Blühende Zweige forcieren - wie man Niederlassungen erzwingt, um drinnen zu blühen



Für viele Gärtner kann der mittlere bis späte Winter fast unerträglich sein, aber früh blühende Äste in unseren Häusern zu zwingen, kann den trostlosen Schnee etwas erträglicher machen. Es ist überhaupt nicht schwer, Äste zum Blühen zu zwingen.

Welche Frühjahr blühenden Zweige können erzwungen werden?

Fast jeder Frühling blühende Strauch oder Baum kann drinnen gezwungen werden. Aber einige der beliebtesten Frühjahr blühenden Zweige zum Forcen sind:

  • Mandel
  • Apfel
  • Kirsche
  • Hartriegel
  • Forsythie
  • Weißdorn
  • Geißblatt
  • lila
  • Magnolie
  • Birne
  • Weidenkätzchen
  • Quitte
  • Redbud
  • serviceberry
  • Spirea
  • Glyzinie
  • Zaubernuss

Wie man Niederlassungen erzwingt, um zuhause zu blühen

Wenn Zweige geblüht werden sollen, muss zuerst ein Zweig ausgewählt werden. In der Mitte bis zum späten Winter, gehen Sie zum Strauch oder Baum, den Sie Zweige für zwingen nehmen werden. Die Zweige, die du wählst, müssen mindestens 12 Zoll lang sein und sollten mehrere enge aber pralle Knospen auf dem Zweig haben. Schneiden Sie den Ast vorsichtig mit einem scharfen, sauberen Messer vom Strauch oder Baum ab. Vielleicht möchten Sie ein paar mehr Zweige nehmen, als Sie brauchen, nur für den Fall, dass einige drinnen nicht richtig blühen.

Sobald Sie drinnen sind, ist der nächste Schritt beim Erzwingen der frühblühenden Zweige, zuerst die Basis des Zweigs vorsichtig etwa 4 Zoll den Ast hinauf zu spalten und dann einen Zoll von der Basis abzuschneiden. Stellen Sie den ganzen Zweig in warmes Wasser. Wenn es nicht möglich ist, die gesamte Branche zu überfluten, sollten zumindest die abgeschnittenen Enden in warmes Wasser gelegt werden.

Nachdem die Zweige über Nacht eingeweicht sind, entfernen Sie sie aus dem Wasser und legen Sie sie sofort in den Behälter oder die Vase, wo sie angezeigt werden. Das Wasser im Behälter sollte warm sein. Platziere die blühenden Zweige in einem Raum, der zwischen 50 und 70 F. (10-21 C.) ist. Das Erzwingen blühender Zweige wird bei höheren Temperaturen schneller sein, aber Sie werden bessere und länger anhaltende Blüten haben, wenn sie bei niedrigeren Temperaturen gehalten werden.

Die blühenden Zweige benötigen helles, indirektes Licht, um richtig im Haus zu blühen. Direktes Licht kann sehr intensiv sein und die Zweige oder Blumen verbrennen.

Die Zeit, die nötig ist, um Äste zum Blühen zu bringen, kann von einer bis zu acht Wochen dauern, abhängig von der Art des blühenden Strauches oder Baumes, den Sie zu erzwingen versuchen und wie nah es der natürlichen Blüte draußen ist.

Wie jede Schnittblume möchten Sie sicherstellen, dass Sie das Wasser in dem Behälter wechseln, in dem Sie Zweige häufig zum Blühen zwingen. Dies hilft den Blumen auf dem Ast länger zu halten. Kühle Temperaturen werden auch dazu beitragen, dass Ihr blühender Zweig länger schön aussieht.

Vorherige Artikel:
Der Anbau von Estragon in Innenräumen ermöglicht einen einfachen Zugang zum Kraut und schützt die Pflanze vor Kälte. Estragon ist nur halb winterhart und funktioniert nicht gut, wenn er der Winterkälte ausgesetzt ist. Es gibt ein paar Tipps, wie man Estragon zuhause anbaut. Kräuter mögen im Allgemeinen trockenen Boden, helles Licht und Temperaturen nahe 70 F. (21 C
Empfohlen
Viele von uns bauen Himbeeren für die köstliche Frucht an, aber wussten Sie, dass Himbeerpflanzen viele andere Anwendungen haben? Zum Beispiel werden die Blätter oft verwendet, um einen Kräuter-Himbeerblatt-Tee herzustellen. Sowohl die Früchte als auch die Blätter der roten Himbeere haben mehrere pflanzliche Anwendungen, die Jahrhunderte zurückreichen. Lesen
Mesquite-Bäume sind harte Wüstenbäume, die besonders im Xeriscaping beliebt sind. Sie sind vor allem wegen ihres unverwechselbaren Geschmacks und Geruchs bekannt, der in Grills verwendet wird. Sie sind auch für ihre attraktiven Samenhülsen und interessante Verzweigungen bekannt. Aber wie behandeln Sie Ihren Mesquite-Baum im Winter? Les
Companion Pflanzung ist eine alte Praxis, wo jede Pflanze eine Funktion in der Gartenanlage bietet. Häufig stoßen Begleiterpflanzen Schädlinge ab und scheinen tatsächlich in gegenseitigem Wachstum zu helfen. Begleitpflanzen für Lauch dienen dazu, Populationen von Raubinsekten zu verhindern und gleichzeitig die Wachstumsbedingungen zu verbessern. Der
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Akelei ( Aquilegia ) ist eine einfach anzubauende Staude, die während eines Großteils des Jahres saisonales Interesse bietet. Im Frühling blüht er in verschiedenen Farben, die aus seinem attraktiven dunkelgrünen Laub hervortreten, das im Herbst kastanienbraun verfärbt. Die
Die aus China stammenden Jujube werden seit mehr als 4.000 Jahren kultiviert. Die langwierige Kultivierung kann ein Beweis für viele Dinge sein, nicht zuletzt ist es ihr Mangel an Schädlingen und die Leichtigkeit des Wachsens. Sie können leicht wachsen, aber können Sie eine Jujube in einem Behälter anbauen? Ja,
Wenn Sie etwas anderes in der einheimischen Pflanze oder im Garten der wild lebenden Tiere suchen, dann werfen Sie einen Blick auf Grasland-Gras. Diese attraktive Ziergras hat viel zu bieten in der Landschaft. Lesen Sie weiter für mehr Informationen und lernen, wie Sie Grasland-Gras pflegen. Es kann genau das sein, was du suchst.