Feijoa Ananas Guava Info: Tipps zum Anbau von Feijoa Obstbäumen



Die Ananas-Guave, eine der am leichtesten zu ziehenden Früchte, hat ihren Namen vom Geschmack der duftenden Frucht. Ananas-Guave ist ideal für kleine Räume, weil es ein kleiner Baum ist, der keinen zweiten Baum für die Bestäubung benötigt. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Ananas-Guave.

Was ist ein Feijoa-Baum?

Ananas-Guave ( Feijoa sellowiana ) ist ein attraktiver, immergrüner Baum oder Strauch mit vielen Landschaftsnutzungen. Es ist ideal für warmes, westliches Klima und eignet sich gut für Hausgärten. Die Pflanze wird 12 bis 15 Fuß hoch und breit. Die essbaren Blumen blühen im Mai, gefolgt im Spätsommer oder fallen durch süße, duftende, rötliche Frucht, die auf den Boden fällt, wenn sie reif ist.

Feijoa Obstbäume und Sträucher sehen am besten aus, wenn Sie sie leicht beschneiden. Wenn man sie in einen formalen Strauch schneidet, zerstört sie ihre natürliche Form und verringert den Fruchtertrag. Es ist am besten, Seitenäste zu entfernen, die weniger als 1 Fuß vom Boden entfernt sind. Wenn Sie die Pflanze als Baum und nicht als Strauch anbauen möchten, entfernen Sie die unteren Äste bis zu einem Drittel der Baumhöhe über mehrere Jahre.

Feijoa Anbaubedingungen

Gärtner in warmen, westlichen Klimazonen werden es lieben, Ananas-Guave für ihren herrlichen Duft, attraktive Blumen und schmackhafte Früchte anzubauen. Der Baum ist sehr pflegeleicht und erfordert nur wenig Beschneidung.
.
Obwohl es in den Pflanzenhärtezonen 8 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums als robust gilt, kann es die hohe Feuchtigkeit des Südostens nicht vertragen. Es widersteht Wintertemperaturen so niedrig wie 12 Grad Fahrenheit (-11 C.). In der Tat schmeckt die Frucht besser, wenn der Baum einigen eisigen Temperaturen ausgesetzt ist.

Feijoa Ananas Guave funktioniert gut in voller Sonne oder im Halbschatten. Es bevorzugt einen reichen, organischen, gut durchlässigen Boden mit einem sauren oder leicht alkalischen pH-Wert. Wenn der pH-Wert zu hoch ist, werden die Blätter gelb. Neu gepflanzte und junge Bäume brauchen wochenlang ohne Regen zu gießen. Wenn der Baum reift, erhöht sich seine Trockentoleranz.

Ananas-Guave braucht jeden zweiten Monat leichte Düngung in den meisten Böden. Verwenden Sie etwa die Hälfte der empfohlenen Menge von 8-8-8 Dünger für die Größe des Baumes. Kratzen Sie es in die Oberfläche des Bodens und Wasser tief, um den Dünger zu verteilen.

Sie werden viel Gebrauch für Ananas-Guave finden. Es macht eine dichte, informelle Hecke oder einen Schirm, der nur wenig Beschneiden benötigt. Verwenden Sie es als Behälter oder Solitär auf Terrassen und anderen Plätzen, wo Sie den intensiven Duft der Frucht genießen können. Die Pflanze bietet Schutz für Wildtiere, und die Blumen ziehen Kolibris an. Platzieren Sie die Sträucher fünf Fuß voneinander entfernt für eine Barrierenhecke und 3 Fuß auseinander für eine Gründungspflanzung.

Vorherige Artikel:
Eibe ist ein großer Strauch für Grenzen, Eingänge, Wege, Mustergartenarbeit oder Massenanpflanzungen. Darüber hinaus neigen Taxus Eibensträucher trockenheitsresistent und tolerant gegenüber wiederholten Scheren und Beschneiden, was die Eibenstrauchpflege zu einem relativ einfachen Unterfangen macht. Lese
Empfohlen
Zwiebelhalsfäule ist eine ernste Krankheit, die Zwiebeln am häufigsten nach der Ernte betrifft. Durch die Krankheit werden die Zwiebeln matschig und mit Wasser durchtränkt, wodurch sie selbst Schaden anrichten und auch einer Reihe anderer Krankheiten und Pilze den Weg in die Zwiebel frei machen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Behandeln von Zwiebeln mit Nackenfäule zu erfahren. Sym
Viele einheimische Laubbäume, wie Asche, können als Folge einer gewöhnlichen bakteriellen Krankheit, genannt Schleimfluss oder Naßholz, Saft austreten. Ihre Esche kann aus dieser Infektion Saft sickern, aber Sie sehen vielleicht auch aus der Rinde schäumendes weißes Material, das überhaupt nicht wie Saft aussieht. Lesen
Bear's Breeches ( Acanthus mollis ) ist eine blühende Staude, die oft mehr für ihre Blätter geschätzt wird als für ihre Blüten, die im Frühjahr erscheinen. Es ist eine gute Ergänzung zu einem Schatten oder Teil Schatten Garten. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man eine Bear's Breeches-Pflanze anbaut. Bärenho
Kastanienbäume sind attraktive Bäume, die kalte Winter und warme Sommer bevorzugen. In den Vereinigten Staaten sind Kastanien für den Anbau in den Landwirtschaftszonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet. Die Bäume produzieren großzügige Mengen an geschmacksintensiven, nährstoffreichen Nüssen innerhalb von stacheligen Rümpfen, die allgemein als Bohrer bekannt sind. Möchten
Gesunde Gurkenpflanzen versorgen den Gärtner mit einer reichlichen Ernte der köstlichen, knackigen Frucht, manchmal zu reichhaltig. Unglücklicherweise gibt es viele Insektenschädlinge, die an die Gurken gelangen könnten, bevor Sie Krankheiten auslösen oder übertragen, was dazu führt, dass Pflanzen nicht mehr produzieren können. Es sind
So lieben Sie den Geschmack der tropischen Guave und haben einen eigenen Baum gepflanzt und warten gespannt darauf, dass er Früchte trägt. Leider scheint Ihre Geduld unbelohnt zu sein, da es auf Ihrem Guavabaum keine Früchte gibt. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass ein Guavenbaum nicht fruchtbar ist. Wen