Do Squirrels Harm Trees: Wie man Eichhörnchen-Baum-Schaden minimiert



Warum graben Eichhörnchen Löcher in Bäume? Gute Frage! Eichhörnchen bauen typischerweise Nester, auch bekannt als Dreys. Im Allgemeinen erzeugen Eichhörnchen keine Löcher, aber manchmal nutzen sie ausgesparte Spechtlöcher oder andere bereits vorhandene Hohlräume. Außerdem nagen Eichhörnchen manchmal an Bäumen, wo normalerweise die Rinde verfault ist oder ein toter Ast vom Baum gefallen ist, um zu dem süßen Saft direkt unter der Rinde zu gelangen. Lasst uns genauer hinschauen.

Tun Eichhörnchen Harm Trees?

Eichhörnchenbaumschäden sind bei gesunden Bäumen generell begrenzt. Jedoch, obwohl es ungewöhnlich ist, kann die Entfernung von zu viel Rinde um den Umfang eines Zweigs die Bewegung von Zuckern blockieren und der Ast kann beschädigt werden.

Rinde kann auch beschädigt werden, wenn Pilzinfektionen in das beschädigte Holz eindringen. Laubbäume sind besonders anfällig für Schäden durch Eichhörnchen. Wiederum ist ein Baumschaden durch Eichhörnchen nicht üblich.

Verhindern, dass Eichhörnchen Baumlöcher machen

Sie können einen verlorenen Kampf kämpfen, wenn es darum geht, Eichhörnchen davon abzuhalten, Baumlöcher zu machen. Es ist extrem schwierig, Eichhörnchen zu entfernen, und selbst wenn Sie das tun, werden mehr in den frei gewordenen Bereich ziehen. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um den Eichhörnchenbaum zu begrenzen.

Der effektivste Weg, um die Schäden an Eichhörnchen zu begrenzen, ist die richtige Pflege der Bäume, denn ein gesunder Baum ist sehr widerstandsfähig gegen Schäden durch Eichhörnchen. Wasser, düngen und sauber schneiden. Behandle Insekten und Krankheiten, sobald sie auftauchen.

Wickeln Sie die Basis des Baumes mit einer Blechdose ein, um zu verhindern, dass Eichhörnchen den Baum hinaufklettern. Stellen Sie sicher, dass die Oberseite der Blechplatte mindestens 5 Fuß (1, 5 m) vom Boden entfernt ist. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode nicht funktioniert, wenn sich der Baum innerhalb der Sprungweite von Strukturen oder anderen Bäumen befindet. Sie müssen auch alle tief hängenden Zweige entfernen.

Sie können auch die Basis von jungen Bäumen mit 2, 5 cm dickem Hühnerdraht umwickeln, um zu verhindern, dass Eichhörnchen in der zarten Rinde graben.

Versuchen Sie, Bäume mit Eichhörnchen-Abwehrmittel wie einem Capsaicin-basierten Produkt zu besprühen. Wenden Sie das Repellent erneut an, wenn es regnet.

Wenn Ihr Eichhörnchenproblem außer Kontrolle geraten ist, wenden Sie sich an Ihre örtliche Fisch- und Wildtierabteilung.

Vorherige Artikel:
Friedenslilien sind schöne Pflanzen mit dunkelgrünem Laub und reinweißen Blüten. Sie werden oft als Geschenke gegeben und als Zimmerpflanzen gehalten, weil sie so einfach zu züchten sind. Aber einfach zu züchtende Zimmerpflanzen haben einen Nachteil - manchmal wachsen sie einfach weiter. Mit etwas Glück und Verständnis ist es nicht unüblich, eine Friedenslilie jahrelang im selben Topf zu halten. Irgendw
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Orchideen sind einige der am häufigsten angebauten Zimmerpflanzen. Wenn sie gute Wachstumsbedingungen haben, ist es nicht schwer zu lernen, wie man sich um Orchideen kümmert. Lesen Sie weiter, um ein paar Orchideenpflegetipps zu bekommen. Wie pflege ich eine Orchideenblume?
Hostas sind ein Dauerbrenner unter den Gärtnern und mit 2.500 Sorten zur Auswahl, gibt es ein Hosta für jeden Gartenbedarf, vom Bodendecker bis zum riesigen Exemplar. Sie kommen in Blattfarben, die von fast weiß bis zu einem tiefen, dunklen, blau-grünen reichen. Sie erreichen ihre volle Reife in vier bis acht Jahren und können bei guter Pflege und den richtigen Wachstumsbedingungen ihre Besitzer überleben. Sie
Sie spazieren durch Ihren Garten und genießen das üppige Wachstum, das der Frühlingsregen hervorgebracht hat. Sie stoppen, um ein bestimmtes Exemplar zu bewundern, und Sie bemerken schwarze Flecke auf den Blättern der Pflanze. Eine nähere Betrachtung zeigt schwarze Flecken auf Blättern in einem ganzen Teil Ihres Gartens. Das
Schilfgras wurde im Laufe der Geschichte für Strohdächer, Viehfutter und zahlreiche andere kreative Anwendungen verwendet. Heute jedoch erscheint es meist als einfache invasive Art, die Felder, offenes Grasland und an manchen Stellen sogar Höfe übernimmt. Während ein kleines Stück Schilf eine attraktive Ergänzung zum Landschaftsdesign sein kann, verbreiten sie sich so schnell, dass sie den gesamten Rasen übernehmen, wenn Sie keine Schritte unternehmen, um sie zu töten. Lesen S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blumen von Nieswurz sind ein willkommener Anblick, wenn sie im späten Winter bis zum frühen Frühling blühen, manchmal, während der Boden noch mit Schnee bedeckt ist. Verschiedene Sorten der Nieswurz-Pflanze bieten eine Reihe von Blütenfarben, von weiß bis schwarz. Eine
Von: Sandra O'Hare Hostas machen eine schöne Schatten Gartenpflanze, aber es gibt keinen Grund, dass diese robusten und vielseitigen Laubpflanzen versteckt in Ihrem Schattengarten bleiben müssen. Hostas werden auch in Containern gedeihen und wunderschön aussehen, wenn sie eine schattige Terrasse oder Veranda betonen. A