Sind Soldier Beetles gut oder schlecht - Soldat Käfer zum Garten anziehend



Soldatenkäfer werden gewöhnlich als andere, weniger nützliche Insekten im Garten verwechselt. Wenn sie an einem Strauch oder einer Blume sind, ähneln sie Glühwürmchen, aber ohne die Fähigkeit zu glühen. In der Luft werden sie oft als Wespen angesehen und schnell verscheucht. Kluge Gärtner, die lernen, was Soldatenkäfer sind, lernen bald, diese Gartenfreunde anzulocken, anstatt sie wegzuhalten.

Sie können Soldatenkäfer durch ihre gelbliche bis bräunliche Farbe identifizieren, zusammen mit einem großen schwarzen Fleck auf jedem Flügel. Anders als Lederflügel bekannt, variieren die Farben der Käfer je nach Land, in dem sie leben.

Sind Soldatenkäfer gut oder schlecht?

Der Lebenszyklus des Soldatenkäfer beginnt als Larve, die im Herbst aus einem Ei schlüpft. Diese Larven sind Raubtiere und fressen die Eier vieler Gartenschädlinge sowie schädigende Larven und weiche Insektenkörper. Sie überwintern dann im Boden oder zwischen gefallenen Blättern bis zum Frühling.

Die Käfer schlüpfen aus der Larve, wenn das Wetter wärmer wird, und fangen sofort an, helle Blüten wie Goldrute, Zinnie und Ringelblume zu suchen. Ihre ständige Flucht von Blume zu Blüte macht die Soldatenkäfer zu einem wertvollen Bestäuber für jede Blume oder jeden Garten. Sie ernähren sich von Nektar und Pollen und haben keine Möglichkeit, Menschen zu beißen oder zu stechen. Also, sind die Käfer gut oder schlecht? Ja, diese sind gut für den Garten.

Soldatenkäfer zum Garten anziehend

Soldatenkäfer im Garten sind eine gute Sache. Diese nützlichen Insekten sind am nützlichsten im Spätsommer, wenn Blattläuse im Überfluss vorhanden sind und andere räuberische Insekten beginnen, ihre Eier zu legen. Soldat Käfer Larve helfen, den Garten von diesen Schädlingen zu befreien. Im Frühling können sie mit Bienen konkurrieren, wenn es darum geht, Gärten und Blumenbeete zu bestäuben.

Wenn es Ihr Ziel ist, Soldatenkäfer in Ihren Garten zu locken, um alle ihre Vorteile zu nutzen, schließen Sie die Pflanzen, die sie lieben, in Ihre Gartenpläne ein. Lassen Sie einige Ihrer Kräuter blühen und pflanzen Sie helle Blüten wie Ringelblume und Gänseblümchen. Der sicherste Weg, diese Käfer anzuziehen, ist das Pflanzen der Goldrute, die ihre Lieblingspflanze ist, sowie der Linden.

Vorherige Artikel:
Von Sandra O'Hare Mehr Blumenzwiebeln zu bekommen ist einfach. Sie gehen in den Laden und kaufen Glühbirnen, aber das kann teuer sein. Praktischerweise können jedoch viele Glühbirnen mehr von sich selbst machen. Dies gibt Ihnen eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, mehr Glühbirnen zu bekommen und spart Ihnen eine Reise in den Laden. Narz
Empfohlen
Saguaro gehören zu den prächtigsten und statuarischsten Kakteen. Sie sind auch Opfer einer fiesen Infektion namens bakterielle Nekrose von Saguaro. Was ist bakterielle Nekrose? Wenn Sie wissen, was Nekrose ist, können Sie durch den Namen sagen, dass diese Krankheit sehr einfach ein Zustand ist, der das Gewebe der Pflanze verfault. E
Muhlbergia ist eine Vielzahl von Ziergras mit spektakulärem Showgirl-Flair. Der allgemeine Name ist muhly Gras und es ist extrem hardy und einfach zu wachsen. Was ist Muhlgras? Lesen Sie weiter für Muhly Graspflege und lernen, wie man Ziermuhgras anbaut. Der Reiz, den die Pflanze Ihrem Garten gibt, ist die Mühe wert. W
Wurzelfäule in Pflanzen kann besonders schwer zu diagnostizieren und zu kontrollieren sein, da in der Regel zu der Zeit, wenn Symptome auf den oberirdischen Teilen von infizierten Pflanzen auftreten, extreme irreversible Schäden unterhalb der Bodenoberfläche aufgetreten sind. Eine solche Krankheit ist Phymatotrichum Wurzelfäule. In
Mit den Elementen des goldenen Rechtecks ​​und dem goldenen Schnitt können Sie Gärten schaffen, die unwiderstehlich und entspannend sind, unabhängig von den Pflanzen, die Sie auswählen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Planung eines goldenen Rechteckgartens. Verwenden von Geometrie in Gärten Seit Jahrhunderten nutzen Designer das goldene Rechteck im Gartendesign, manchmal ohne es zu merken. Wenn Sie
Bodenverbesserung ist in fast jedem Garten notwendig. Niedrige Makro- und Mikronährstoffe verursachen Probleme wie Blütenendfäule, Chlorose und geringe Fruchterzeugung. Bio-Gärtner greifen gerne auf natürliche Produkte zurück, um Antworten auf häufige Nährstoffprobleme zu finden. Die Verwendung von Eiern als Dünger ist ein alter Trick, aber es kann einige unangenehme Nebenwirkungen haben. Rohes E
Gute Kletterpflanzen für kalte Klimazonen zu finden, kann schwierig sein. Manchmal fühlt es sich an, als ob die besten und hellsten Reben in den Tropen heimisch sind und keinen Frost, geschweige denn einen langen, kalten Winter vertragen. Während dies in vielen Fällen der Fall ist, gibt es viele Stauden für Zone 4 Bedingungen, wenn Sie nur wissen, wo Sie suchen. Les