Trockene Limetten-Frucht - welche Ursachen trockene Limetten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während die Saftqualität von Zitrusfrüchten, wie Limetten, sich normalerweise während der gesamten Saison verbessert, je länger sie auf dem Baum sind, gibt es Gelegenheiten, bei denen diejenigen, die zu lange stehen, zur Trockenheit beitragen. Daher ist es die beste Zeit für die Ernte von saftigen, saftigen Früchten, die Limetten zu ernten, bevor sie gelb werden. Trotzdem treten Probleme mit trockenen Limonen auf, und dies ist eine der häufigsten Beschwerden.

Ursache der trockenen Limonenfrucht

Der Versuch, die Ursache von trockener Limonenfrucht zu bestimmen, kann überwältigend sein, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen. Es gibt mehrere Gründe, warum Limetten trocken und breiig sind. Trockene Limonen können mit Wassermangel, überreife Reife, junge Bäume, Nährstoffmangel oder Stress verbunden sein - zum Teil bedingt durch unsachgemäße Düngung oder Bepflanzung - und extremen Temperaturschwankungen.

Unsachgemäße Bewässerung - Unsachgemäße Bewässerung ist eine der häufigsten Ursachen für trockene Limonen. Limonen benötigen viel Wasser für eine gesunde Fruchtentwicklung, besonders wenn sie in Containern gezogen werden. Mangel an ausreichendem Wasser hemmt die Saftqualität in Limetten und ist möglicherweise der Grund, warum Limetten trocken sind. Geben Sie Linden mindestens zwei Mal pro Woche eine tiefe Tränkung, besonders während Dürreperioden.

Überreife - Limonen am Baum zu lange zu lassen kann auch eine Ursache für trockene Limonenfrüchte sein. Limonen werden in der Regel vor Erreichen der vollen Reife gepflückt, während sie noch grün sind. Limetten dürfen nicht gelb werden.

Baum zu jung - Junge Linden, besonders solche in den ersten zwei oder drei Jahren, produzieren häufig trockene Limonen. Wenn Bäume reifen, verbessert sich die Fruchtproduktion und der Saftgehalt.

Nährstoffmangel / -stress - Nährstoffmangel oder Stress können eine Ursache für trockene Limonenfrüchte sein. Unsachgemäße Düngung ist ein Faktor, der dazu beiträgt. Dünger wird in der Regel einmal jährlich benötigt, obwohl manchmal zwei Anwendungen empfohlen werden - einmal im Februar und im Mai erneut.

Schlechte Bepflanzung und ungenügende Bodenentwässerung können auch zu trockenen Limonen führen. Pflanztiefe und gesunde Erde sind wichtige Faktoren, die bei trockenem Kalk zu beachten sind. Zitrusbäume sollten in der gleichen Tiefe oder innerhalb eines Zolls weniger vom Wurzelballen gepflanzt werden. Um einen gesunden Boden zu erhalten, passen Sie ihn mit Kompost an. Bedenken Sie auch, dass die meisten Zitrusbäume pH-Werte zwischen 6, 0 und 6, 5 bevorzugen. Stellen Sie sicher, dass der Standort und der Boden für ausreichende Drainage sorgen.

Limetten sollten auch an sonnigen Standorten gepflanzt und gut vor Kälte geschützt werden.

Einige Limetten, wie die Kaffirkalk, sind jedoch natürlich trocken. Daher sollten Sie dies bei der Auswahl von Lindenbäumen beachten.

Wenn Ihre gesund aussehenden Limetten trocken sind, kann es mehrere Ursachen geben. Sobald Sie jede Ursache für trockene Limonefrüchte beseitigt haben, werden Sie besser in der Lage sein, den Einflussfaktor zu finden und zu beheben. Keine Sorgen mehr, keine trockenen Limonen mehr.

Vorherige Artikel:
Esperanza ist ein blühender Strauch, der leuchtend gelbe Blüten den ganzen Sommer lang und manchmal darüber hinaus produziert. Es ist relativ wartungsarm, aber ein strategischer Rückschnitt hilft ihm wirklich, voll und stetig zu blühen. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen zum Esperanza-Schnitt zu erhalten, einschließlich Informationen darüber, wie und wann Esperanza-Pflanzen beschnitten werden sollen. Esper
Empfohlen
Yucca-Pflanzen sind eine beliebte Wahl in einer Xeriscape-Landschaft. Sie sind auch beliebte Zimmerpflanzen. Das Erlernen der Fortpflanzung einer Yucca-Pflanze ist eine hervorragende Möglichkeit, die Anzahl der Yuccas in Ihrem Garten oder zu Hause zu erhöhen. Yucca Pflanzen schneiden Vermehrung Eine der beliebtesten Möglichkeiten ist, Stecklinge von Yucca-Pflanzen zu nehmen. I
Hellebore ist eine schöne und einzigartige blühende ausdauernde Pflanze, die Blüten und Farbe zu den Gärten im frühen Frühling oder abhängig vom Klima im späten Winter hinzufügt. Häufiger in den Betten verwendet, können Topf Hellebores auch eine nette Ergänzung zu den Patios und den Innenbereichen sein. Kannst du
Pekannussbäume sind im zentralen und östlichen Nordamerika beheimatet. Obwohl es mehr als 500 Sorten Pekannüsse gibt, werden nur wenige zum Kochen geschätzt. Als hartnäckige Laubbäume in der gleichen Familie wie Hickory und Walnuss, sind Pekannüsse anfällig für eine Reihe von Krankheiten, die zu niedrigen Erträgen oder sogar zum Tod führen können. Unter dies
Trockener Schatten beschreibt die Bedingungen unter einem Baum mit dichtem Blätterdach. Dicke Laubschichten verhindern das Durchsickern von Sonne und Regen und hinterlassen eine unwirtliche Umgebung für Blumen. Dieser Artikel konzentriert sich auf trockene Pflanzen der Zone 5. Lesen Sie weiter, um empfohlene Blütenpflanzen für trockenen Schatten in Zone 5 zu finden. Tr
In der Wildnis sind die Kiefern der Norfolk-Insel riesige, hoch aufragende Exemplare. Während sie auf den Pazifischen Inseln beheimatet sind, können Gärtner auf der ganzen Welt in heiß genugem Klima sie im Freien wachsen lassen, wo sie ihre normale Höhe erreichen können. Viele Menschen sind jedoch an sie als Zimmerpflanzen gewöhnt. Und s
Haben Sie einen Mandelbaum, der aus dem einen oder anderen Grund an einen anderen Ort gebracht werden muss? Dann fragen Sie sich wahrscheinlich, ob Sie eine Mandel verpflanzen können? Wenn ja, was sind hilfreiche Tipps zur Mandeltransplantation? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Mandelbäume verpflanzt und wie man einen Mandelbaum bewegt.