Aubergine Anthracnose - Aubergine Colletotrichum Obst Rot Behandlung



Anthracnose ist eine sehr häufige Gemüse-, Obst- und gelegentlich Zierpflanzenkrankheit. Es wird durch einen Pilz namens Colletotrichum verursacht . Aubergine colletotrichum Fruchtfäule wirkt zunächst auf die Haut und kann bis ins Innere der Frucht vordringen. Bestimmte Wetter- und Kulturbedingungen können seine Bildung fördern. Es ist sehr ansteckend, aber die gute Nachricht ist, dass es in einigen Fällen verhindert und kontrolliert werden kann, wenn es früh genug konfrontiert wird.

Symptome von Colletotrichum Aubergine Rot

Colletotrichum Auberginenfäule tritt auf, wenn Blätter für eine lange Zeitperiode gewöhnlich für ungefähr 12 Stunden nass sind. Der Erreger ist ein Pilz, der in warmen, feuchten Perioden am aktivsten ist, entweder durch Niederschläge im Frühjahr oder Sommer oder durch Bewässerung über Kopf. Mehrere Colletotrichum-Pilze verursachen Anthracnose in einer Vielzahl von Pflanzen. Erfahren Sie die Zeichen der Aubergine anthracnose und was Sie tun können, um diese Krankheit zu verhindern.

Der erste Nachweis dieser Krankheit in Auberginen sind kleine Läsionen auf der Haut der Frucht. Diese sind in der Regel kleiner als ein Radiergummi und kreisförmig bis eckig. Gewebe ist um die Läsion herum eingesunken und das Innere ist bräunlich mit fleischigem Schlamm, der die Spore des Pilzes ist.

Wenn Früchte extrem krank sind, werden sie vom Stamm fallen. Die Frucht wird trocken und schwarz, es sei denn, weiche Fäulnisbakterien gelangen ins Innere, wo sie breiig werden und zerfallen. Die gesamte Frucht ist ungenießbar und die Sporen verbreiten sich schnell durch Regenschauer oder sogar Wind.

Der Pilz, der Aubergine colletotrichum Fruchtfäule verursacht, überwintert in Pflanzenresten. Es fängt an zu wachsen, wenn die Temperaturen 55 bis 95 Grad Fahrenheit (13 bis 35 C) sind. Die Pilzsporen benötigen Feuchtigkeit, um zu wachsen. Dies ist der Grund, warum die Krankheit am stärksten in Gebieten wuchert, in denen das Bewässern über Kopf stattfindet oder warm ist, der Regen anhaltend ist. Pflanzen, die über lange Zeit Feuchtigkeit auf Früchten und Blättern halten, fördern das Wachstum.

Colletotrichum Kontrolle

Infizierte Pflanzen verbreiten die Krankheit. Die Aubergine Anthracnose kann auch in Samen überleben, so ist es wichtig, krankheitsfreie Samen zu wählen und nicht Samen von infizierten Früchten zu speichern. Krankheitssymptome können bei jungen Früchten auftreten, sind jedoch häufiger bei reifen Auberginen.

Neben der sorgfältigen Auswahl der Samen ist auch die Entfernung der Pflanzenreste der vergangenen Saison wichtig. Fruchtfolge kann auch hilfreich sein, aber seien Sie vorsichtig beim Pflanzen von anderen Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse, wo einmal infizierte Auberginen gewachsen sind.

Die Anwendung von Fungiziden früh in der Saison kann helfen, viele Ausbrüche zu verhindern. Einige Züchter empfehlen auch einen Fungizid-Dip nach der Ernte oder ein heißes Wasserbad.

Ernte Früchte, bevor sie überreif sind, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, und entferne alle, die Anzeichen einer Infektion zeigen, sofort. Gute Hygiene und Saatgutbeschaffung sind die besten Methoden der Colletotrichum-Kontrolle.

Vorherige Artikel:
Unternehmensäpfel sind für das breite Spektrum der Apfelsorten relativ neu. Es wurde zuerst im Jahr 1982 gepflanzt und 1994 einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Bekannt für seine späte Ernte, Krankheitsresistenz und leckere Äpfel, ist dies ein Baum, den Sie vielleicht Ihrem Garten hinzufügen möchten. Was is
Empfohlen
Frühlings- und Sommerlampen verleihen der Landschaft eine unvergleichliche Farbe und können zu den schönsten im Garten gehören. Zwiebelfliegen können die Quelle dieser schönen Töne und Formen zerstören, wenn sie langsam an der Zwiebel fressen. Was sind Zwiebelfliegen? Es gibt mehrere Arten, von denen jede Larven hat, die in Zwiebeln eindringen und sie allmählich von innen heraus fressen. Das Erg
Es ist eine schöne Sache, wie Kompost aus sonst nutzlosem organischem Material wertvolles Pflanzenfutter und Bodenverbesserung für den Garten macht. Fast jedes organische Material, sofern es nicht krank oder radioaktiv ist, kann dem Komposthaufen hinzugefügt werden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen, und selbst diese müssen einfach vor der Aufnahme in den Kompost korrekt vorbehandelt werden. Neh
Lieben Sie Lavendel, aber Sie leben in einer kühleren Region? Einige Arten von Lavendel werden nur in den kühleren USDA-Zonen als Einjährige angebaut, aber das heißt nicht, dass Sie Ihr eigenes Anbaugebiet aufgeben müssen. Cold hardy lavender könnte ein wenig mehr TLC benötigen, wenn Sie nicht eine zuverlässige Schneedecke haben, aber es gibt immer noch Lavendel Pflanzen für Zone 4 Züchter zur Verfügung. Lesen Sie
Informierte Käufer kaufen Cyclamen Pflanzen, wenn sie mit geschwollenen Knospen geladen sind, so dass sie die offenen Blumen in ihrem Haus über einen langen Zeitraum genießen können. Knospen, die sich nicht öffnen lassen, führen zu Enttäuschungen, und es ist schwer, die Pflanze dazu zu bringen, neue Knospen zu produzieren. Finde
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Farnkraut ( Pteridium aquilinum ) ist in Nordamerika weit verbreitet und in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten beheimatet. Bracken Farn Informationen sagt der große Farn ist einer der am häufigsten vorherrschenden Farne auf dem Kontinent.
Wenn man Auberginen im Garten anbaut, ist es nicht ungewöhnlich, dass es hin und wieder Probleme gibt. Einer von diesen kann Phomopsis-Knollenfäule einschließen. Was ist Phomopsis Mehltau der Aubergine? Auberginenblattfleck und Fruchtfäule, verursacht durch den Pilz Phomopsis vexans , ist eine zerstörerische Pilzkrankheit, die hauptsächlich Früchte, Stängel und Blätter befällt. Unkontro