Orostachys Plant Info - Wachsende chinesische Dunce Cap Sukkulenten



Was ist Orostachys Dunce Cap und wieso hat die Pflanze einen so merkwürdigen Namen? Dunce Cap, auch bekannt als Chinese Dunce Cap ( Orostachys iwarenge ), ist eine Sukkulente, die nach ihren Türmen mit silbrig-lavendelfarbenen, kegelförmigen Rosetten benannt ist. Die Pflanze breitet sich über schlanke Kufen aus, die abfallen und Wurzeln schlagen, um neue Pflanzen zu bilden. Schließlich können die spitzen Zapfen winzige Blüten bilden. Lesen Sie weiter für weitere Informationen über chinesische Dunce Cap Sukkulenten.

Orostachys Pflanze Info

Orostachys ist eine robuste Sukkulente in den kalten Bergregionen von Nordchina, der Mongolei und Japan. Die Struktur und die Wuchsform der Pflanze ähneln den bekannteren Hennen und Küken, obwohl sie wesentlich kleiner sind und eine feinere Erscheinung aufweisen. Chinesische Dunce Cap Sukkulenten sind geeignet für den Anbau in USDA Pflanzenhärtezonen 5 bis 10.

Dunce Cap Pflanzenpflege

Growing Chinese Dunce Cap ist einfach. Am wichtigsten ist, dass Orostachys Dunce Cap, wie alle Sukkulenten, gut durchlässige Erde benötigt und in feuchter Umgebung verrottet. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Boden etwas zu feucht ist, schaufeln Sie grobkörnigen Sand oder Sand ein.

Sie können die Pflanze auch in einem Container, drinnen oder draußen, anbauen. Verwenden Sie ein gut durchlässiges Potting-Mix-Produkt, das für Kakteen und Sukkulenten formuliert wurde, oder fügen Sie einfach groben Sand oder Splitt zu einer normalen Topfmischung hinzu.

Suchen Sie chinesische Dunce Cap Sukkulenten im hellen Sonnenlicht.

Füttern Sie die Pflanze während der Vegetationsperiode zweimal mit einem stickstoffarmen Dünger.

Water Chinese Dunce Cap sparsam, wenn der Boden sich trocken anfühlt. Bewässern Sie die Pflanze auch während der Morgenstunden, damit die Blätter vor dem Abend gut trocknen können. Halten Sie die Blätter so trocken wie möglich.

Chinesische Dunce Cap Sukkulenten lassen sich leicht durch Teilung vermehren. Suchen Sie einfach einen Ableger, der groß genug ist, um ein paar Wurzeln zu haben, und schneiden Sie dann den Stolon (Läufer) nahe an den Ableger. Pflanzen Sie den Ableger in einen Topf mit Sandboden oder direkt in Ihrem Garten.

Achten Sie auf Wollläuse, besonders auf Zimmerpflanzen. Wenn Sie die Schädlinge bemerken, die normalerweise durch eine wachsartige, watteartige Substanz nachgewiesen werden, nehmen Sie sie vorsichtig mit einem Zahnstocher ab oder besprühen Sie die Pflanzen leicht mit Isopropylalkohol oder Insektiziden Seife. Sprühen Sie niemals, wenn die Pflanzen direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind oder wenn die Temperaturen über 32 ° C liegen.

Vorherige Artikel:
Weihnachtskaktus ist ein robuster tropischer Kaktus, der die Umwelt mit herrlichen, roten und rosa Blüten um die Winterferien aufhellt. Obwohl Weihnachtskaktus ist leicht zu verstehen und erfordert minimale Pflege, ist es anfällig für Wurzelfäule. Normalerweise wird diese gefürchtete Pilzerkrankung nicht durch Unaufmerksamkeit verursacht, sondern ist das Ergebnis einer unsachgemäßen Bewässerung. Zeiche
Empfohlen
Was ist eine Aurelianische Lilie? Auch Trompetenlilie genannt, ist sie eine der zehn wichtigsten Arten von Lilien, die in der Welt angebaut werden, obwohl eine riesige Ausdehnung von Hybriden und verschiedenen Sorten für einige ernsthafte Vielfalt sorgt. Aurelian oder Trompete, Lilien sind für ihre großen, trompetenförmigen Blüten und beeindruckende Höhe bekannt. Sie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Mutter von Tausenden ( Kalanchoe Daigremontiana ) bietet eine attraktive Laub Zimmerpflanze. Obwohl sie in Innenräumen nur selten blühen, sind die Blüten dieser Pflanze unbedeutend, wobei das Interessanteste daran ist, dass die Baby-Pflänzchen ständig auf den Spitzen der großen Blätter erscheinen. Wenn
Tanzender Knochenkaktus ( Hatiora salicornioides ) ist eine kleine, strauchartige Kaktuspflanze mit schlanken, segmentierten Stämmen. Auch als Trunkenboldtraum, Flaschenkaktus oder Gewürzkaktus bekannt, entstehen im Frühjahr an den flaschenförmigen Stängelspitzen tanzende Knochen mit tief gelborangen Blüten. Inte
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Rosenmücken. Die Rosenmücke, auch bekannt als Dasineura rhodophaga , liebt es, die neuen Rosenknospen oder das neue Wachstum, wo sich die Knospen normalerweise bilden würden, anzugreifen. I
Von Mary Dyer, Master Naturalist und Master Gardener Auch bekannt als Windflower, Anemone quinquefolia ( Anemone quinquefolia ) sind niedrig wachsende Wildblumen, die zierliche, wachsartige Blüten bilden, die sich im Frühjahr und Sommer über attraktivem, hellgrünem Laub erheben. Die Blüten können je nach Sorte weiß, grünlich-gelb, rot oder violett sein. Lesen
Das Leben in der Nähe von Wildtieren bietet einige spektakuläre Möglichkeiten, Tiere in ihren natürlichen Lebensräumen zu sehen und zu tun, was sie am besten können, aber Gärtner wissen, dass die Tierwelt manchmal zurückblickt. Wenn wilde Truthähne beginnen, zu nah in Ihren Garten zu schauen, haben Sie einen schwierigen Kampf auf Ihren Händen, aber einen, den Sie mit Ausdauer gewinnen können. Wild Turk