Trockene Limetten-Frucht - welche Ursachen trockene Limetten



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während die Saftqualität von Zitrusfrüchten, wie Limetten, sich normalerweise während der gesamten Saison verbessert, je länger sie auf dem Baum sind, gibt es Gelegenheiten, bei denen diejenigen, die zu lange stehen, zur Trockenheit beitragen. Daher ist es die beste Zeit für die Ernte von saftigen, saftigen Früchten, die Limetten zu ernten, bevor sie gelb werden. Trotzdem treten Probleme mit trockenen Limonen auf, und dies ist eine der häufigsten Beschwerden.

Ursache der trockenen Limonenfrucht

Der Versuch, die Ursache von trockener Limonenfrucht zu bestimmen, kann überwältigend sein, wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen. Es gibt mehrere Gründe, warum Limetten trocken und breiig sind. Trockene Limonen können mit Wassermangel, überreife Reife, junge Bäume, Nährstoffmangel oder Stress verbunden sein - zum Teil bedingt durch unsachgemäße Düngung oder Bepflanzung - und extremen Temperaturschwankungen.

Unsachgemäße Bewässerung - Unsachgemäße Bewässerung ist eine der häufigsten Ursachen für trockene Limonen. Limonen benötigen viel Wasser für eine gesunde Fruchtentwicklung, besonders wenn sie in Containern gezogen werden. Mangel an ausreichendem Wasser hemmt die Saftqualität in Limetten und ist möglicherweise der Grund, warum Limetten trocken sind. Geben Sie Linden mindestens zwei Mal pro Woche eine tiefe Tränkung, besonders während Dürreperioden.

Überreife - Limonen am Baum zu lange zu lassen kann auch eine Ursache für trockene Limonenfrüchte sein. Limonen werden in der Regel vor Erreichen der vollen Reife gepflückt, während sie noch grün sind. Limetten dürfen nicht gelb werden.

Baum zu jung - Junge Linden, besonders solche in den ersten zwei oder drei Jahren, produzieren häufig trockene Limonen. Wenn Bäume reifen, verbessert sich die Fruchtproduktion und der Saftgehalt.

Nährstoffmangel / -stress - Nährstoffmangel oder Stress können eine Ursache für trockene Limonenfrüchte sein. Unsachgemäße Düngung ist ein Faktor, der dazu beiträgt. Dünger wird in der Regel einmal jährlich benötigt, obwohl manchmal zwei Anwendungen empfohlen werden - einmal im Februar und im Mai erneut.

Schlechte Bepflanzung und ungenügende Bodenentwässerung können auch zu trockenen Limonen führen. Pflanztiefe und gesunde Erde sind wichtige Faktoren, die bei trockenem Kalk zu beachten sind. Zitrusbäume sollten in der gleichen Tiefe oder innerhalb eines Zolls weniger vom Wurzelballen gepflanzt werden. Um einen gesunden Boden zu erhalten, passen Sie ihn mit Kompost an. Bedenken Sie auch, dass die meisten Zitrusbäume pH-Werte zwischen 6, 0 und 6, 5 bevorzugen. Stellen Sie sicher, dass der Standort und der Boden für ausreichende Drainage sorgen.

Limetten sollten auch an sonnigen Standorten gepflanzt und gut vor Kälte geschützt werden.

Einige Limetten, wie die Kaffirkalk, sind jedoch natürlich trocken. Daher sollten Sie dies bei der Auswahl von Lindenbäumen beachten.

Wenn Ihre gesund aussehenden Limetten trocken sind, kann es mehrere Ursachen geben. Sobald Sie jede Ursache für trockene Limonefrüchte beseitigt haben, werden Sie besser in der Lage sein, den Einflussfaktor zu finden und zu beheben. Keine Sorgen mehr, keine trockenen Limonen mehr.

Vorherige Artikel:
(Autor von The Bulb-o-licious Garden) In vielen Gärten, in Containern oder als Beetpflanzen, sind die Impatiens eine der am einfachsten zu blühenden Pflanzen. Diese attraktiven Blumen können auch leicht vermehrt werden. Wenn Sie also nach einer einfachen Möglichkeit suchen, mehr von diesen Blumen in den Garten zu bringen, braucht Impatiens Rooting wenig Zeit und Mühe. Roo
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werden wir zwei Klassifikationen von Rosen, der Floribunda-Rose und der Polyantha-Rose betrachten. Was sind Floribunda Rosen? Wenn Sie das Wort Floribunda im Wörterbuch nachschlagen, finden Sie etwas wie dieses: Neues Latein, weiblich von Floribundus - frei blühend.
epiphytisch und leben in Bäumen, während einige Arten terrestrisch sind. Neue Hybriden werden ebenfalls auf den Markt gebracht, was bedeutet, dass zahlreiche Arten von Kaktusorchideen zur Auswahl stehen. Was ist Epiphyllum? Ein Großteil der Antwort liegt in dem Wort. Ihre hauptsächlich epiphytische Natur wird durch den Anfang des Wortes angezeigt. Di
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Probleme mit Pflaumenbäumen sind vielfältig und vielfältig, die durch Windausbreitung Virus-, Bakterien- und Pilzsporen auch durch Spritzwasser vertrieben werden. Pflaumenbaumkrankheiten können die Produktion von Obstpflanzen verlangsamen oder stoppen. Al
Gras und andere Bodenbedeckungen, die auf erosionsgefährdeten Flächen oder ungeschützten windigen Standorten gepflanzt werden, benötigen ein wenig Hilfe, bis sie keimen. Das Netz für den Rasen bietet diese Verteidigung und schützt den Samen, bis er keimt. Was ist Rasengitter? Es gibt verschiedene Arten von Netzen für den Landschaftsbau, die das Saatgut schützen sollen. Ob Sie
Friedenslilien sind ausgezeichnete Zimmerpflanzen. Sie sind pflegeleicht, bei schlechtem Licht gut, und sie wurden von der NASA zur Reinigung der sie umgebenden Luft nachgewiesen. Aber was tust du, wenn die Blumen oder sogar die Blätter zu trocknen beginnen und sterben? Sollten Friedenlilien beschnitten werden?
Wilde Zwiebeln ( Allium canadense ) können in vielen Gärten und Wiesen gefunden werden, und wo auch immer sie gefunden werden, wird ein frustrierter Gärtner sicher in der Nähe gefunden werden. Diese schwer zu bekämpfenden Unkräuter sind der Fluch vieler Gärten, aber mit Entschlossenheit und ein wenig harter Arbeit können Sie wilde Zwiebeln ein für allemal loswerden. Identif