Spinat - wie man Spinat ernten



Spinat ist ein grünes Blattgemüse reich an Eisen und Vitamin C, das frisch oder gekocht genossen werden kann. Es ist eine schnell wachsende Pflanze und in den meisten Gebieten können Sie mehrere Kulturen in der Wachstumsperiode erhalten. Spinat neigt dazu, zu verschmelzen und bitter werden, wenn die Temperaturen steigen, so Erntezeit ist wichtig, um die besten Blätter zu bekommen. Die Wahl, wann Spinat gepflückt wird, hängt davon ab, ob Sie Baby-Blätter oder ausgewachsen wollen. Spinat nach Bedarf zu pflücken heißt "Cut and Come Again" und ist eine gute Möglichkeit, dieses sehr leicht verderbliche Gemüse zu ernten.

Wann man Spinat auswählt

Wann man Spinat anpflücken sollte, ist eine wichtige Überlegung, um die am besten schmeckenden Blätter zu erhalten und Verschrauben zu verhindern. Spinat ist eine kühle Jahreszeit Ernte, die blühen oder Bolzen wird, wenn die Sonne hoch ist und die Temperaturen warm sind. Die meisten Sorten reifen in 37 bis 45 Tagen und können geerntet werden, sobald es sich um eine Rosette mit fünf oder sechs Blättern handelt. Baby Spinat Blätter haben einen süßeren Geschmack und zarter Textur.

Spinatblätter sollten entfernt werden, bevor sie gelb werden und innerhalb einer Woche voller Blattbildung. Es gibt ein paar Methoden, wie man Spinat als komplette Ernte oder kontinuierliche Ernte ernten kann.

Wie Spinat ernten

Kleine Spinatblätter können mit einer Schere geerntet werden, indem einfach die Blätter am Stiel abgeschnitten werden. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, zuerst die äußeren, älteren Blätter zu ernten und dann schrittweise in das Zentrum der Pflanze einzuarbeiten, wenn diese Blätter reifen. Sie können auch die ganze Pflanze an der Basis abschneiden. Wenn Sie Spinat mit dieser Methode ernten, kann er oft wieder austreiben und Ihnen eine weitere Teilernte geben. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Spinat gepflückt wird, entscheiden Sie, ob Sie die gesamte Pflanze sofort verwenden oder nur ein paar Blätter brauchen.

Der Spinat wird den Zerfall beschleunigen, da die Blätter nicht gut bleiben. Es gibt Möglichkeiten, das Gemüse zu konservieren, aber es braucht zuerst eine ordnungsgemäße Reinigung. Spinat sollte mehrmals eingeweicht oder gespült werden, um den Schmutz und alle verfärbten oder beschädigten Blätter aus der Ernte zu entfernen.

Frischer Spinat kann zehn bis vierzehn Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die beste Temperatur um Spinat zu halten ist 41 bis 50 F. (5-10 C.). Bündeln Sie die Stiele leicht zusammen und legen Sie sie in ein Papiertuch in einer Plastiktüte. Behandeln Sie Spinatblätter vorsichtig, da sie anfällig für Blutergüsse sind.

Spinat konservieren

Nach der Ernte von Spinat, verwenden Sie, was Sie als frisches Gemüse Blätter können. In einer Rekordernte können Sie die zusätzlichen Blätter dämpfen oder anbraten und hacken. Frieren Sie das resultierende Produkt in versiegelten Behältern oder Beuteln ein. Pflanzen Sie eine Herbsternte Anfang August für die Ernte bis in den Oktober hinein oder bis die eisigen Temperaturen eintreffen.

Vorherige Artikel:
Pollard-Baumschnitt ist eine Methode, Bäume zu trimmen, um ihre reife Größe und Form zu kontrollieren und ein gleichförmiges, ballartiges Baldachin zu schaffen. Die Technik wird häufig auf Bäumen angewendet, die in einem Gebiet gepflanzt sind, in dem sie nicht zu ihrer vollen Größe wachsen dürfen. Dies ka
Empfohlen
Das US-Landwirtschaftsministerium teilt das Land in 11 Anbaugebiete auf. Diese werden durch Wettermuster bestimmt, wie die kältesten Wintertemperaturen. Dieses Zonensystem hilft Gärtnern, Pflanzen zu identifizieren, die in ihrer Region gut wachsen. Wenn Sie einen Garten in Zone 7 anlegen, können Sie aus einer großen Auswahl an Gemüse und Blumen wählen. Lese
Cleistocactus Tarantula Kaktus hat nicht nur einen lustigen Namen, sondern auch eine wirklich gepflegte Persönlichkeit. Was ist ein Tarantel Kaktus? Dieser erstaunliche Kaktus ist in Bolivien beheimatet, aber wird Ihre Inneneinrichtung mit wenig Überredungskunst erstrahlen lassen. Die unscharfen Wölbungsstämme sehen aus wie eine riesige Arachnida, die aus dem Topf kriecht. An
Dahlien sind ein Züchter- und Sammlertraum. Sie kommen in einer so großen Vielfalt an Größen und Farben, dass es für jeden Gärtner sicher eine Form gibt. Dahlienknollen sind nicht besonders winterhart und werden in vielen Regionen im Boden verfaulen. Sie spalten bei eisigen Temperaturen und schimmeln in feuchten Böden. Es is
Wenn Sie einen blühenden Baum suchen, der Ihren Garten akzentuiert, versuchen Sie, eine Schneebrunnenkirsche zu züchten, Prunus x 'Snowfozam.' Was ist ein Snowfozam-Baum? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine Schneebrunnenkirsche und andere nützliche Schneebrunnenkirsch info anbaut. W
Lieben Sie den frischen Geschmack von Erbsen? Wenn ja, hast du wahrscheinlich selbst versucht, sie zu züchten. Erbsen sind eine der frühesten Nutzpflanzen und sind sehr produktiv und in der Regel relativ einfach anzubauen. Das heißt, sie haben Probleme und einer von ihnen kann keine Erbsen in Schoten oder eher das Aussehen von leeren Erbsenschoten sein. W
Kinder lieben es, im Dreck zu spielen, und Samen in Eierschalen zu legen ist eine großartige Möglichkeit, sie zu lassen, was sie wollen und ein wenig über Gartenarbeit zu lernen, während sie dabei sind. Es kann auch für Erwachsene Spaß machen, und Sie werden erstaunt sein, wie viele Unterrichtsstunden ohne Stöhnen und Augenrollen von Ihren Kindern unterrichtet werden können. Pflanz