Informationen über wachsende Mohnblumen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Die Mohnblume ( Papaver rhoeas L.) ist eine uralte blühende Pflanze, die von Gärtnern seit langem in verschiedenen Landschaftssituationen gewünscht wird. Wenn Sie lernen, wie man Mohn anbaut, können Sie ihre Schönheit in vielen Blumenbeeten und Gärten nutzen. Mohn zu pflanzen ist einfach und lohnend, wenn ihre Einzel- und Doppelblüten in kühleren Jahreszeiten erscheinen.

Geschichte der Pflanzung von Mohn

Wachsende Mohnblumen sollen bereits im 12. Jahrhundert auf verwüsteten Schlachtfeldern entstanden sein. Weiße Mohnblumen erschienen auf den Schlachtfeldern des Mogulkriegers Dschingis Khan und wurden nach einigen Schlachten des Ersten Weltkriegs in Kriegsgebieten gesichtet. Sie symbolisieren Tod und Wiedergeburt. Die rote Mohnblume symbolisiert gefallene Krieger und gedenkt des Veteranentages in den Vereinigten Staaten.

Wachsende Mohnblumen wurden im Laufe der Jahrhunderte für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet. Die Samen des Mohns werden derzeit zum Aromatisieren von Brot und Kuchen und zur Herstellung von Mohnöl verwendet.

Wie man Mohn anpflanzt

Wachsende Mohnblumen können so einfach sein wie das Pflanzen von Samen oder das Teilen von Wurzeln bestehender Pflanzen. Pflanzen Mohn von Samen in armen bis durchschnittlichen Boden an einem sonnigen Standort für einen guten Start zu wachsenden Mohnblumen in Ihrem Garten.

Mohn wächst aus einer Pfahlwurzel. Wenn diese Pfahlwurzel beim Umpflanzen gestört ist, kann eine verlorene Blütezeit auftreten, wenn Mohn gepflanzt wird. Teilen Sie Mohn im Herbst, damit sich die Pfahlwurzel wieder erholen kann.

Das Pflücken von Mohn in beiden Richtungen kann attraktives Laub und große oder kleine Blumen in Ihrem Garten, Blumenbeet oder auf der Wiese schaffen.

Wie man Mohn anbaut

Poppy plant care beinhaltet die Beseitigung von Blumen, die zu blühenden Mohnblüten führen.

Mohnblumen brauchen nur noch wenig Wasser, wenn sie sich in ihrem Standort niedergelassen haben. Zu viel Wasser kann zu einem langen, langbeinigen, unattraktiven Wachstum der wachsenden Mohnblume führen.

Die Auswahl der für Ihren Garten am besten geeigneten Mohnart ist eine faszinierende Gartenarbeit. Der armenische Mohn gehört zu den kleineren und feineren Angeboten. Orientalische Mohnblumen bieten die größten und auffälligsten Blüten, können aber während der Sommerhitze wieder absterben. Kalifornien Mohn selbst Samen reichlich und sollte gepflanzt werden, wo mehr Mohn erwünscht ist.

Wenn Sie lernen, Mohn richtig zu pflanzen, haben Sie eine ausgezeichnete Wahl für viele sonnige Orte, an denen der Boden nicht angereichert oder verändert wurde.

Vorherige Artikel:
Hemlock adlige Wollhäute sind kleine Insekten, die Hemlockbäume ernsthaft beschädigen oder sogar töten können. Ist dein Baum gefährdet? Erfahren Sie in diesem Artikel über Hemlocktanne adelgid Behandlung und Prävention. Was sind Woolly Adelgids? Nur etwa ein Sechzehntel lang haben wollige Adelgiden ( Adelges tsugae ) einen großen Einfluss auf Hemlocktannen im östlichen Teil von Nordamerika. Ihre Füt
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Ziegenmist in Gartenbeeten kann die optimalen Wachstumsbedingungen für Ihre Pflanzen schaffen. Die natürlich trockenen Pellets sind nicht nur leicht zu sammeln und aufzutragen, sondern auch weniger unordentlich als viele andere Arten von Gülle. E
Kohlrabi ist deutsch für "Kohlrübe", passend genannt, da es ein Mitglied der Kohlfamilie ist und wie eine Rübe schmeckt. Kohlrabi, der am wenigsten winterharte Kohl, ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut entwässernden Böden relativ leicht anzubauen ist, aber wie alle Gemüse hat es auch Schädlingsbefall. Wenn Si
Boxwoods sind ikonische Sträucher, aber sie sind nicht perfekt für alle Klimazonen geeignet. Die Eleganz und Förmlichkeit, die Buchsbaumhecken einer Landschaft verleihen, wird von anderen Sträuchern nicht erreicht, aber an vielen Standorten leiden sie im Winter schlecht. Buchsbaum im Winter zu schützen, ist keine kleine Aufgabe, aber Buchsbaum Winterschaden ist keine Kleinigkeit für Ihren Strauch. So w
Viele von uns sind sehr vertraut mit der Beseitigung der krautigen Unkräuter, die in unseren Gärten wachsen, aber wenn es um unerwünschte Baumsämlinge geht, die oft als freiwillige Bäume oder Unkrautbäume bezeichnet werden, können wir nicht wissen, wie wir sie loswerden können von unseren Höfen. Schauen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Obwohl es nicht so häufig von bakterieller Welke betroffen ist wie Gurken, ist Squash-Welke ein häufiges Problem vieler Squash-Pflanzen im Garten. Diese Krankheit kann ganze Getreide schnell zerstören; Daher kann das Kennenlernen der Ursachen, Symptome und des richtigen Bekämpfungsmanagements helfen, verwelkte Kürbisreben zu lindern oder zu verhindern. Urs
Apfelbäume sind erstaunliche Vorteile für die heimische Landschaft und den Obstgarten, aber wenn etwas schief geht, ist oft ein Pilz schuld. Schwarzfäule in Äpfeln ist eine häufige Pilzkrankheit, die sich von infizierten Apfelbäumen auf andere Landschaftspflanzen ausbreiten kann. Daher ist es wichtig, Ihre Apfelbäume auf Anzeichen von Schwarzfäule zu beobachten, um sie früh im Krankheitszyklus zu fangen. Erschre