Falsche Indigo Anbautipps: Anbau und Pflege für Baptisia Pflanzen



Wenn Sie auf der Suche nach einer auffälligen Staude sind, die nur minimale Pflege benötigt, um maximale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie sich Baptisia-Pflanzen einmal genauer ansehen. Auch bekannt als falscher Indigo, wurden die Blumen einst von amerikanischen Ureinwohnern und frühen europäischen Siedlern benutzt, um Stoffe zu färben, bevor das wahre Indigo verfügbar wurde.

Falsche Indigo-Blumen

Mitglieder der Fabaceae oder Erbse Familie, falsche indigo Blumen 's unverwechselbare Erbsenblüten sind auch in weiß ( Baptisia alba ) und gelb ( Baptisia tinctoria ) sowie die bekannteren Blau ( Baptisia australis ). Es gibt auch einige Hybridsorten, die heute auf dem Markt sind.

In den Prärien im südlichen Nordamerika beheimatet, wachsen Baptisia-Pflanzen in fast allen gut durchlässigen Böden in den USDA-Pflanzzonen 5-9. Die Blätter sind dreiblättrig (drei Blättchen) und reichen von dunkelblaugrün bis hellgelbgrün und können so dicht werden, dass sie der Pflanze ein strauchartiges Aussehen verleihen.

Voll ausgereifte Pflanzen können zweieinhalb bis drei Fuß groß werden und produzieren Ranken oder Blütenstände hinzufügen weitere 12 bis 24 Zoll zu ihrer Höhe. Jede dieser Trauben ist mit Blumen bedeckt und wird für etwa sechs Wochen im Frühling oder Frühsommer blühen. Eine voll ausgereifte Pflanze kann hundert dieser herrlichen Stacheln produzieren.

Falsche Indigo-Anbautipps und Baptisia-Pflanzenpflege

Wie viele Prärie-Pflanzen braucht Baptisia einige Zeit, um sein tiefes Wurzelsystem zu etablieren, bevor es losgeht, so dass die ersten falschen Wachstums-Tipps für die Indigos Geduld haben würden. Es kann bis zu drei Jahre dauern, bis Ihre Samen oder Setzlinge Blumen produzieren.

Der zweite unserer falschen Indigo-Anbau Tipps wäre, um Ihre Website sorgfältig zu wählen. Einmal gepflanzt, möchten Baptisia-Pflanzen nicht bewegt werden. Ihre Wurzeln können bis zu 12 Fuß tief werden und ein einzelner Klumpen kann bis zu 3 oder 4 Fuß breit werden. Wenn Sie entscheiden, wie man Baptisia für den besten Effekt plant, erinnern Sie sich, dass einige Gartenbepflanzungen dieser robusten Stauden seit Jahrzehnten bekannt sind.

Baptisia Pflanzen brauchen viel Sonne und sind, sobald sie etabliert sind, extrem trockenheitstolerant. Kein Beschneiden ist notwendig, obwohl einige Gärtner die dunklen Samenhülsen als Teil ihrer Baptisia-Pflanzenpflege bevorzugen. Andere mögen das Aussehen der dunklen Hülsen und lassen sie als Kontrast im Garten stehen.

Über die ersten Jahre hinaus benötigt die Pflanzenpflege in Baptisia vom Gärtner nur wenig. Sie mögen eine jährliche Dosis von allgemeinem Gartendünger und werden von sehr wenigen Schädlingen oder Krankheiten belästigt. Für Bio-Gärtner sind diese Pflanzen Edelsteine. Die in der Art produzierten Alkaloide sind für viele Insekten toxisch, was uns zu dem dritten unserer falschen Indigo-Anbautipps führt und betrifft die gelegentliche Raupe, die entlang der Blätter dieser Pflanze kriecht. Es sollte darauf geachtet werden, sie ungestört zu lassen. Diese Prärie-Lieblinge sind Wirtspflanzen für verschiedene Schmetterlingsarten.

Wie man Baptisia pflanzt: Falsche Indigo-Blumen fortpflanzend

Wenn die meisten Behörden Ratschläge zur Anpflanzung von Baptisia geben, empfehlen sie die Samen, und dies ist tatsächlich die am weitesten verbreitete Art der Vermehrung, aber was sie nicht erwähnen, ist, dass frischer Samen am besten und zuverlässigsten für die Keimung ist. Wenn Sie jemanden kennen, der bereits falsche Indigo-Blüten in seinem Garten anbaut, zögern Sie nicht, nach ein paar Samenschoten zu fragen, gerade als sich die Schoten zu teilen beginnen. Überprüfen Sie die Samen auf winzige Löcher - es gibt einen kleinen Rüsselkäfer, der die Samen angreift, aber nicht die Pflanze - und entsorgen Sie alle, die beschädigt sind. Diese Samen können direkt gesät werden, pflanzen sie einen viertel Zoll tief und werden normalerweise in ungefähr zwei Wochen keimen.

