Wachsende Zone 8 Glühbirnen - Wann man Zwiebeln in Zone 8 plant



Zwiebeln sind eine großartige Ergänzung für jeden Garten, insbesondere Frühjahrsblüher. Pflanze sie im Herbst und vergiss sie, dann, bevor du es weißt, werden sie kommen und dir Farbe im Frühling bringen, und du wirst fühlen, als hättest du nicht einmal arbeiten müssen. Aber welche Zwiebeln wachsen wo? Und wann kannst du sie pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, welche Zwiebeln in Zone 8 wachsen und wie und wann Zwiebeln in Gärten der Zone 8 zu pflanzen sind.

Wann man Zwiebeln in Gärten der Zone 8 pflanzt

Zwiebeln, die im Herbst gepflanzt werden sollen, können in der Zone 8 zwischen Oktober und Dezember gepflanzt werden. Die Zwiebeln brauchen das kühle Herbst- und Winterwetter, um aktiv zu werden und Wurzeln zu schlagen. Im mittleren bis späten Winter sollten die Zwiebeln oberirdisch wachsen, und die Blüten sollten im Spätwinter bis zum Frühjahr erscheinen.

Zone 8 Birnensorten

Zone 8 ist etwas zu heiß für einige der klassischen Birnensorten, die Sie in gemäßigteren Zonen sehen. Aber das bedeutet nicht, dass Zwiebeln in Zone 8 nicht wachsen können. Es gibt viele heiße Wetter-Sorten der Klassiker (wie Tulpen und Narzissen) sowie andere, die nur in heißen Klimaten gedeihen. Hier sind ein paar:

  • Canna Lily - Langblühend und sehr wärmebedürftig, winterhart in Zone 8.
  • Gladiole - Eine sehr beliebte Schnittblume, winterhart in Zone 8.
  • Crinum - Eine schöne lilienartige Blume, die in der Hitze gedeiht.
  • Taglilie - Eine klassische Blumenzwiebel, die in heißen Klimazonen sehr gut funktioniert.

Hier sind einige Zwiebelblumensorten von beliebten Blumenzwiebeln, die nicht immer zum Heizen geeignet sind:

  • Tulpen für Zone 8 - weißer Kaiser, orange Kaiser, Monte Carlo, rosige Flügel, Burgunder-Spitze
  • Narzissen für Zone 8 - Eis Follies, Magnet, Mount Hood, Sugarbush, Salome, Fröhlichkeit
  • Hyazinthen für Zone 8 - Blaue Jacke, Lady Derby, Jan Bos

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Selbst unter den besten Umständen können und treten Probleme mit Kamelien auf. Es ist jedoch die beste Lösung, zu lernen, wie man Kamelienprobleme identifiziert und behebt, bevor sie zu einem Problem werden. Gemeinsame Kamelienprobleme Einige Krankheiten beeinflussen Kamelienpflanzen. D
Empfohlen
In kühleren Klimazonen, in denen die Gartensaison begrenzt ist, können einige blühende Sträucher die Landschaft drei bis vier Jahreszeiten von Interesse geben. Viele blühende Sträucher bieten duftende Blüten im Frühling oder Sommer, Beeren im Spätsommer bis Herbst, schöne Herbstfärbung und sogar Winterinteresse durch bunte Stiele oder hartnäckige Früchte. Lesen Sie w
Companion Bepflanzung ist vielleicht der einfachste organische Weg, um Gesundheit und Wachstum in Ihrem Garten zu fördern. Indem Sie bestimmte Pflanzen nebeneinander platzieren, können Sie natürlich Schädlinge abstoßen und das Wachstum stimulieren. Zwiebeln sind besonders gute Begleiter für bestimmte Pflanzen, weil sie Insekten abhalten können. Lesen
Königliche Palmen sind die Quintessenz der hohen, geraden Palme - die, von denen Sie erwarten, dass sie die Straße im Süden Floridas oder Kaliforniens sehen. Während sie einige spezifische Pflegebedürfnisse haben, sind diese Bäume eindrucksvolle Exemplare, die die Mühe wert sind, wie sie hervorstechen. Lesen
Fusarium oxyporum ist der Name eines Pilzes, der eine Vielzahl von Pflanzen befallen kann. Es ist üblich in Gemüse wie Tomaten, Paprika, Auberginen und Kartoffeln, aber es ist auch ein echtes Problem mit Kakteen. Lesen Sie weiter, um mehr über Anzeichen von Fusariumwelke in Kaktuspflanzen und Methoden zur Behandlung von Fusarium auf Kakteen zu erfahren. W
Sie mögen auf den ersten Blick angsteinflößend wirken, aber die meiste Zeit ist es eine gute Sache, eine Schlange in einem Garten zu finden. In der Tat ist die Bereitstellung einer Garten Schlange Lebensraum eine gute Möglichkeit, viele Nagetiere und Schädlinge auf ein Minimum in der Landschaft zu halten. Les
Wachsende Gewächse im Gewächshaus können sich für den Hausgärtner lohnen - Sie können nicht nur neue Pflanzen aus Ihren bestehenden Landschaftsfavoriten vermehren, sondern Sie können auch einen Sprung in Ihren Gemüsegarten machen oder ihn ganz im Haus mit Hilfe eines Gewächshauses anbauen. Obwohl die Pflanzen, die in Ihrem Gewächshaus am besten gedeihen werden, stark von Ihrer Aufstellung abhängen, sind geeignete Pflanzen für den Gewächshausgartenbau für jede Art von Gewächshaus und Klima erhältlich. Umweltkontroll