Morning Glory Pest Control: Umgang mit gemeinsamen Schädlingen Morning Glory



Morgenromane sind wunderschöne, duftende Blumen, die mit der Sonne aufwachen und Ihrem Garten leuchtende Farben verleihen. Morgenröschen sind winterharte Pflanzen und normalerweise gesund, aber manchmal schädigen Insekten am Morgen die Gesundheit der Pflanze. Gelbe, welkende Blätter sind verräterische Zeichen, dass Ihre Pflanze ein Insektenproblem hat.

Morning Glory Pest Probleme

Es gibt zwei häufige Arten von Insektenschädlingen, die den Morgenwehen beeinflussen; beide saugen Schädlinge. Einer ist die Baumwollblattlaus und der andere Saugschädling ist eine Spinnmilbe.

Baumwollblattläuse gibt es in vielen Farben. Sie greifen gern morgens den Morgenritual an. Sie sind schwer zu sehen, aber wenn Sie genau hinsehen, werden Sie eine Masse von Blattläusen auf einem Blatt beobachten, das vergilbt und zerknittert ist.

Die Spinnenmilbe saugt den Saft von der Unterseite des Blattes mit seinem scharfen Mund. Zu der Zeit, Spinnenmilben erkannt werden, wird eine erhebliche Menge an Schaden durch die Morning Glory unterstützt worden sein.

Es gibt auch Insekten, die gerne durch die Blätter und den Stamm der Prunkwinde essen. Der Minenarbeiter bohrt Tunnel in die Blätter der Pflanze. Eine grüne Raupe, die einen Blattschneider genannt wird, zieht nachts ein und trennt den Stamm des Morgenruhmes und ein goldener Schildkrötenkäfer bildet kleine bis mittlere Löcher im Laub.

Wenn Ihre Morning-Glory-Pflanze nicht gegen Schädlinge behandelt wird, werden sie eventuell die Rebe angreifen. Schädlinge der Prunkwinde müssen ausgerottet werden, sobald Sie sie oder Beweise ihrer Anwesenheit scheinen.

Morning Glory Schädlingsbekämpfung

Ein erfolgreicher Weg, um Ihre Morgenröte von Blattläusen und Spinnmilben zu befreien, ist durch Spritzen. Syringing wird die Schädlinge von Ihren Pflanzen mit einem harten Strom von Wasser schlagen. Um diese Insekten unter Kontrolle zu halten, ist es am besten, wenn Sie diesen Vorgang zweimal pro Woche wiederholen.

Insektizide Seife und Pflanzenöle werden auch zur Bekämpfung von Schädlingen verwendet. Sowohl die Seife als auch das Öl müssen Kontakt mit den Insekten haben, damit sie affektiv sind. Sie können auch aus natürlichen Schädlingsbekämpfungsmitteln oder organischen Fungiziden wie Neemöl wählen.

Sie können die Schädlinge auch mit einer Pinzette abreißen und in Seifenwasser fallen lassen. Dies ist die umweltfreundlichste Art, Ihren Morgenglanz von diesen Schädlingen zu befreien.

Egal, welche Methode Sie wählen, seien Sie sicher, konsequent und hartnäckig zu sein, da die Gesundheit Ihrer Pflanze von Ihrer Sorgfalt abhängt.

Vorherige Artikel:
Echter Mehltau ist vielleicht die bekannteste Pilzkrankheit und der Fluch des Gärtners auf der ganzen Welt. Echter Mehltau kann tausende verschiedener Wirtspflanzen infizieren. In diesem Artikel werden wir jedoch speziell auf Mehltau bei Zwiebeln eingehen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Mehltau in Zwiebelgewächsen behandelt.
Empfohlen
Leyland Cypress (x Cupressocyparis leylandii ) ist eine große, schnell wachsende, immergrüne Konifere, die leicht 60-80 'in der Höhe und 20' breit erreichen kann. Es hat eine natürliche Pyramidenform und elegante, dunkelgrüne, fein strukturierte Blätter. Wenn sie zu groß oder unansehnlich werden, wird das Beschneiden von Leyland Cypress Bäumen notwendig. Leylan
Da ist ein Pilz unter uns! Myrothecium Leaf Spot der Wassermelone ist ein Mund voll zu sagen, aber, zum Glück, tut es nur minimale Schäden an diesen süßen, saftigen Früchten. Es sind die Blätter, die die Hauptlast des Angriffs der Pilze übernehmen. Wassermelonen Myrothecium Blattfleck ist eine ziemlich neue Krankheit, nur im Jahr 2003 anerkannt und ist auch eher selten. Genau
Obwohl Zwiebeln Lebensmittel für sich selbst speichern, müssen Sie ihnen bei der Pflanzzeit für beste Ergebnisse helfen, indem Sie Erde für Zwiebeln vorbereiten. Dies ist die einzige Chance, Dünger unter die Birne zu geben. Damit die Zwiebeln, die Sie pflanzen, die im Boden verfügbaren Nahrungsmittel nutzen, müssen Sie mit gesundem Boden beginnen. Dann
Reich und frei in den meisten Teilen des Landes, Kiefernnadeln sind eine große Quelle von organischen Stoffen für den Garten. Egal, ob Sie Tannennadeln in Kompost oder als Mulch um Ihre Pflanzen verwenden, sie liefern essentielle Nährstoffe und verbessern die Fähigkeit des Bodens, Feuchtigkeit zu speichern. So
Von: Bonnie L. Grant St. Augustine Gras ist ein salztoleranter Rasen, der für subtropische Feuchtgebiete geeignet ist. Es ist weit verbreitet in Florida und anderen warmen Jahreszeiten. St. Augustine Gras Rasen ist eine kompakte blau-grüne Farbe, die gut auf einer Vielzahl von Bodenarten wächst, vorausgesetzt sie sind gut drainiert. S
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv