Aubergine Anthracnose - Aubergine Colletotrichum Obst Rot Behandlung



Anthracnose ist eine sehr häufige Gemüse-, Obst- und gelegentlich Zierpflanzenkrankheit. Es wird durch einen Pilz namens Colletotrichum verursacht . Aubergine colletotrichum Fruchtfäule wirkt zunächst auf die Haut und kann bis ins Innere der Frucht vordringen. Bestimmte Wetter- und Kulturbedingungen können seine Bildung fördern. Es ist sehr ansteckend, aber die gute Nachricht ist, dass es in einigen Fällen verhindert und kontrolliert werden kann, wenn es früh genug konfrontiert wird.

Symptome von Colletotrichum Aubergine Rot

Colletotrichum Auberginenfäule tritt auf, wenn Blätter für eine lange Zeitperiode gewöhnlich für ungefähr 12 Stunden nass sind. Der Erreger ist ein Pilz, der in warmen, feuchten Perioden am aktivsten ist, entweder durch Niederschläge im Frühjahr oder Sommer oder durch Bewässerung über Kopf. Mehrere Colletotrichum-Pilze verursachen Anthracnose in einer Vielzahl von Pflanzen. Erfahren Sie die Zeichen der Aubergine anthracnose und was Sie tun können, um diese Krankheit zu verhindern.

Der erste Nachweis dieser Krankheit in Auberginen sind kleine Läsionen auf der Haut der Frucht. Diese sind in der Regel kleiner als ein Radiergummi und kreisförmig bis eckig. Gewebe ist um die Läsion herum eingesunken und das Innere ist bräunlich mit fleischigem Schlamm, der die Spore des Pilzes ist.

Wenn Früchte extrem krank sind, werden sie vom Stamm fallen. Die Frucht wird trocken und schwarz, es sei denn, weiche Fäulnisbakterien gelangen ins Innere, wo sie breiig werden und zerfallen. Die gesamte Frucht ist ungenießbar und die Sporen verbreiten sich schnell durch Regenschauer oder sogar Wind.

Der Pilz, der Aubergine colletotrichum Fruchtfäule verursacht, überwintert in Pflanzenresten. Es fängt an zu wachsen, wenn die Temperaturen 55 bis 95 Grad Fahrenheit (13 bis 35 C) sind. Die Pilzsporen benötigen Feuchtigkeit, um zu wachsen. Dies ist der Grund, warum die Krankheit am stärksten in Gebieten wuchert, in denen das Bewässern über Kopf stattfindet oder warm ist, der Regen anhaltend ist. Pflanzen, die über lange Zeit Feuchtigkeit auf Früchten und Blättern halten, fördern das Wachstum.

Colletotrichum Kontrolle

Infizierte Pflanzen verbreiten die Krankheit. Die Aubergine Anthracnose kann auch in Samen überleben, so ist es wichtig, krankheitsfreie Samen zu wählen und nicht Samen von infizierten Früchten zu speichern. Krankheitssymptome können bei jungen Früchten auftreten, sind jedoch häufiger bei reifen Auberginen.

Neben der sorgfältigen Auswahl der Samen ist auch die Entfernung der Pflanzenreste der vergangenen Saison wichtig. Fruchtfolge kann auch hilfreich sein, aber seien Sie vorsichtig beim Pflanzen von anderen Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse, wo einmal infizierte Auberginen gewachsen sind.

Die Anwendung von Fungiziden früh in der Saison kann helfen, viele Ausbrüche zu verhindern. Einige Züchter empfehlen auch einen Fungizid-Dip nach der Ernte oder ein heißes Wasserbad.

Ernte Früchte, bevor sie überreif sind, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, und entferne alle, die Anzeichen einer Infektion zeigen, sofort. Gute Hygiene und Saatgutbeschaffung sind die besten Methoden der Colletotrichum-Kontrolle.

Vorherige Artikel:
Jade Pflanzen sind häufige Zimmerpflanzen, die selbst die Anfänger der Gärtner erfolgreich wachsen können. Blüht eine Jade Pflanze? Um eine Jadepflanze zum Blühen zu bringen, müssen die natürlichen Wachstumsbedingungen nachgeahmt werden. Mangel an Wasser, kühle Nächte und helle Tage regen die Pflanze an, Knospen und schließlich Blumen zu bilden. Es ist ei
Empfohlen
Für eine gute Gartenarbeit sind geeignete Werkzeuge erforderlich, die gut gepflegt sind und ordnungsgemäß funktionieren. Ähnlich wie die Ausrüstung eines Küchenchefs oder Chirurgen verbessert die Reinigung von Gartengeräten die Arbeit und sichert sogar die Gesundheit Ihrer "Patienten". Die P
Beim Kauf von Pflanzen haben Sie möglicherweise besondere Anweisungen erhalten, um in einer geschützten Position zu pflanzen. Als Garten-Center-Mitarbeiter habe ich viele meiner Kunden angewiesen, bestimmte Pflanzen wie Japanische Ahorn, zarte Stauden und spezielle Nadelbäume an einem geschützten Ort zu platzieren. Wa
Auch bekannt als glorybower oder tropisches blutendes Herz, Clerodendrum blutendes Herz ( Clerodendrum thomsoniae ) ist eine subtropische Rebe, die ihre Ranken um ein Spalier oder andere Unterstützung wickelt. Gärtner schätzen die Pflanze wegen ihrer glänzenden grünen Blätter und schillernden purpurroten und weißen Blüten. Bluten
Birnenmilben sind kleine, kleine Kreaturen, die den Zwiebeln wahre Schäden zufügen können, wenn sie sich durchsetzen dürfen. Es ist sehr wichtig, vorbeugende Maßnahmen gegen Zwiebelmilben zu ergreifen und eine Milbenbehandlung durchzuführen, wenn Sie Ihre Pflanzen befallen sehen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen zu erfahren, die von Zwiebelmilben befallen sind und wie man die Milben loswerden kann. Was s
Brotfrucht ist ein tropischer und subtropischer Baum, der eine Fülle von schmackhaften Früchten hervorbringt. Wenn Sie das richtige Klima für diesen Baum haben, ist es eine großartige dekorative und nützliche Ergänzung der Landschaft. Ihre Brotfrucht kann jedoch durch Krankheiten geschädigt werden, also seien Sie sich dessen bewusst, was sie treffen könnte und was Sie mit einem kranken Brotfruchtbaum machen könnten. Brotfru
Viburnum ist eine der vielseitigsten und schönsten Zierpflanzen, mit mehreren Jahreszeiten von Interesse. Wie bei vielen Gehölzpflanzen ist die Vermehrung von Viburnum aus Stecklingen der effektivste Weg, den Busch zu reproduzieren. Viburnum-Stecklinge können entweder aus Weichholz oder Hartholz stammen, aber einige Techniken und Tricks sind notwendig, um die Bewurzelung zu verbessern und sicherzustellen, dass Ihre neuen Pflanzen gedeihen. E