Andorn Pflanze: How And Horehound Wachsen



Die Horehound-Krautpflanze gehört zur Familie der Lippenblütler und sieht ein bisschen wie das beliebte Kraut aus. Gekrümmte, leicht behaarte Blätter sind charakteristisch für die Andornpflanze. Die Pflanze ist die Quelle des Geschmacks für altmodische Horehound Candy. Die Pflanze ist leicht zu kultivieren, sogar in armen Böden und ist eine winterharte Staude in kalten Wintern bis USDA Zone 4.

Was ist Andorn?

Andorn ( Marrubium vulgare ) ist ein holziges Stängelkraut, das 2 bis 2 ½ Fuß groß werden kann. Es ist ein wildes Kraut, das häufig in gestörten Böden, Straßenrändern und trockenen Buschland gefunden wird. Die leicht gezähnten Blätter sind abwechselnd am Stiel angeordnet und im Sommer bilden sich kleine Gruppen weißer, violetter oder rosa Blüten an den Achseln. Die Horehound Krautpflanze ist vollgepackt mit ernährungsphysiologischen Vorteilen, einschließlich hoher Mengen an Vitamin A, B, C und E.

Andornpflanzen haben eine interessante Geschichte der medizinischen Verwendung. Die Blätter können getrocknet und für die Zubereitung von Tee verwendet werden. Die Blätter können bis zu einem Jahr im Glas aufbewahrt werden. Das Öl kann in Parfums und Potpourri ausgedrückt und verwendet werden. Der starke Geschmack wird in Hustenbonbons, Süßigkeiten und Likören verwendet. Stiele können für Tee oder als Tinktur eingeweicht werden.

Wie man Andornhölzer pflanzt

Die Andornkraut Pflanze kann aus Samen, Stecklinge und Teilung gepflanzt werden. Pflanzen Sie den Samen drei Wochen vor dem letzten erwarteten Frostdatum. Die Samen werden auf der Oberfläche ausgesät und mit einem Staub von Erde bedeckt, um zu verhindern, dass der Wind sie aufnimmt.

Wenn Sie planen, wie Sie Andorn pflanzen, erinnern Sie sich an die Keimungsschwierigkeiten des Samens. Sogar Feuchtigkeit ist wichtig, um das Sprießen zu fördern, das unberechenbar ist. Sämlinge werden bis zu 10 cm auseinander ausgedünnt und Sie können die Blätter ernten, nachdem die Pflanze blüht.

Tipps für den Anbau von Andorn

Andorn ist in voller Sonne und gut durchlässigen Boden gewachsen. Die anderen Anforderungen der Pflanze sind minimal, da sie in nährstoffarmen Gebieten und sandigen Böden auf natürliche Weise entstehen können. Andorn produziert eine gratähnliche Samenschale, die winzige Samen enthält. Die Samen sind langsam zu keimen und müssen nicht tief gesät werden. Vor dem Säen kultiviert die Andornpflanze den Boden und harkt ihn, um Wurzeln, Steine ​​und Schutt zu entfernen.

Einmal etablierter Andorn braucht nur wenig zusätzliche Bewässerung und kann die Gesundheit der Pflanze verringern. Das Kraut ist an Gebiete mit geringer Fruchtbarkeit angepasst, aber ein Allzweckdünger kann im Frühling angewendet werden, um das Laubwachstum zu fördern. Andorn hat keine signifikanten Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Andorn Pflanze Vorsicht

Andorn ist eine invasive Pflanze ähnlich wie die Pfefferminzbonbons. Es ist eine gute Idee, es in einem Raum mit viel Platz zu pflanzen oder es zu einem Topf zu beschränken. Schneiden Sie die Blumen ab, um die Verbreitung der Pflanze als Horehundsamen selbst zu minimieren. Der Hausgärtner benötigt nur zwei oder drei Pflanzen für den persönlichen Gebrauch.

Vorherige Artikel:
Lilien sind die Königinnen der Blumenwelt. Ihre mühelose Schönheit und oft berauschende Duft verleihen dem Hausgarten eine ätherische Note. Leider sind sie oft Krankheiten ausgesetzt. Das Lilienmosaikvirus kommt vor allem bei Tigerlilien vor, die keinen Schaden anrichten, aber das Virus auf hybride Lilien mit großem Schaden weitergeben können. Lily
Empfohlen
Sandliliengewächse ( Leucocrinum montanum ) wachsen über weite Teile der offenen Bergwälder, Trockenrasen und Beifußwüsten der westlichen USA. Diese schroffe und schöne kleine Wildblume ist leicht an den duftenden, sternförmigen weißen Sandlilienblüten auf Stielen zu erkennen, die aus einer basalen Gruppe schlanker, grasähnlicher Blätter aufsteigen. Sandlilie
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si
Bienen, Schmetterlinge oder irgendetwas anderes. Eine Studie der Botaniker HY Mohan Ram und Gita Mathur, die im Journal of Economic Botany veröffentlicht wurde, ergab, dass die Bestäubung wilde Lantana-Blüten auslöst, die von gelb auf rot wechseln. Die Autoren schlagen vor, dass die gelbe Farbe der offenen, unpollinated Blumen Bestäuber zu diesen Blumen auf eine wilde Lantana dirigiert. Gel
Mesquite ( Prosopis spp) sind einheimische Wüstenbäume, die sehr schnell wachsen, wenn sie viel Wasser bekommen. In der Tat können sie so schnell wachsen, dass Sie möglicherweise jedes Jahr Mesquite Baum Beschneiden tun müssen. Was passiert, wenn Sie nicht einen großen Mesquite-Baum zurückschneiden? Es wi
Outdoor Topiary kann einen auffallenden Effekt in Ihrem Garten verursachen. Sich die Zeit zu nehmen, um Ihren eigenen Formschnitt zu machen, kann Sie bis zu mehreren hundert Dollar einsparen und Ihnen einen Gartenpflege-Schwerpunkt geben, auf den Sie stolz sein können. Wie man seinen eigenen Topiary bildet Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Topiary: Weinstock, wo Reben sind ermutigt, über Topiary Formen wachsen, und Strauch Topiary, wo ein Strauch in eine Form geschnitten wird.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Es ist enttäuschend für den Hausgärtner, sich geduldig um einen Obstbaum zu kümmern, der keine Früchte trägt. Sie können feststellen, dass Sie keine Grapefruit an einem Baum haben, den Sie seit Jahren bewässert und beschnitten haben. Grapef