Mandelbaum-Probleme - Umgang mit gemeinsamen Mandelbaum Probleme



Mandelbäume bieten auffällige, duftende Blüten und bei entsprechender Pflege eine Ernte von Nüssen. Aber wenn Sie darüber nachdenken, diese Bäume in Ihrem Garten zu pflanzen, sollten Sie sich über Mandelbaumprobleme im Klaren sein. Mögliche Probleme mit Mandelbäumen sind sowohl Mandelerkrankungen als auch Schädlinge. Um mehr über Mandelbaumprobleme zu erfahren, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen auch Tipps zum Umgang mit Mandeln.

Kulturelle Mandelbaum-Ausgaben

Einige Probleme mit Mandelbäumen stehen im Zusammenhang mit unangemessener kultureller Pflege wie Bewässerung. Um diese Bäume gesund und produktiv zu halten, benötigen sie regelmäßig Wasser, aber nicht zu viel. Unzureichende Bewässerung verursacht Probleme mit Mandelbäumen nicht nur im Jahr der Dürre, sondern auch in den folgenden Jahreszeiten. Mandelbaumprobleme sind am schwerwiegendsten, wenn die Bäume in den ersten Monaten der Knospen- und Blattentwicklung nicht ausreichend bewässert werden.

Auf der anderen Seite hat Überbewässerung seine eigenen Gefahren. Bäume, die überschüssiges Wasser und Dünger erhalten, sind anfällig für Rumpffäule, eine durch Wind übertragene Pilzerkrankung. Um Rumpffäule zu vermeiden, geben Sie dem Baum weniger Wasser, wenn sich die Rümpfe teilen.

Mandelkrankheiten und Schädlinge

Leider können viele verschiedene Mandelbaumprobleme auftreten, die Sie benötigen, um dem Baum zu helfen. Mögliche Mandelbaumkrankheiten und Schädlinge sind zahlreich und können tödlich sein.

Welche Insektenschädlinge können Probleme mit Mandelbäumen verursachen? Die Bäume können von verschiedenen Arten von Milben angegriffen werden, einschließlich Spinnmilben. Andere Mandel Schädlinge können umfassen:

  • Ameisen (besonders die rote importierte Feuerameise)
  • Waldzelt Raupen
  • Laubfüßler
  • Leafrollers
  • Stinktiere
  • Bohrer
  • Rahmen

Der beste Weg, Probleme in Mandeln im Zusammenhang mit Milben oder Insekten zu verwalten, ist Ihre lokale Universität Erweiterung oder Gartencenter zu fragen. Sie werden die geeigneten Maßnahmen empfehlen, um das Produkt oder Produkt anzuwenden.

Viele verschiedene Probleme können Krankheiten zugeschrieben werden, und diese Bäume sind anfällig für viele von ihnen. Dazu gehören Pilzkrankheiten sowie bakterielle.

Umstände wie der Pflanzort und das Wetter des Baumes sind teilweise dafür verantwortlich, zu bestimmen, welcher Mandelbaum Ihren Baumblättern aussetzt. Wenn möglich, kaufen Sie krankheitsresistente Bäume für geringste Wartung.

Richtige kulturelle Pflege verringert auch die Wahrscheinlichkeit von Mandelkrankheiten und Schädlingen. Wählen Sie den bestmöglichen Standort, stellen Sie angemessene Bewässerung und Dünger zur Verfügung, halten Sie Unkraut und schneiden Sie den Baum nach Bedarf. Diese Aufgaben werden dazu beitragen, künftige Probleme zu verringern.

Achten Sie besonders auf die Vermeidung von Schnittwunden oder Unkrautvernichtungswunden an den Bäumen. Diese sind eine Hauptquelle für die Infektion der Pilzkrankheit Botryosphaeria canker, auch bekannt als Bandkrebs. Wenn Ihr Baum es fängt, müssen Sie es entfernen, stumpf und alles.

Vorherige Artikel:
Acacias sind anmutige Bäume, die in warmen Klimazonen wie Hawaii, Mexiko und den südwestlichen Vereinigten Staaten wachsen. Das Laub ist typischerweise hellgrün oder bläulich-grün und die kleinen Blüten können cremeweiß, blassgelb oder leuchtend gelb sein. Akazie kann immergrün oder sommergrün sein. Akazienb
Empfohlen
Pawpaw Fruchtbäume ( Asimina triloba ) sind große essbare Obstbäume, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind und die einzigen gemäßigten Mitglieder der tropischen Pflanzenfamilie Annonaceae oder Custard Apple Familie. Diese Familie umfasst Cherimoya und Sweetsoop sowie verschiedene Arten von Papayas. Wel
Schwarzes Medizinkraut ist eine geringfügige Störung im Garten. Obwohl es ein Problem sein kann, sobald Sie wissen, warum schwarzer Sanitäter dort wächst, wo Sie es tun, können Sie leicht schwarze Sanitäter loswerden und Ihren Boden gleichzeitig verbessern. Ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden vielleicht froh sein, dass ein schwarzer Sanitäter in Ihren Garten eingedrungen ist. Ident
Nein, "Fashion Azalea" ist nicht der Name eines heißen neuen Designers von Kleidung für die Stars. Was ist eine Mode Azalee? Es ist der allgemeine Name einer lebhaften Azaleensorte, die Sie vielleicht in Ihren Garten einladen möchten. Sie möchten mehr Mode Azalee Informationen oder Tipps, wie Sie Mode Azalee wachsen, lesen Sie weiter. Wa
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele von uns lieben Rosen, aber nicht jeder hat das ideale Klima, um sie zu züchten. Das heißt, mit angemessenem Schutz und angemessener Auswahl ist es durchaus möglich, wunderschöne Rosensträucher in Zone 4 zu haben. Wac
Fruchtquitte ist ein faszinierender, wenig gewachsener Baum, der mehr Anerkennung verdient. Gewöhnlich zugunsten der populäreren Äpfel und der Pfirsiche gegangen, sind Quittenbäume eine sehr überschaubare, etwas exotische Ergänzung zum Garten oder zum Obstgarten. Wenn Sie wenig Platz haben und sich ambitioniert fühlen, kann eine Quitte mit Topfpflanzen eine Bereicherung für die Terrasse sein. Lesen
Granatäpfel kommen aus dem fernöstlichen Mittelmeer, so wie Sie es erwarten, schätzen sie viel Sonne. Während einige Sorten Temperaturen von bis zu -12 ° C widerstehen können, sollten Sie Granatapfelbäume im Winter schützen. Wie gehst du über überwintern Granatapfelbäume? Granatapfel-Winterpflege Dichte, buschige Laubpflanzen, Granatäpfel ( Punica granatum ) können bis zu 20 Fuß hoch werden, können aber auch als kleiner Baum trainiert werden. Granatäpfel p