Tipps zum Schutz von Blumenzwiebeln vor Nagetierschäden



Im Frühling gibt es nur wenige Dinge, die für einen Gärtner verheerender sind als herauszufinden, dass die Dutzende (oder sogar Hunderte) Blumenzwiebeln, die sie stundenlang im Herbst gepflanzt haben, aus ihrem Garten verschwunden sind, ein Opfer des Winterhungers eines Nagetiers.

Aber das muss dir nicht passieren. Sie können Maßnahmen ergreifen, um Blumenzwiebeln vor hungrigen Kreaturen zu schützen. Mit etwas mehr Aufwand müssen Sie sich keine Sorgen mehr machen, wenn Ihre Frühjahrszwiebeln den Winter überstehen.

Von welchen Tieren beschützen Sie Birnen?

Eine Vielzahl von Tieren wird auf Blumenzwiebeln imbiss. Am häufigsten sind Mäuse das Problem, aber Eichhörnchen, Chipmunks, Wühlmäuse und Gophers können auch schuld sein.

Oft beschuldigt ein Gärtner auch Maulwürfe, aber Maulwürfe essen keine Blumenzwiebeln oder Pflanzenwurzeln. In den meisten Fällen sind es die üblichen Verdächtigen, die einen Maulwurf-Tunnel benutzen, um ihren Weg zu Ihren Frühlingsblumenzwiebeln zu machen.

So schützen Sie Blumenzwiebeln vor Tieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Glühbirnen vor Nagetierschäden zu schützen. Alle von ihnen können in zwei Kategorien unterteilt werden, Barrieren oder Repellentien.

Barrieren zum Schutz der Glühbirnen

Eine Barriere zum Schutz Ihrer Blumenzwiebeln im Winter muss angebracht werden, wenn die Blumenzwiebeln gepflanzt werden. Im Herbst, wenn Sie Ihre Frühlingszwiebeln pflanzen, können Sie eine der folgenden Methoden wählen, um Ihre Blumenzwiebeln im Winter sicher zu halten:

  • Hühnerdrahtkäfige - Sie können Hühnerdraht verwenden, um einen Käfig zu bauen, in den Sie Ihre Blumenzwiebeln einsetzen können. Die Löcher lassen die Blätter und Wurzeln Ihrer Zwiebeln wachsen, halten aber lästige Nagetiere in Schach.
  • Fügen Sie eine Schicht Kies hinzu - legen Sie eine Schicht scharfen Randkies oder Korn unter und über Ihre Birnen, wenn Sie sie pflanzen. Die meisten Tiere graben sich nicht gerne durch scharfe Trümmer und vermeiden es, Ihren Blumenzwiebeln zu folgen.
  • Erdbeerkörbe oder Joghurtbecher - Sie können Erdbeerkörbe (die grünen Plastikkörbe, in denen Sie Erdbeeren kaufen) recyceln oder Löcher in den Boden von gebrauchten Joghurtbechern stanzen und Ihre Zwiebeln darin platzieren. Beide Methoden schützen Ihre Frühlingszwiebeln vor unterirdischen Angriffen, können sie aber dennoch offen lassen, um von oben ausgegraben zu werden.

Repellenzien, um Nagetiere von Blumenzwiebeln zu halten

Repellentien können gut für Blumenzwiebeln funktionieren, die bereits gepflanzt wurden. Diese Methoden sind jedoch in der Regel kurzfristig und müssen regelmäßig ersetzt werden, da Zeit oder Wetter ihre Wirksamkeit verringern.

