Bodendecker Verbena-Sorten - können Sie Verbena für Bodendecker verwenden



Verbena Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Formen und Größen. Während einige ein aufrecht wachsendes Muster haben, gibt es einige, die sehr kurz bleiben und sich schnell verbreiten, indem sie sich über den Boden kriechend fortbewegen. Diese Sorten eignen sich hervorragend für Bodendecker und füllen sehr schnell einen leeren Raum mit zarten, niedrigen Blättern und hellen Blüten. Lesen Sie weiter, um mehr über die wachsenden kriechenden Eisenkrautpflanzen und die Verwendung von Eisenkraut als Bodendecker zu erfahren.

Wie man Verbena für Bodendecker verwendet

Während einige Verbena-Sorten als Sträucher wachsen, die 1, 2 bis 1, 5 m hoch werden können, gibt es viele andere Sorten, die niedrig bleiben. Manche sind Pflanzen, die sich am Boden ausbreiten. Sie setzen kriechende Stängel aus, die sich leicht im Boden verankern und neue Pflanzen bilden.

Andere sind nur niedrig wachsende, aufrecht wachsende Pflanzen, die etwa 30 cm hoch sind. Diese Pflanzen breiten sich unterirdisch über Rhizome aus, die in der Nähe neue Triebe bilden. Beide Arten sind sehr niedrig wachsend und schnell verbreitet und sind gute Optionen für Bodendecker.

Wenn Sie diese Pflanzen für die Bodenbedeckung im Garten verwenden, pflanzen Sie sie in dreieckige Gruppen mit einem Abstand von etwa 30 cm. Dies hängt natürlich von den verfügbaren Gartenflächen ab, bitte berücksichtigen Sie dies. Das Wissen über die Gesamtfläche kann helfen, die Menge an Pflanzen zu bestimmen, die benötigt wird, um die Fläche zu füllen, zusammen mit ihrem Abstand.

Populäre Bodendecker Verbena Sorten

Hier sind ein paar gemeinsame Bodendecker Verbene Pflanzen:

Trailing Verbena - früher als Verbena canadensis bekannt, aber jetzt als Glandularia canadensis bekannt, bilden diese kriechenden Eisenkraut Pflanzen eine breite Gruppe, die sehr gut als Bodendecker dient. Einige beliebte Sorten sind "Summer Blaze", "Snowflurry", "Greystone Daphne" und "Appleblossom".

Starre Verbena - In Südamerika beheimatet, verbreiten sich diese Verbena-Pflanzen schnell unter unterirdischen Rhizomen. Sie sind sehr robust und trockenheitsresistent. Einige beliebte Sorten gehören "Polaris" und "Santos".

Prairie Verbena - Diese Pflanze, die nur 7, 5 bis 15 cm hoch ist, produziert lebhafte, dunkelviolette Blüten.

Peruanisches Verbena - Unter einem Fuß groß, produzieren diese Pflanzen rosa bis weiße Blumen, die den ganzen Sommer lang blühen.

Goodings Verbena - Diese Pflanzen produzieren im Frühling viele Lavendelblüten. Sie brauchen volle Sonne und viel Wasser.

Schleifpapier Verbena - Diese Pflanze, die im Frühjahr dunkelviolette Blüten produziert, sät sich sehr schnell selbst und verbreitet sich sehr schnell. Sie laufen Gefahr, invasiv zu werden.

Vorherige Artikel:
Mit der möglichen Ausnahme von Wassermelone sind Erdbeeren eher ein Sinnbild fauler, warmer Sommertage. Wenn du sie so sehr liebst wie ich, aber der Platz ist knapp, könnte Erdbeeren in Containern nicht einfacher sein. Was sind die besten Töpfe zum Anbau von Erdbeeren in Containern? Erdbeeren sind im Allgemeinen ziemlich einfach zu züchten, und es gibt nichts wie eine frische Beere, die aus Ihrer eigenen Pflanze gepflückt wird. Die
Empfohlen
Invasive Pflanzen sind nicht-einheimische Arten, die sich wahrscheinlich aggressiv ausbreiten, einheimische Pflanzen verdrängen und schwere Umwelt- oder wirtschaftliche Schäden verursachen. Invasive Pflanzen werden auf verschiedene Arten verbreitet, unter anderem über Wasser, Wind und Vögel. Viele wurden von Einwanderern, die eine geliebte Pflanze aus ihrer Heimat mitbringen wollten, sehr unschuldig nach Nordamerika gebracht. In
Wüstenbewohner stehen im Wintergartenbau nicht vor den gleichen Hindernissen wie ihre nördlichen Landsleute. Gärtner in wärmeren Trockengebieten sollten eine verlängerte Vegetationsperiode nutzen. Es gibt zahlreiche Pflanzen für Winterwüstengärten, die bei etwas kühleren Temperaturen gedeihen werden. Pflege
Eine beeindruckende Pflanze mit riesigen, herzförmigen Blättern, Elefantenohr ( Colocasia ) ist in tropischen und subtropischen Klimazonen in Ländern auf der ganzen Welt gefunden. Leider werden Elefantenohren in der USDA-Pflanzzone 6 für gewöhnlich nur als Einjährige angebaut, da Colocasia mit einer bemerkenswerten Ausnahme Temperaturen unter 15 F (-9, 4 ° C) nicht verträgt. Lesen
Das Maiszwergmosaikvirus (MDMV) wurde in den meisten Regionen der Vereinigten Staaten und in Ländern auf der ganzen Welt berichtet. Die Krankheit wird durch eines von zwei Hauptviren verursacht: Zuckerrohrmosaikvirus und Maiszwergmosaikvirus. Über Zwerg Mosaik Virus in Mais Mosaikvirus von Maispflanzen wird schnell von mehreren Arten von Blattläusen übertragen. Es
Die Herstellung von Terrarien und Pflanzgefäßen aus Sodaflaschen ist ein lustiges Projekt zum Anfassen, das Kindern die Freude am Garten näher bringt. Sammeln Sie ein paar einfache Materialien und ein paar kleine Pflanzen und Sie haben einen kompletten Garten in einer Flasche in weniger als einer Stunde. S
Die amerikanische Klimazone 7 verläuft in einem kleinen Streifen durch das Zentrum der Vereinigten Staaten. In diesen Gebieten der Zone 7 können die Wintertemperaturen 0 ° F (-18 ° C) erreichen, während die Sommertemperaturen 100 ° F (38 ° C) erreichen können. Dies kann die Pflanzenauswahl schwierig machen, da Pflanzen, die die heißen Sommer lieben, Schwierigkeiten haben, durch die kalten Winter zu kommen, und umgekehrt. In Bezu