Endophyten Rasen - Erfahren Sie mehr über Endophyten Enhanced Grasses



Beim Durchstöbern von Grassamen-Mix-Etiketten in Ihrem lokalen Gartencenter bemerken Sie, dass die meisten, trotz unterschiedlicher Namen, gemeinsame Zutaten haben: Kentucky Bluegrass, Perennial Raigras, Chewing Schwingel usw. Dann erscheint Ihnen ein Label, weil in großen, fetten Buchstaben steht: "Endophyte Enhanced". Natürlich kaufst du den, der sagt, dass er mit etwas Besonderem ausgestattet ist, genau wie ich oder jeder andere Verbraucher es tun würde. Was sind Endophyten? Lesen Sie weiter, um mehr über endophytenverstärkte Gräser zu erfahren.

Was tun Endophyten?

Endophyten sind lebende Organismen, die innerhalb leben und symbiotische Beziehungen mit anderen lebenden Organismen bilden. Endophyten-verstärkte Gräser sind Gräser, in denen nützliche Pilze leben. Diese Pilze helfen den Gräsern, Wasser effizienter zu speichern und zu nutzen, halten extreme Hitze und Trockenheit besser aus und widerstehen bestimmten Insekten und Pilzkrankheiten. Im Gegenzug nutzen die Pilze einen Teil der Energie, die die Gräser durch Photosynthese erhalten.

Endophyten sind jedoch nur mit bestimmten Gräsern wie Weidelgras, Rohrschwingel, Rohrschwingel, Schwingelschwingel und Hartschwingel verträglich. Sie sind nicht kompatibel mit Kentucky Bluegrass oder Bentgrass. Eine Liste der endophytenverstärkten Grasarten finden Sie auf der Website des National Turfgrass Evaluation Program.

Endophyt-Enhanced Turfgrass

Endophyten helfen kühlen Jahreszeit Rasengräser widerstehen extremer Hitze und Trockenheit. Sie können auch helfen, Rasengräser gegen die Pilzkrankheiten Dollar Spot und Red Thread zu widerstehen.

Endophyten enthalten auch Alkaloide, die ihre Grasbegleiter giftig oder geschmacklos machen, um Käfer, Chinch Bugs, Sodwürmer, Herbstheerwürmer und Stengelkäfer abzufangen. Dieselben Alkaloide können jedoch für Vieh, das auf ihnen grast, schädlich sein. Während Katzen und Hunde manchmal auch Gras fressen, verbrauchen sie nicht genug Endophyten-verstärkte Gräser, um ihnen zu schaden.

Endophyten können den Einsatz von Pestiziden, Bewässerung und Rasenpflege reduzieren und gleichzeitig das Wachstum von Gräsern beschleunigen. Da Endophyten lebende Organismen sind, bleibt endophytenverstärkter Grassamen nur bis zu zwei Jahre lebensfähig, wenn er bei oder über Raumtemperatur gelagert wird.

Vorherige Artikel:
Mitte des 17. Jahrhunderts kamen Buchwälder von Europa nach Nordamerika, und seitdem sind sie ein wichtiger Teil der amerikanischen Landschaft. Als Hecken, Kanten, Siebanlagen und Akzente können Sie nie zu viele haben. Lesen Sie weiter und finden Sie heraus, wie Sie viele neue Sträucher kostenlos bekommen, indem Sie Buchsbaum-Stecklinge beginnen. S
Empfohlen
Eine unansehnliche, aber überschaubare Krankheit von Karotten wird Karotte-Mehltau genannt. Erfahren Sie, wie man Mehltau Symptome und wie man Mehltau von Karotten Pflanzen zu verwalten. Über den pulverisierten Mehltau der Karotte Echter Mehltau ist eine Pilzkrankheit, die bei trockenem Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturen während der Morgen- und Abendstunden mit Temperaturen zwischen 55 und 90 F (13-32 C) begünstigt wird. De
Der wachsende Cranberry Cotoneaster ( Cotoneaster apiculatus ) bringt einen niedrigen, lieblichen Farbtupfer in den Garten. Sie bringen eine spektakuläre Herbstfruchtdekoration, eine anmutige Pflanzengewohnheit und sauberes, helles Laub mit sich. Diese Pflanzen eignen sich hervorragend als Bodendecker, können aber auch als kurze Hecken dienen.
Der tropische Hibiscus, auch als chinesischer Hibiskus bekannt, ist ein blühender Strauch, der vom Frühjahr bis zum Herbst große, auffällige Blüten zeigt. Es ist eine gute Option, tropischen Hibiskus in Containern auf einer Terrasse oder einem Deck anzubauen; Hibiskus funktioniert am besten, wenn seine Wurzeln etwas überfüllt sind. Lesen
Honeyberry-Sträucher produzieren einen 3 bis 5-Fuß-hohen Strauch, der für den Containerbau ideal ist. Junge Pflanzen können in 3-Gallonen-Töpfen gekauft und für ein paar Jahre angebaut werden, bevor sie umgetopft werden müssen. Die Schlüssel zum Behälter wachsen Honigbeerpflanzen sind die Art des Bodens und der Exposition. Eingeto
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gewöhnlich in der Nähe von bewaldeten Gebieten, offenen Feldern und entlang Straßenrändern gefunden, Murmeltiere sind für ihre umfangreichen Wühlen bekannt. Diese Tiere, die auch Murmeltiere oder Pfeifschweine genannt werden, können süß und kuschelig aussehen, aber wenn sie in unsere Gärten wandern, können ihre wühlenden und fütternden Aktivitäten Pflanzen und Feldfrüchte schnell verheeren. Aus diesem Gr
Kletterhortensien haben große, duftende weiße Blüten, die im späten Frühling und Sommer vor einer Kulisse aus dunkelgrünem, herzförmigem Laub blühen. Diese massiven Reben klettern ohne weiteres auf Säulen, Bäume und andere tragende Strukturen. Eine Kletterhortensie wächst 30 bis 80 Fuß hoch, aber es toleriert Beschneiden zu kürzeren Höhen. Sie können e