Garbage Gardening - Wie man Pflanzen von Ihrem Mülleimer wächst



Willst du einen guten Weg, um all deine Essensreste optimal zu nutzen? Ziehen Sie in Erwägung, Pflanzen aus dem Müll zu ziehen. Es mag grob klingen, aber es ist eigentlich nicht. In der Tat macht Müll Pflanzen Spaß, einfach und wirtschaftlich. Lass uns mehr darüber lernen, wie man Pflanzen aus deinem Müll anbaut.

Müll zum Garten

Wenn es im Winter tot ist und deine Finger im Garten zu jucken drohen, dann schau nicht weiter als in deinen Mülleimer. Ernsthaft, all diese kleinen Teile, die in den Komposthaufen geworfen oder auf andere Weise in die Deponie geworfen werden, können in billige Pflanzen verwandelt werden und gelegentlich sogar Essbares tragen. Außerdem macht es Spaß!

Als Kinder hatten viele von uns unsere erste Pflanz-Erfahrung über die Avocado-Grube. Ich erinnere mich, dass ich beobachtet habe, wie die Wurzeln in einem klaren Glas Wasser aus der Grube wachsen, die an Zahnstochern hängt (besser, um dieses kleine Wunder der Natur zu sehen).

Müll Gartenarbeit mit Kindern ist eine unterhaltsame, preiswerte und gründlich fesselnde Art und Weise, Kindern beizubringen, woher unsere Nahrung kommt und sie an der Teilnahme an ihrer Gesundheit über die Nahrungsmittel, die sie treffen, zu interessieren.

Wie man Pflanzen von deinem Garten anbaut

Bevor Sie Ihren Papierkorb durchsuchen, sollten Sie die Elemente in der folgenden Liste überprüfen:

  • Blumenerde - Blumenerde bezieht sich in der Regel auf eine erdlose Mischung aus 3 Teilen Torfmoos, 3 Teilen Vermiculit und 1/3 Perlit, die gleichmäßig feucht, nicht nass ist.
  • Container - Container, um Ihren Müll Garten zu starten, kann jede Art von gut ablaufenden Topf für Müll Gartenarbeit mit Gruben oder Pflanzen sein. Versuchen Sie, mehr Abfall wiederzuverwenden und verwenden Sie Ihre Eierkartons oder Margarinebehälter mit in den Boden geschnittenen Entwässerungslöchern.
  • Licht - Vor der Keimung benötigt Ihr Müllgarten kein Licht. Sobald die Blätter jedoch beginnen, durch den Boden zu stochern, benötigen Ihre Müll erzeugenden Pflanzen helles, indirektes Licht. Wenn Ihr kleiner Müllgarten spindeldürr oder blass erscheint, brauchen Sie wahrscheinlich mehr Licht.
  • Wasser - Die Grundregel für Ihren Müllgarten ist, ihn feucht zu halten. Die Menge an Feuchtigkeit hängt davon ab, welche Art von Pflanzen, die Sie anbauen wollen, zu sprießen. Tropisches Obst oder Gemüse beginnt wie feuchter Boden und hohe Luftfeuchtigkeit, die erhöht werden kann, indem die Sämlinge auf ein Bett aus feuchten Kieselsteinen gelegt werden und das Topfmedium mit Plastikfolie abgedeckt wird.
  • Wärmequelle und Stratifikation - Einige Keimlinge benötigen Wärme und einige erfordern Kälte (Stratifikation), um sie zum Keimen zu bringen. Die Wärme kann von unten mit Hilfe eines warmen Heizkörpers, eines Heizungsrohrs, eines Wärmeschranks oder durch den Kauf von Heizkabeln von Ihrem örtlichen Garten geliefert werden. Woody-Pflanzen, wie Äpfel, Birnen und Pfirsiche, benötigen eine Kälteperiode, um sie aus ihren Ruheperioden, die als Stratifikation bezeichnet werden, zu schockieren. Um diese Samen zu schichten, legen Sie Ihren angefeuchteten Samen flach in eine Plastiktüte im Kühlschrank.

Müll Gartenpflanzen

Jetzt zum Spaß! Denken Sie daran, dass einige Ihrer Müllgartenexperimente genau das sind, Experimente, und Sie müssen möglicherweise mehrmals die Bedingungen optimieren, um eine tatsächliche Pflanze zu erhalten. Die meisten Ihrer Müllgartenexperimente werden keine Produkte hervorbringen, aber sie werden Abwechslung bringen und Ihrer Sammlung von Zimmerpflanzen als Kuriosität dienen.

Suspending Müll wachsen Pflanzen in Wasser

Wasserglas Suspension, wie in Bezug auf die Avocado-Grube erwähnt, kann auch mit Süßkartoffeln, süßen und weißen Kartoffeln versucht werden. Suchen Sie nach einer Kartoffel mit Augen und stecken Sie mehrere Zahnstocher in den Spud. Legen Sie dieses in ein Glas Wasser, wobei das Wasser nur das untere Drittel der Kartoffel berührt, und lassen Sie es dann in einem dunklen Bereich, bis Sie anfangen zu sprießen.

