Blights der südlichen Erbsen: Managing Southern Peas mit Seuche


Südliche Erbsen sind auch bekannt als Black Eyed Peas und Cowpeas. Diese afrikanischen Eingeborenen produzieren gut in Gebieten mit niedriger Fruchtbarkeit und in heißen Sommern. Krankheiten, die die Ernte beeinflussen können, sind in erster Linie pilzartige oder bakterielle. Unter diesen sind einige Fleischwunde, mit südlicher Erbsenfäule am üblichsten. Blitze von südlichen Erbsen führen in der Regel zu Entlaubung und sehr häufig zu Hülsenschäden. Dies kann die Ernte ernsthaft beeinträchtigen. Wenn die Krankheit frühzeitig erkannt wird und gute kulturelle Methoden angewandt werden, können Verluste vermieden werden.

Erbsenfraß Informationen

Dies ist wahrscheinlich der häufigste Krautfäule auf südlichen Erbsen. Es wird durch einen bodenbürtigen Pilz verursacht, der sich schnell in feuchten, heißen Situationen entwickelt, in denen die Temperaturen über 85 Grad Fahrenheit (29 ° C) liegen. Es ist in Pflanzenabfällen des Vorjahres beheimatet. Die eine Sache, die alle Erbsenkrankheit Krankheiten haben, ist Feuchtigkeit. Einige treten auf, wenn die Temperaturen warm und nass sind, während andere es kühl und feucht brauchen.

Südliche Erbsen mit Knollenfäule können nur an Stängeln und Blättern Anzeichen zeigen, oder sie können auch Symptome auf den Schoten bekommen. Weißes Wachstum erscheint um die Basis von Pflanzen. Im weiteren Verlauf produziert der Pilz Sklerotien, winzige, schäbige Dinge, die bei der Reifung weiß und schwarz werden. Der Pilz gürtet die Pflanze im Wesentlichen und tötet sie. Das Wichtigste ist, alle Pflanzenreste des Vorjahres zu entfernen. Blattfungizide früh in der Saison können helfen, die Bildung des Pilzes zu verhindern. Achten Sie auf erste Anzeichen nach einem Feuchtigkeitsereignis nach längeren heißen Zeiten.

Andere Blights von Southern Pea

Bakterielle Knollenfäule oder Braunfleckenkrankheit tritt meistens während Perioden von warmem, nassem Wetter auf. Ein Großteil der Krankheiten wird auf infizierten Samen übertragen. Bräune, unregelmäßige Flecken auf Blättern, Schoten und Stengeln werden dunkelbraun, wenn die Krankheit fortschreitet. Blattränder werden gelb. Die Blätter werden schnell entblättern.

Halo-Knollenfäule ist in der Darstellung ähnlich, entwickelt aber grünlich-gelbe Kreise mit einer dunklen Läsion in der Mitte. Stammläsionen sind rötliche Streifen. Läsionen breiten sich schließlich auf einen dunklen Fleck aus und töten das Blatt.

Beide Bakterien können jahrelang im Boden leben, daher ist eine Fruchtfolge alle 3 Jahre notwendig. Kaufen Sie jedes Jahr neues Saatgut von einem seriösen Händler. Vermeiden Sie Überkopfbewässerung. Tragen Sie Kupfer-Fungizid alle 10 Tage auf, um Bakterienbefall südlicher Erbsen zu minimieren. Verwenden Sie resistente Sorten wie Erectset und Mississippi Purple.

Pilzprobleme können auch zu südlichen Erbsen führen.

  • Aschige Stengelfäule tötet Pflanzen schnell. Der untere Stamm entwickelt graues, schwarzes Geflecktes. Es ist am häufigsten in Zeiten von Pflanzenfeuchtigkeit Stress.
  • Pod Fäule verursacht wassergetränkte Läsionen an Stengeln und Schoten. Flockiges Pilzwachstum tritt am Scheitelrand auf.

Vermeiden Sie erneut, auf Blätter zu gießen und alte Pflanzenreste zu entfernen. Überfüllung in Pflanzen verhindern. Verwenden Sie resistente Sorten, sofern verfügbar, und üben Sie Fruchtfolgen aus. In den meisten Fällen sind saubere Anbauflächen, gute kulturelle Praktiken und Wassermanagement hervorragende Möglichkeiten, um diesen Krankheiten vorzubeugen. Verwenden Sie Fungizid nur dort, wo die Krankheitsbedingungen optimal sind.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Bittersalz in der Gartenarbeit ist kein neues Konzept. Dieses "bestgehütete Geheimnis" gibt es seit vielen Generationen, aber funktioniert es wirklich, und wenn ja, wie? Lassen Sie uns die uralte Frage untersuchen, die so viele von uns schon einmal gestellt haben: Warum sollten Sie Bittersalz auf Pflanzen geben?
Empfohlen
Ein Aroma, das synonym mit der Hippie-Ära ist, hat die Patschuli-Kultivierung seinen Platz unter den 'de Rigueur' Kräutern des Gartens wie Oregano, Basilikum, Thymian und Minze. In der Tat leben Patchouli Pflanzen in der Familie Lamiaceae, oder Familie der Lippenblütler. Lesen Sie weiter, um mehr über Patchouli-Anwendungen zu erfahren. In
Mit langanhaltenden, schönen Blüten ist die pflegeleichte Kreppmyrte ein Gartenliebling. Es ist ein idealer Landschaftsbaum für die hohe Wüste und eine schöne Zierpflanze in jedem Hinterhof. Wenn Ihre reife Kreppmyrte transplantiert werden muss, ist es wichtig, dass Sie die Prozedur beherrschen. Wan
Was ist ein künstlicher Rasen? Künstliches Rasengras, das oft als künstliches Gras oder Kunstrasen bekannt ist, besteht aus synthetischen Fasern, die das Gefühl und die Erscheinung eines natürlichen Rasens nachahmen sollen. Obwohl Kunstrasen seit Jahren auf Sportplätzen verwendet wird, wird er in Wohnbereichen immer häufiger verwendet. Neuer
Dahlien, erhältlich in einer unglaublichen Auswahl an Größen, Farben und Formen, zieren Ihren Garten vom Hochsommer bis zum ersten Frost im Herbst. Dahlien sind nicht so schwer zu wachsen, wie Sie vielleicht denken, aber die richtige Pflege kann bestimmte Dahlienkrankheiten verhindern. Lesen Sie weiter, um mehr über einige der häufigsten Krankheiten bei Dahlien zu erfahren. Gem
Jeder ist mit der Vermehrung von Pflanzen vertraut, indem er Samen speichert und die meisten Menschen wissen, dass man Stecklinge nimmt und sie verwurzelt, um neue Pflanzen zu schaffen. Eine weniger bekannte Art, Ihre Lieblingspflanzen zu klonen, ist die Vermehrung durch Schichten. Es gibt eine Reihe von Vermehrungstechniken, die jedoch alle dazu führen, dass die Pflanze Wurzeln entlang eines Stängels wachsen lässt und dann die Wurzelspitze von der Basispflanze abschneidet. D
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen NOTgarten anbaut) und Die Prinzessin Blume Pflanze, auch bekannt als Lasiandra und lila Ruhm Busch, ist ein exotischer Strauch manchmal die Größe eines kleinen Baumes erreichen. Wenn Sie in der Landschaft Princess-Blumen-Sträucher wachsen, werden Sie feststellen, dass sie schnell eine Höhe von 7 Fuß und höher erreichen und eine Breite erreichen können, die genauso groß ist. Pflege