  • Blutmehl - Blutmehl ist das Standardabwehrmittel für Blumenzwiebeln, da es nicht nur kleine Nagetiere fernhält, sondern auch dem Boden Nährstoffe zuführt. Ein negatives über die Verwendung von Blutmehl ist, dass es andere unerwünschte Tiere anziehen kann, wie Waschbären oder Stinktiere.
  • Raubtierhaare oder -urin - Die Verbreitung von Haaren oder Urin von Tieren kann dazu beitragen, den Geruch eines Raubfischs in das Gebiet einzubringen, was die Abwehr kleiner Nagetiere erleichtert. Sie können menschliches, Hunde- oder Katzenhaar oder Urin verwenden. Menschliches Haar kann von Schönheitssalons bezogen werden, Hundehaare von Hundepflegern und Katzenurin kann gefunden werden, indem gebrauchte Katzenstreu herum verteilt wird, wo Ihre Zwiebeln gepflanzt werden.
  • Chilischote - Gepuderte oder flüssige Chilischote kann Nagetiere davon abhalten, auf Blumenzwiebeln zu essen. Besprühen Sie den Bereich über Ihren Zwiebeln großzügig mit diesem feurigen Zeug, um Nagetiere fern zu halten.
  • Pflanzliche unreine Zwiebeln - Die meisten Nagetiere werden es vermeiden, Narzissen, Schneeflocken, Schneeglöckchen, Fritillaries, Allium und Meerzwiebel zu essen. Sie können nur diese pflanzen oder versuchen, die ungenießbaren Zwiebeln mit den verwundbareren Zwiebeln wie Tulpen, Krokus und Gladiolen zu verpflanzen.

Vorherige Artikel:
Die Wahl der Sträucher für die Gärten der Zone 7 ist nur schwierig, wenn die große Auswahl an geeigneten Kandidaten. Du findest Sträucher und Sträucher der Zone 7 in allen Größen, vom Bodendecker bis zu kleinen Bäumen. Wenn Sie Vorschläge für beliebte Sträucher für Gärten der Zone 7 haben möchten, lesen Sie weiter. Zone 7 Büsche
Empfohlen
Können Sie jemals zu viele Lavendelpflanzen haben? Dieser Artikel erklärt, wie man Lavendel aus Stecklingen vermehrt. Das Projekt erfordert keine spezielle Ausrüstung und es ist einfach genug für einen Anfänger. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Vermehrung von Lavendel Pflanzen Sie können Lavendel aus Hartholz oder Nadelholz Stecklinge beginnen. Nade
Entscheiden Sie, wie groß ein Gemüsegarten der Familie sein wird, müssen Sie ein paar Dinge in Betracht ziehen. Wie viele Mitglieder Sie in Ihrer Familie haben, wie sehr Ihre Familie das Gemüse mag, das Sie essen, und wie gut Sie die überschüssigen Gemüsepflanzen lagern können, kann die Größe eines Gemüsegartens der Familie beeinflussen. Aber, Sie
"Hilfe! Mein Okraschoten verfault! "Dies wird oft in Zeiten heißen Sommertages im amerikanischen Süden gehört. Okra-Blüten und -Früchte werden den Pflanzen weich und entwickeln ein verschwommenes Aussehen. Dies bedeutet normalerweise, dass sie mit Pilz-Okra-Blüten und Fruchtbrand befallen sind. Okra
Kinder lieben es, "geheime" Plätze zu finden, in denen sie sich verstecken oder spielen können. Solche umzäunten Bereiche können viele Geschichten in ihrer Fantasie auslösen. Sie können einen solchen Platz für Kinder in Ihrem Garten mit nur ein bisschen Arbeit machen. Und der Bonus ist, dass Sie auch eine Wunder Ernte von grünen Bohnen oder Stangenbohnen in den Prozess bekommen können. Werfen
Guava ist ein kleiner Baum, der in den amerikanischen Tropen heimisch ist und sich in den meisten tropischen und subtropischen Klimaten der Welt eingebürgert hat. Es kann in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten von Kalifornien und Texas gefunden werden. Obwohl die Bäume frostempfindlich sind, können ausgewachsene Bäume kurze Frostperioden überstehen, aber sie können in einem Gewächshaus oder Wintergarten in anderen Regionen angebaut werden. Wenn S
Die bevorstehende Ankunft des Frühlings läutet die Pflanzsaison ein. Starten Sie Ihr zartes Gemüse zur richtigen Zeit, um gesunde Pflanzen zu erhalten, die Rekordernten erzeugen können. Sie müssen die beste Zeit für das Einpflanzen von Samen in Zone 5 kennen, um Gefrierfresser zu vermeiden und die besten Erträge zu erzielen. Der S