Young Southern Pea Probleme: Erfahren Sie mehr über Cowpea Seedling Krankheiten



Südliche Erbsen, oft auch Kuhbohnen oder Schwarzaugenbohnen genannt, sind schmackhafte Hülsenfrüchte, die sowohl als Tierfutter als auch für den menschlichen Verzehr angebaut werden, üblicherweise getrocknet. Besonders in Afrika sind sie eine äußerst beliebte und wichtige Pflanze. Aus diesem Grund kann es verheerend sein, wenn südliche Erbsenkeimlinge krank werden. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Krankheiten junger Cowpeas und die Behandlung von Augenbohnenkrankheiten zu erfahren.

Häufige Krankheiten junger Cowpeas

Die zwei häufigsten jungen Erbsenprobleme sind Wurzelfäule und Ausdämpfung. Diese Probleme können beide durch drei verschiedene Pathogene verursacht werden: Fusarium, Pythium und Rhizoctonia.

Wenn die Krankheit die Samen trifft, bevor sie keimen, werden sie wahrscheinlich niemals durch den Boden brechen. Wenn sie ausgegraben werden, könnten die Samen durch sehr dünne Pilzfäden mit ihnen verklumpt sein. Wenn die Sämlinge auftauchen, verwelken sie oft, fallen um und sterben schließlich. Die Stängel in der Nähe der Bodenlinie sind wasserdurchtränkt und umgürtet. Wenn sie ausgegraben werden, erscheinen die Wurzeln verkümmert und geschwärzt.

Die Pilze, die Wurzelfäule verursachen und südliche Erbsen abdämpfen, gedeihen in kühlen, feuchten Umgebungen und wenn der Boden große Mengen an unzersetzter Vegetation enthält. Dies bedeutet, dass Sie diese Krankheit der südlichen Erbsenkeimlinge normalerweise vermeiden können, indem Sie Ihre Samen später im Frühling pflanzen, wenn der Boden ausreichend aufgewärmt ist, und indem Sie schlecht entwässernde, verdichtete Erde vermeiden.

Vermeide es, Samen zu eng aneinander zu pflanzen. Wenn Sie Symptome von Wurzelfäule oder -dämpfung bemerken, entfernen Sie die betroffenen Pflanzen und wenden Sie Fungizid auf den Rest an.

Andere Cowpea Sämling Krankheiten

Eine weitere Krankheit der südlichen Erbsensetzlinge ist das Mosaikvirus. Auch wenn die Pflanze nicht sofort Symptome zeigt, kann eine junge Pflanze, die mit dem Mosaikvirus infiziert ist, steril werden und später im Leben keine Schoten mehr bilden. Der beste Weg, Mosaikvirus zu vermeiden, ist, nur resistente Sorten von Augenbohnen zu pflanzen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie diese neue Erweiterung, eine umgebaute Garage oder ein anderes Bauprojekt planen, ist es wichtig, zu planen, wie die Anlagen während des Baus geschützt werden. Bäume und andere Pflanzen können Schäden aufgrund von Wurzelverletzungen, schwerer Maschinenverdichtung, Gefälleänderungen und vielen anderen möglichen Nebenprodukten der sich ändernden Topographie aufweisen. Der Sch
Empfohlen
Großäugige Insekten sind nützliche Insekten in den Vereinigten Staaten und Kanada. Was sind große Augen Bugs? Zusätzlich zu ihren charakteristischen Augenkonturen haben diese Käfer einen wichtigen Zweck. Die Insekten ernähren sich von vielen Arten von Insektenschädlingen, die Ernte-, Rasen- und Zierschäden verursachen. Die Ide
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wussten Sie, dass Büroanlagen gut für Sie sein können? Das ist wahr. Pflanzen verbessern den Gesamteindruck eines Büros, bieten Abschirmung oder einen angenehmen Brennpunkt. Sie können auch Stress reduzieren und Luftschadstoffe beseitigen, und ein gesunder, glücklicher Mitarbeiter ist ein produktiverer Mitarbeiter. Abhä
Nichts ist vergleichbar mit der Schönheit einer blühenden Glyzinie. Diese Frühjahrsblüher aus blass violetten Blüten können den Traum eines Gärtners kreieren oder - wenn es an der falschen Stelle ist - den Albtraum eines Gärtners. Vielleicht haben Sie nicht bemerkt, wie groß eine Glyzinie wachsen kann, oder vielleicht passt ihre Platzierung nicht mehr zu Ihrem aktuellen Gartenplan. Du denk
Obstanbau kann eine magische Erfahrung sein - nach all den Jahren harter Arbeit, Training, Beschneidung und Pflege Ihres jungen Obstbaumes trägt er endlich die perfekten Früchte, von denen Sie seit vielen Jahren träumen. Leider haben nicht alle Fruchtphantasien ein Happy End; manchmal enden sie mit der Säuerung von Früchten, einem unangenehmen Zustand, der im Mund eines Gärtners einen schlechten Geschmack hinterlassen wird. Was
Es ist naheliegend, dass immergrüne Pflanzen wie Rhododendren ohne große Hilfe einem harten Winter gewachsen sind, aber selbst robuste Pflanzen bekommen den Blues, wenn es kalt ist. Der Winterschaden von Rhododendron ist ein sehr häufiges Problem, das Hauseigentümern viel Stress bereitet. Glücklicherweise ist es für die vorbeugende Rhododendron-Winterpflege nicht zu spät. Pfleg
Was ist eine Strohblume? Diese wärmeliebende, trockentolerante Pflanze wird wegen ihrer charmanten, strohartigen Blüten in leuchtenden Rot-, Orange-, Rosa-, Purpur- und Weiß-Tönen geschätzt. Eine zuverlässige, einjährige Strohblume ist leicht zu bekommen und belohnt Sie mit durchgehenden Blüten vom Sommer bis zum ersten harten Frost. Wachse