Sind Soldier Beetles gut oder schlecht - Soldat Käfer zum Garten anziehend



Soldatenkäfer werden gewöhnlich als andere, weniger nützliche Insekten im Garten verwechselt. Wenn sie an einem Strauch oder einer Blume sind, ähneln sie Glühwürmchen, aber ohne die Fähigkeit zu glühen. In der Luft werden sie oft als Wespen angesehen und schnell verscheucht. Kluge Gärtner, die lernen, was Soldatenkäfer sind, lernen bald, diese Gartenfreunde anzulocken, anstatt sie wegzuhalten.

Sie können Soldatenkäfer durch ihre gelbliche bis bräunliche Farbe identifizieren, zusammen mit einem großen schwarzen Fleck auf jedem Flügel. Anders als Lederflügel bekannt, variieren die Farben der Käfer je nach Land, in dem sie leben.

Sind Soldatenkäfer gut oder schlecht?

Der Lebenszyklus des Soldatenkäfer beginnt als Larve, die im Herbst aus einem Ei schlüpft. Diese Larven sind Raubtiere und fressen die Eier vieler Gartenschädlinge sowie schädigende Larven und weiche Insektenkörper. Sie überwintern dann im Boden oder zwischen gefallenen Blättern bis zum Frühling.

Die Käfer schlüpfen aus der Larve, wenn das Wetter wärmer wird, und fangen sofort an, helle Blüten wie Goldrute, Zinnie und Ringelblume zu suchen. Ihre ständige Flucht von Blume zu Blüte macht die Soldatenkäfer zu einem wertvollen Bestäuber für jede Blume oder jeden Garten. Sie ernähren sich von Nektar und Pollen und haben keine Möglichkeit, Menschen zu beißen oder zu stechen. Also, sind die Käfer gut oder schlecht? Ja, diese sind gut für den Garten.

Soldatenkäfer zum Garten anziehend

Soldatenkäfer im Garten sind eine gute Sache. Diese nützlichen Insekten sind am nützlichsten im Spätsommer, wenn Blattläuse im Überfluss vorhanden sind und andere räuberische Insekten beginnen, ihre Eier zu legen. Soldat Käfer Larve helfen, den Garten von diesen Schädlingen zu befreien. Im Frühling können sie mit Bienen konkurrieren, wenn es darum geht, Gärten und Blumenbeete zu bestäuben.

Wenn es Ihr Ziel ist, Soldatenkäfer in Ihren Garten zu locken, um alle ihre Vorteile zu nutzen, schließen Sie die Pflanzen, die sie lieben, in Ihre Gartenpläne ein. Lassen Sie einige Ihrer Kräuter blühen und pflanzen Sie helle Blüten wie Ringelblume und Gänseblümchen. Der sicherste Weg, diese Käfer anzuziehen, ist das Pflanzen der Goldrute, die ihre Lieblingspflanze ist, sowie der Linden.

Vorherige Artikel:
Die Diagnose von Pflanzenkrankheiten ist für das Pflanzenmanagement und die Gesundheit von entscheidender Bedeutung. Cenangium Krebs der Bäume ist eine der heimtückischen Krankheiten. Was ist Cenangiumkrebs? Lesen Sie weiter für Tipps zur Erkennung, Behandlung und Verwaltung von rußigen Rindenkrebs. Was
Empfohlen
Wenn Sie eine Bromelie haben, können Sie sich fragen, wie Sie eine Bromelie gießen können. Bewässerung bromeliads ist nicht anders als jede andere Zimmerpflanze Pflege; überprüfen Sie regelmäßig Ihre Zimmerpflanzen, da ihr Boden trocken ist. Die meisten Pflanzen brauchen Wasser, wenn sie trocken sind, es sei denn, sie sind eine wählerische Pflanze. In dies
Ringelblumen sind zuverlässige Bloomers, die den Garten während des Sommers und frühen Herbsts mit einem leuchtenden Farbton versehen. Gärtner schätzen diese populären Pflanzen für mehr als ihr Aussehen, da viele glauben, sie hätten Schädlings-abstoßende Eigenschaften, die dazu beitragen, dass Pflanzen in der Nähe gesund und frei von schädlichen Insekten bleiben. Lesen Sie
Zuckerrohrgewächse sind eine Gattung von hoch tropisch wachsenden mehrjährigen Gräsern aus der Familie der Poaceae. Diese faserigen Stiele, die reich an Zucker sind, können in Gebieten mit kalten Wintern nicht überleben. Also, wie machst du sie dann? Lasst uns herausfinden, wie man Zuckerrohr anbaut. Zuc
Wer mag keinen schönen Fliederbusch? Die sanften Lavendeltöne und der reichhaltige berauschende Duft ergeben einen schönen Gartenakzent. Das heißt, Flieder haben eine unglückliche Tendenz, groß und widerspenstig zu werden, aber die neuen Arten von Zwergflieder haben kompakte Formen, während sie immer noch die auffälligste Blumenschau in der Stadt geben. Regelm
Transplantationsschock in Pflanzen ist fast unvermeidlich. Seien wir ehrlich, Pflanzen wurden nicht entworfen, um von einem Ort zum anderen bewegt zu werden, und wenn wir Menschen ihnen das antun, wird das zwangsläufig Probleme verursachen. Aber es gibt ein paar Dinge zu wissen, wie Transplant-Schock zu vermeiden und Pflanzentransplantat Schock zu heilen, nachdem es aufgetreten ist.
Die zarte, duftende Freesie ist mit ihren bunten Blüten und dem aufrechten Laub eine hervorragende Korm. Wenn eine Freesie nicht blühen wird, kann es frustrierend sein, aber es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, und viele von ihnen können leicht korrigiert werden. Keine Blumen auf einer Freesie können aus kulturellen, situativen oder physischen Ursachen stammen. Einig