Aubergine Anthracnose - Aubergine Colletotrichum Obst Rot Behandlung



Anthracnose ist eine sehr häufige Gemüse-, Obst- und gelegentlich Zierpflanzenkrankheit. Es wird durch einen Pilz namens Colletotrichum verursacht . Aubergine colletotrichum Fruchtfäule wirkt zunächst auf die Haut und kann bis ins Innere der Frucht vordringen. Bestimmte Wetter- und Kulturbedingungen können seine Bildung fördern. Es ist sehr ansteckend, aber die gute Nachricht ist, dass es in einigen Fällen verhindert und kontrolliert werden kann, wenn es früh genug konfrontiert wird.

Symptome von Colletotrichum Aubergine Rot

Colletotrichum Auberginenfäule tritt auf, wenn Blätter für eine lange Zeitperiode gewöhnlich für ungefähr 12 Stunden nass sind. Der Erreger ist ein Pilz, der in warmen, feuchten Perioden am aktivsten ist, entweder durch Niederschläge im Frühjahr oder Sommer oder durch Bewässerung über Kopf. Mehrere Colletotrichum-Pilze verursachen Anthracnose in einer Vielzahl von Pflanzen. Erfahren Sie die Zeichen der Aubergine anthracnose und was Sie tun können, um diese Krankheit zu verhindern.

Der erste Nachweis dieser Krankheit in Auberginen sind kleine Läsionen auf der Haut der Frucht. Diese sind in der Regel kleiner als ein Radiergummi und kreisförmig bis eckig. Gewebe ist um die Läsion herum eingesunken und das Innere ist bräunlich mit fleischigem Schlamm, der die Spore des Pilzes ist.

Wenn Früchte extrem krank sind, werden sie vom Stamm fallen. Die Frucht wird trocken und schwarz, es sei denn, weiche Fäulnisbakterien gelangen ins Innere, wo sie breiig werden und zerfallen. Die gesamte Frucht ist ungenießbar und die Sporen verbreiten sich schnell durch Regenschauer oder sogar Wind.

Der Pilz, der Aubergine colletotrichum Fruchtfäule verursacht, überwintert in Pflanzenresten. Es fängt an zu wachsen, wenn die Temperaturen 55 bis 95 Grad Fahrenheit (13 bis 35 C) sind. Die Pilzsporen benötigen Feuchtigkeit, um zu wachsen. Dies ist der Grund, warum die Krankheit am stärksten in Gebieten wuchert, in denen das Bewässern über Kopf stattfindet oder warm ist, der Regen anhaltend ist. Pflanzen, die über lange Zeit Feuchtigkeit auf Früchten und Blättern halten, fördern das Wachstum.

Colletotrichum Kontrolle

Infizierte Pflanzen verbreiten die Krankheit. Die Aubergine Anthracnose kann auch in Samen überleben, so ist es wichtig, krankheitsfreie Samen zu wählen und nicht Samen von infizierten Früchten zu speichern. Krankheitssymptome können bei jungen Früchten auftreten, sind jedoch häufiger bei reifen Auberginen.

Neben der sorgfältigen Auswahl der Samen ist auch die Entfernung der Pflanzenreste der vergangenen Saison wichtig. Fruchtfolge kann auch hilfreich sein, aber seien Sie vorsichtig beim Pflanzen von anderen Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse, wo einmal infizierte Auberginen gewachsen sind.

Die Anwendung von Fungiziden früh in der Saison kann helfen, viele Ausbrüche zu verhindern. Einige Züchter empfehlen auch einen Fungizid-Dip nach der Ernte oder ein heißes Wasserbad.

Ernte Früchte, bevor sie überreif sind, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern, und entferne alle, die Anzeichen einer Infektion zeigen, sofort. Gute Hygiene und Saatgutbeschaffung sind die besten Methoden der Colletotrichum-Kontrolle.

Vorherige Artikel:
Haben Sie schon einmal eine Hortensie in voller Blüte gesehen? Sie sind eine der schönsten Gartenpflanzen, die Sie jemals sehen werden. Sie ergänzen die Vasen im Haus und kommen in absolut schönen Farben. Weil sie die meiste Zeit so schön sind, merken Sie wirklich, wenn Ihre Hortensien nicht blühen werden. Es i
Empfohlen
Hortensien sind ein altmodischer Favorit im Garten auf der ganzen Welt. Ihre Popularität begann in England und Europa, verbreitete sich aber Anfang des 19. Jahrhunderts schnell nach Nordamerika. Sie sind seither ein Gartenliebling. Da mehrere Arten bis in die Zone 3 winterhart sind, können Hortensien an fast jedem Ort wachsen.
Stephanotis Blumen sind seit langem für ihre Schönheit und süßen Duft geschätzt. Die tropische Weinrebe, mit ihrem dunkel glänzenden Laub und den verschneiten Blumen, ist ein traditionelles Element in Hochzeitsbouquets und viele von uns erhielten unsere ersten Informationen über die Stephanotis Blume von unserem Floristen. Info
Sunblotch-Krankheit tritt auf tropischen und subtropischen Pflanzen auf. Avocados scheinen besonders anfällig zu sein, und es gibt keine Behandlung für Sonnenbleiche, da sie mit der Pflanze ankommt. Der beste Weg ist die Vermeidung durch sorgfältige Bestandsauswahl und resistente Pflanzen. Was ist also Sonnencreme? L
Makronährstoffe sind entscheidend für das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen. Die drei Hauptmakronährstoffe sind Stickstoff, Phosphor und Kalium. Von diesen treibt Phosphor die Blüte und Fruchtbildung an. Fruchtende oder blühende Pflanzen können ermutigt werden, mehr von beiden zu produzieren, wenn Superphosphat gegeben wird. Was
Die leuchtend weißen Blüten der Gardenie sind nur ihre zweitbeste Eigenschaft - der himmlische Duft, den sie erzeugen, erfüllt die Luft mit einem unvergleichlichen Duft. Es ist kein Wunder, dass Gärtner ihre Gardenien extrem beschützen! Leider kann selbst die verwöhnteste Pflanze eine der häufigsten Gardenienkrankheiten entwickeln. Diese
Der durchschnittliche Haushalt verbraucht 33 Prozent des Frischwassers, das zur Bewässerung in das Haus kommt, wenn stattdessen Grauwasser (auch Grau- oder Grauwasser) verwendet werden kann. Die Verwendung von Grauwasser zur Bewässerung von Rasenflächen und Gärten spart eine wertvolle natürliche Ressource mit wenig oder gar keiner Wirkung auf Pflanzen und kann Ihren Rasen und Garten in Dürreperioden retten, wenn der Wasserverbrauch eingeschränkt ist. Lesen