Pflanzender indischer Weißdorn: Wie man für indische Weißdorn-Sträuche sich interessiert



Indischer Weißdorn ( Rhaphiolepsis indica ) ist ein kleiner, langsam wachsender Strauch, perfekt für sonnige Standorte. Es ist leicht zu pflegen, weil es eine ordentliche, abgerundete Form auf natürliche Weise erhält, ohne dass ein Beschneiden erforderlich ist. Der Strauch sieht das ganze Jahr über gut aus und wird im Frühling zum Mittelpunkt, wenn große, lose Gruppen von duftenden, rosa oder weißen Blüten blühen. Die Blumen werden von kleinen blauen Beeren gefolgt, die wild lebende Tiere anziehen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man indischen Weißdorn anbaut.

Wie man indischen Weißdorn anbaut

Indischer Weißdorn ist immergrün, so dass das dunkelgrüne, ledrige Blattwerk das ganze Jahr über an den Ästen bleibt und im Winter eine purpurne Farbe annimmt. Der Strauch überlebt Winter in milden Klimazonen und ist für USDA Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 bewertet.

Sie werden viele Anwendungen für indische Weißdornpflanzen finden. Dicht aneinander gedrängt bilden sie eine dichte Hecke. Sie können auch Reihen von indischem Weißdorn als Barrieren oder Trennwände zwischen Teilen des Gartens verwenden. Die Pflanzen vertragen Salzspray und salzigen Boden und sind daher ideal für die Anpflanzung am Meer. Indische Weißdornpflanzen wachsen gut in Containern, so dass Sie sie auch auf Terrassen, Decks und Terrassen verwenden können.

Indische Weißdornpflege beginnt mit dem Pflanzen des Strauchs an einem Ort, wo er gedeihen kann. Sie wächst am besten in voller Sonne, toleriert aber auch den Nachmittagssonnenschein. Wenn der indische Weißdorn zu viel Schatten erhält, verliert der Strauch seine ordentliche, kompakte Wuchsform.

Es ist nicht wählerisch in Bezug auf den Boden, aber es ist eine gute Idee, vor der Pflanzung in etwas Kompost zu arbeiten, wenn der Boden aus schwerem Ton oder Sand besteht. Die verschiedenen Arten und Sorten wachsen zwischen 3 und 6 Fuß breit und verbreiten sich ein wenig weiter als ihre Höhe, also spaced sie entsprechend.

Pflege für indische Weißdorn Sträucher

Wasser neu gepflanzten indischen Weißdorn Sträucher regelmäßig, um den Boden feucht zu halten, bis sie gut etabliert sind und beginnen, neue Blätter zu setzen. Einmal etabliert, toleriert Indischer Weißdorn moderate Dürre.

Düngen Sie den Strauch zum ersten Mal im Frühling des Jahres nach der Pflanzung, und jeden Frühling und Herbst danach. Füttern Sie den Strauch leicht mit einem Allzweckdünger.

Indischer Weißdorn braucht fast nie zu beschneiden. Sie müssen möglicherweise leicht beschneiden, um tote und beschädigte Äste zu entfernen, und Sie können diese Art des Beschneidens zu jeder Jahreszeit vornehmen. Wenn der Strauch zusätzlichen Schnitt benötigt, tun Sie dies sofort, nachdem die Blumen verblassen.

Vorherige Artikel:
Unerfahrene Gärtner sind immer auf der Suche nach wichtigen Pflanzeninfektionen in ihren Gärten. Ein Bereich, den viele vernachlässigen, sind jedoch parasitäre Pflanzen. Wenn eine Pflanze auf oder in der Nähe einer anderen Pflanze wächst, wird allgemein angenommen, dass sie einfach kompatibel ist, und nicht, dass sie wichtige Nährstoffe von der anderen Pflanze bezieht. Erfah
Empfohlen
So wie manche Leute bestimmte Wörter auf verschiedene Arten aussprechen, erleben wir alle einen disparaten Geschmack für einige Nahrungsmittel, insbesondere für Koriander. Es scheint, dass es keine zwei Möglichkeiten gibt; Sie lieben entweder den Geschmack von Koriander oder Sie hassen es, und viele Leute sagen, Koriander schmeckt wie Seife. Di
Ziergräser verleihen der Landschaft eine erstaunliche Textur, Bewegung und Architektur. Feather Ried Ziergräser sind ausgezeichnete vertikale Interesse Pflanzen. Was ist Federrohrgras? Diese eleganten Ergänzungen im Garten bieten das ganze Jahr über Interesse und sind einfach zu pflegen. Das meiste Schilfgras braucht nur einige Male im Jahr gewartet zu werden. Ve
Wenn du neue Zimmerpflanzen hinzufügst, besonders wenn du Blüten und Duftstoffe möchtest, solltest du Cytanthus lily ( Cyrtanthus angustifolius ) anbauen . Die Cyrtanthus-Lilie, die häufig als Feuerlilie oder Ifafa-Lilie bezeichnet wird, verleiht der Zimmerpflanzen-Kollektion spektakuläre, auffällige Blüten und bietet einen süßen, angenehmen Duft. Werfen
Die Hasenfußfarnpflanze hat ihren Namen von den pelzigen Rhizomen, die auf dem Boden wachsen und einem Hasenfuß ähneln. Die Rhizome wachsen oft über die Seite des Topfes und geben der Pflanze eine zusätzliche Dimension. Die Rhizome sind sowohl funktional als auch dekorativ und absorbieren Feuchtigkeit und Nährstoffe, während sie über den feuchten Boden kriechen. Die Ka
Wenn Ihre Süßkartoffelernte schwarze nekrotische Läsionen aufweist, kann es sich um Süßkartoffelpocken handeln. Was ist Süßkartoffelpocken? Dies ist eine ernste Krankheit, die auch als Bodenfäule bekannt ist. Bodenfäule von Süßkartoffeln tritt im Boden auf, aber die Krankheit schreitet fort, wenn Wurzeln gelagert werden. In Gebiet
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Zwergobstbäume eignen sich gut in Containern und sorgen für die einfache Pflege von Obstbäumen. Lasst uns mehr über den Anbau von Zwergobstbäumen lernen. Pflanzanleitung für Obstbäume in Containern Wachsende Zwergfruchtbäume in Containern erleichtern das Beschneiden und Ernten. Jünger