Ein guter Grund, die Aronia-Beeren anzubauen, ist, dass sie dank ihrer natürlichen Resistenz gegen Insekten und Krankheiten keine Insektizide oder Fungizide benötigen. Sie locken nützliche Insekten in den Garten und helfen dabei, andere Pflanzen vor krankheitsübertragenden Schädlingen zu schützen.

Aronia Beerenbüsche vertragen Lehm, saure oder basische Böden. Sie haben den Vorteil von faserigen Wurzeln, die Feuchtigkeit speichern können. Dies hilft den Pflanzen, Trockenperioden auszuhalten, so dass Sie Aronia-Beeren in den meisten Fällen ohne Bewässerung anbauen können.

Aronia Beeren im Garten

Jede reife Aronia Beere produziert eine Fülle von weißen Blüten in Midspring, aber Sie werden keine Früchte bis zum Herbst sehen. Die Beeren sind so dunkelviolett, dass sie fast schwarz erscheinen. Einmal gepflückt, bleiben sie monatelang im Kühlschrank.

'Nero' Aronia Beere Pflanzen sind die bevorzugte Sorte. Sie brauchen volle Sonne oder Halbschatten. Die meisten Böden sind geeignet. Sie wachsen am besten mit guter Drainage, tolerieren aber gelegentlich überschüssige Feuchtigkeit.

Setzen Sie die Büsche drei Fuß auseinander in Reihen zwei Fuß auseinander. Im Laufe der Zeit werden sich die Pflanzen ausbreiten, um die kahlen Räume zu füllen. Graben Sie das Pflanzloch so tief wie der Wurzelballen des Strauchs und drei bis vier Mal breiter als tief. Der lockere Boden, der durch das breite Pflanzloch entsteht, erleichtert die Verbreitung der Wurzeln.

Aronia Beere Pflanzen werden bis zu 8 Meter hoch. Erwarten Sie, die ersten Beeren nach drei Jahren zu sehen, und die erste schwere Ernte nach fünf Jahren. Die Pflanzen mögen kein heißes Wetter und sie wachsen am besten in den USA
Department of Agriculture Pflanzenhärtezonen 4 bis 7.

Vorherige Artikel:
Guerilla-Gartenarbeit begann in den 70er Jahren von umweltbewussten Menschen mit einem grünen Daumen und einer Mission. Was ist Guerilla-Gartenarbeit? Die Praxis soll ungenutzte und vernachlässigte Räume schön, grün und gesund machen. Frühe Guerilla-Gärtner führten ihre Arbeit mitten in der Nacht aus, obwohl die Praxis in letzter Zeit offener wurde. Es gib
Empfohlen
Es gibt viele Arten von Nematoden, aber Wurzelknoten-Nematoden neigen dazu, am schwierigsten zu sein, in erster Linie, weil sie eine so große Vielfalt an Feldfrüchten angreifen. Die Würmer sind mikroskopisch klein, aber sie verursachen große Probleme, wenn sie Wurzeln befallen und verhindern, dass Pflanzen Nährstoffe und Wasser aufnehmen. Um
Haferflocken sind ein nahrhaftes, faserreiches Getreide, das an kalten Wintermorgen hervorragend schmeckt und an den Rippen klebt. Obwohl die Meinungen gemischt sind und es keine wissenschaftlichen Beweise gibt, glauben einige Gärtner, dass die Verwendung von Haferflocken im Garten eine Reihe von Vorteilen bietet.
So sehr wir Äpfel lieben, gibt es noch eine andere Art, die unsere Freude an dieser Frucht übertrifft - eine große Anzahl von Schädlingen, die die Apfelernte beeinflussen. Was sind dann einige Apfelbaum-Bug-Behandlungen, die uns helfen, Schädlinge aus Apfelbäumen zu halten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Schä
Mit einigen Arten der Bienen, die jetzt als gefährdete und schwindende Monarchfalterpopulationen verzeichnet werden, sind Leute mehr Gewissen der schädlichen Nebenwirkungen der chemischen Schädlingsbekämpfungsmittel. Sie schädigen nicht nur nützliche Insekten, sondern auch Vögel, Reptilien, Amphibien und Tiere, die die Insekten fressen. Chemi
Calceolarias Spitzname - Pocketbook Plant - ist gut gewählt. Die Blüten dieser einjährigen Pflanze haben unten Taschen, die Taschenbüchern, Geldbörsen oder sogar Hausschuhen ähneln. Sie finden Calceolaria Zimmerpflanzen von April bis Ende April in den USA in Gartencentern. Wachsende Taschenbuch Pflanzen ist nicht sehr kompliziert, solange Sie sich erinnern, dass sie ihre Umgebung cool und nicht zu hell mögen. Wie C
Schnittlauch ( Allium schoenoprasum ) ist eine wunderbare Ergänzung des Kräutergartens. In den Gärten in ganz Frankreich ist das Kraut fast obligatorisch, da es eines der "fines herbes" ist, das traditionell mit Kerbel, Petersilie und Estragon kombiniert wird, um Huhn, Fisch, Gemüse, Suppen, Omeletts und Salate zu würzen. Sch