Fruit Tree Grease Bands - Auftragen von Fruit Tree Grease oder Gel Bands für Insekten



Fruit Tree Fettbänder sind eine Pestizid-freie Art, Wintermotte Raupen von Ihren Birnen und Apfelbäumen im Frühjahr zu halten. Sie verwenden Obstbaumfett zur Insektenbekämpfung. Die "Fettarmbänder" am Stamm bilden eine unpassierbare Barriere, die die flügellosen Weibchen davon abhält, die Baumstämme hochzuklettern, um ihre Eier zu legen. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie die Fettbändchen von Obstbäumen anwenden oder wie Sie Gelbänder verwenden, lesen Sie weiter.

Obstbaumfett zur Insektenbekämpfung

Insekten benutzen Obstbäume als einen Ort, um ihre Eier zu legen und etwas zu essen. Sie können dabei Ihre wertvollen Obstbäume beschädigen. Das Auftragen von Obstbaumfett oder Fruchtbaumfettbändern ist eine Möglichkeit, diese Art von Insektenschäden zu stoppen, ohne Pestizide in den Garten zu sprühen. Es ist einfach und das Erzeugnis enthält keine Pestizide.

Sie können Obstbaumfettbänder, auch bekannt als Gelbänder, in Ihrem Gartenladen kaufen. Die Verwendung von Gel-Bändern ist nicht schwierig. Du brauchst keine besonderen Fähigkeiten, um sie um die Stämme deiner Obstbäume zu wickeln. Legen Sie sie einfach um den Stamm herum 18 Zoll über dem Boden.

Wenn die Rinde des Baumes nicht glatt ist, funktionieren Fettbänder möglicherweise nicht gut, da die Käfer unter den Bändern durch die Furchen kriechen können und weiter den Stamm hinaufkriechen. Denken Sie in diesem Fall daran, Obstbaumfett auf den Stamm aufzutragen.

Wenn Sie sich fragen, wie man Obstbaumfett aufträgt, schichten Sie es in einem Ring um den Stamm etwa 18 Zoll über dem Boden. Ein Ring aus Fett stoppt Fehler in ihren Spuren.

Jetzt wissen Sie, wie man Fruchtbaumfett auf Ihren Baum aufträgt. Sie müssen auch etwas über das richtige Timing lernen. Sie sollten Ende Oktober mit dem Auftragen von Obstbaumfett beginnen. Die Motten, die Eier in den Obstbäumen legen wollen, kommen normalerweise im November vor dem kältesten Wetter an. Sie wollen die Schutzbänder an Ort und Stelle, bevor sie in den Garten kommen.

Vorherige Artikel:
Ozon ist ein Luftschadstoff, der im Wesentlichen eine sehr aktive Form von Sauerstoff ist. Es bildet sich, wenn Sonnenlicht mit Abgasen von Verbrennungsmotoren reagiert. Ozonschäden an Pflanzen treten auf, wenn Pflanzenblätter Ozon während der Transpiration absorbieren, was der normale Atmungsprozess der Pflanze ist. D
Empfohlen
Trockenheitsgefährdete Gebiete und Gebiete mit geringem Wartungsbedarf werden von der Verwendung von Ziergras profitieren. Eine der besten Serien in der jüngsten Einführung sind die Lomandra Gräser. Die ursprünglichen Gräser stammen aus Australien, wurden aber in Neuseeland für zahlreiche Sorten entwickelt. Nasse
Kartoffeln sind ein Grundnahrungsmittel und werden gewöhnlich für kommerzielle Zwecke angebaut. Heute verwenden kommerzielle Kartoffelproduzenten USDA-zertifizierte Pflanzkartoffeln zum Anpflanzen, um das Auftreten von Krankheiten zu reduzieren. Früher gab es keine zertifizierten Samenspender, also wie gingen die Leute daran, Saatkartoffeln zu sparen und welche Bedingungen eignen sich am besten für die Lagerung von Pflanzkartoffeln? Ka
Caryopteris Blue Mist Strauch ist ein Strauch auch als "Sub Strauch" mit holzigen Stängeln, die teilweise im Winter oder sogar ganz bis zur Krone der Pflanze zurück sterben. Eine Hybride oder Kreuzung zwischen Caryopteris x Clondonensi , dieser Strauch ist in keinem Gebiet heimisch und stammt aus der Familie der Lamiaceae.
Nichts ist beunruhigender, als ein Problem mit Ihren Pflanzen zu entdecken. Aber anstatt sich über Dinge aufzuregen, die du nicht tun kannst und sie wegschmeißt, warum lerne nicht, was du tun kannst. Die grundlegende Pflege beschädigter Pflanzen ist möglicherweise nicht so schwierig, wie Sie denken. Mi
Kohlrabi ist ein Mitglied der Brassica-Familie, die für essbare weiße, grüne oder violette "Zwiebeln", die eigentlich Teil des vergrößerten Stiels sind, angebaut wird. Mit einem Geschmack wie eine süßere, mildere Kreuzung zwischen einer Rübe und Kohl, ist dieses Gemüse des kühlen Wetters einfach zu wachsen. Lesen Si
Die meisten Traubensorten sind in den USDA-Anbauzonen 6-9 winterhart und bilden mit minimaler Pflege eine attraktive, essbare Ergänzung zum Garten. Um Ihre Trauben mit der besten Erfolgschance zu erhalten, empfiehlt es sich, einen Bodentest durchzuführen. Die Ergebnisse Ihres Bodentests werden Ihnen sagen, ob Sie Ihre Reben düngen sollten. W