Wenn kein frisches Saatgut verfügbar ist, wird das Pflanzen von Baptisia-Samen etwas komplizierter. Gehärtete Samen sollten im Kühlschrank für sechs bis 12 Wochen gekühlt werden. Die geschichteten (gekühlten) Samen müssen dann skarifiziert werden, was bedeutet, dass die Samenschale mit Sandpapier abgetragen oder mit einer Messerspitze eingekerbt werden muss. Die Samen müssen dann für 24 Stunden in Wasser eingeweicht und im Haus gepflanzt werden. Sämlinge können nach Frostgefahr in den Garten gezogen werden.

Eine viel weniger aufwendige Methode, um Baptisia zu pflanzen, ist die Vermehrung durch Stecklinge. Nehmen Sie Ihre Stecklinge im frühen Frühling, bevor neues Wachstum zu waldig wird. Stecklinge sollten lang genug sein, um sicherzustellen, dass mindestens ein Satz Blattknospen unterhalb der Bodenoberfläche ist. Tauchen Sie den Steckling in Wurzelwachstumshormon ein und pflanzen Sie ihn in einem locker wachsenden Medium. Halten Sie die Luftfeuchtigkeit hoch mit einem Glas oder Plastikzelt und die Stecklinge sollten in etwa acht Wochen Wurzeln.

Die dritte Methode, um Baptisia zu pflanzen, ist auch die am wenigsten empfohlene und am wenigsten erfolgreiche. Vermehren Sie sich nur dann, wenn Sie keine andere Alternative haben. Wie bereits erwähnt, möchten diese Pflanzen nicht gestört werden, sobald sie sich etabliert haben. Wenn Sie müssen, teilen Sie sich im Frühling, gerade als neues Wachstum erscheint. Graben Sie tief und nehmen Sie so viel Wurzel wie möglich. Du brauchst eine Säge, um die Pflanze zu zerlegen und die Divisionen so schnell wie möglich zu pflanzen. Wenn die Wurzeln austrocknen, werden sie nicht überleben. Sofort nach dem Pflanzen gut gießen und Daumen drücken.

Falsche Indigo-Blumen können eine willkommene Ergänzung zu jedem Garten, formell oder informell sein. Alles was Sie brauchen ist ein wenig Zeit und Geduld und Ihre Baptisia Pflanzen werden Sie für Jahre und Jahre gut belohnen.

Vorherige Artikel:
Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Losw
Empfohlen
Ratten sind schlaue Tiere. Sie erforschen und lernen ständig über ihre Umgebung und passen sich schnell an Veränderungen an. Weil sie Experten im Verstecken sind, können Sie keine Ratten im Garten sehen, also ist es wichtig zu lernen, Zeichen ihrer Anwesenheit zu erkennen. Rumpeln Ratten in Gärten? Wüh
Warum fallen meine Kürbisse vom Rebstock? Der Kürbisfruchtdrop ist ein frustrierender Zustand, und es ist nicht immer einfach, die Ursache des Problems zu finden, weil es eine Reihe von Dingen geben kann, die dafür verantwortlich gemacht werden können. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über die Ursachen für das Fallenlassen von Kürbisobst. Gründ
Ich gebe es zu. Ich mag einzigartige und wundervolle Dinge. Mein Geschmack in Pflanzen und Bäumen ist im Besonderen wie ein Ripleys Believe It or Not der Gartenbauwelt. Ich glaube, das ist der Grund, warum mich die mediterrane Fächerpalme ( Chamaerops humilis ) fasziniert. Mit mehreren braunen Stämmen aus faseriger Rinde, die von oben bis unten wie ein Tannenzapfen skaliert sind, und dreieckigen, fächerförmigen Blättern, spricht es wirklich meinen Sinn für Verrücktheit an, und ich muss nur mehr darüber wissen. Also, b
Wenn ein Preis für die toleranteste Pflanze zur Verfügung stünde, wäre Schlangenpflanze ( Sansevieria ) sicherlich einer der Spitzenreiter. Schlangenpflege ist sehr einfach. Diese Pflanzen können wochenlang vernachlässigt werden; Mit ihren Riemchenblättern und der architektonischen Form sehen sie immer noch frisch aus. Außer
Wenn Sie keinen eigenen Kompost haben, sind die Chancen gut, dass die Stadt, in der Sie wohnen, einen Kompostbehälter hat. Kompostierung ist groß und aus gutem Grund, aber manchmal können die Regeln darüber, was kompostierbar ist, verwirrend sein. Kann zum Beispiel Pflanzenöl kompostiert werden? Kan
Krepp-Jasmin (auch Krepp-Jasmin genannt) ist ein hübscher kleiner Strauch mit einer runden Form und an Blumen erinnernden Pinwheels an Gardenien. Steigende 8 Fuß hoch, Krepp-Jasmin-Pflanzen wachsen etwa 6 Meter breit und sehen aus wie abgerundete Hügel aus glänzend grünen Blättern. Crepe Jasmin Pflanzen sind nicht sehr anspruchsvoll, und das macht Crêpe Jasmin Pflege zum Kinderspiel. Lesen