Bewege den Spross in das Licht, entferne alle Triebe über 2-3 Zoll und beobachte, wie sie wächst. Sie können diese Methode auch mit grünen Zwiebeln, Lauch, Knoblauch und sogar Zitronengras für einen essbaren Müllgarten versuchen.

Obst wachsende Pflanzen aus Müll

Versuchen Sie sich mit Gartenarbeit mit Obst wie Äpfel, Birnen, Steinobst und Kirschen. Wählen Sie reife Früchte und entfernen Sie die Samen. Waschen und trennen von Zellstoff. Wählen Sie volle Samen, nicht trocken oder verdorrt.

Stratifizieren Sie im Kühlschrank mit 2x soviel Erde, wie der Samen breit ist. Die Länge der Zeit für die Schichtung variiert:

  • Äpfel 2-3 Monate
  • Pfirsiche 3-4 Monate
  • Aprikosen 3-4 Wochen
  • Birnen 2-3 Monate
  • Kirschen 4 Monate
  • Pflaumen 3 Monate

Nach dieser Zeit die Samen an einen warmen Ort bringen, die feuchten Bodenbedingungen beibehalten und allmählich mehr Licht einbringen. Sobald die Sämlinge 4 oder 5 Blätter haben, können sie in Töpfe umgepflanzt werden. Bei den Samen der Pfirsiche und Aprikosen muss möglicherweise die äußere Hülle vor dem Vergießen abgesprengt werden.

Zitrusfrüchte, wie Limonen und Zitronen, aus Ihrem Müll oder Kompost können Müll durch Entfernen, Waschen und Auswählen voller Samen aus reifen Früchten sein. Plant in Seed Flats, keine Stratifikation erforderlich, da dies tropische Pflanzen sind. Verpflanzen, wenn 4-5 Blätter vorhanden sind. Werde exotisch und spiele mit Mango, Papaya, Kiwi oder Granatapfelkernen.

Wachsende Pflanze Tops aus Müll

Karotten oder andere Wurzelfrüchte, wie Rüben oder Rüben, machen ein tolles Müllgartenprojekt für die Kinder. Sie werden Karotten mit den intakten Oberseiten und ungefähr 2 Zoll Karotte benötigen. Füllen Sie einen Behälter mit Erbsenkies oder ähnlichem, wässern Sie und setzen Sie die Karotten, schneiden Sie Seite nach unten auf die Oberseite. Sellerie kann auch aus der geschnittenen Basis gezogen werden.

Fügen Sie ein wenig Sonnenschein hinzu und die Endergebnisse sind schöne ferny Blätter, die aus Ihrem Mittelstück sprießen. Es macht auch Spaß, die Karotte auszuhöhlen (die Oberseite zu behalten) und mit Wasser zu füllen. Suspend mit Schnur und Zahnstochern für Anker und, voila, eine schöne hängende Pflanze. Ananas kann auch mit der Spitze (abgeschnittenes Ende unten) in einem sechs-Zoll-Topf gepflanzt werden.

Versuchen Sie Ihren Garten-Daumen beim Pflanzen von rohen Erdnüssen, ungekochtem Popcorn, Tomatensamen und sogar trockenen Bohnen. Viele Pflanzen sind Hybriden und als solche werden nicht die gleichen Gemüse oder Früchte der Mutterpflanze tragen, aber sie machen trotzdem Spaß, um zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in Ihrer Landschaft keinen Platz für einen Garten haben, haben Sie vielleicht einen Gemeinschaftsgarten in Ihrer Nähe oder möchten einen starten. Aufgrund steigender Nahrungsmittelkosten, eines besseren Verständnisses und einer höheren Wertschätzung für nachhaltiges Leben und Bio-Produkte entstehen im ganzen Land Gemeinschaftsgärten. Gemein
Empfohlen
Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Klassifizierung "Unkraut" verändern. Gelbe Erdmandelgewächse ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch Erdmandeln genannt. Dieses Kraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten erhältlich, aber es ist auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn S
Agapanthus, auch Afrikanische Lilie genannt, ist eine wunderschöne Blütenpflanze aus dem südlichen Afrika. Im Sommer entstehen schöne, blaue, trompetenartige Blüten. Es kann direkt im Garten gepflanzt werden, aber der Anbau von Agapanthus in Töpfen ist sehr einfach und lohnenswert. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflanzen von Agapanthus in Containern zu erfahren und Agapanthus in Töpfen zu pflegen. Pflanz
Kaltharte Einjährige sind eine gute Möglichkeit, die Farbe in Ihrem Garten in die kühlen Monate Frühling und Herbst zu verlängern. In wärmeren Klimazonen halten sie sogar den Winter durch. Lesen Sie weiter, um mehr über gute einjährige Pflanzen für kaltes Klima zu erfahren. Kalt tolerante Jahrbücher Es ist wichtig, den Unterschied zwischen kältetoleranten Einjährigen und Stauden zu verstehen. Jahrbücher
Wachsende Kürbisse können eine Operation mit hohem Risiko sein, besonders wenn Sie nach einem echten Riese suchen. Große Kürbisse können den ganzen Sommer brauchen, um zu wachsen, und das Letzte, was du willst, ist, dass dein Preisbeispiel Kürbisinsektenschädlingen zum Opfer fällt. Lesen Sie weiter, um etwas über Kürbis-Insektenprobleme und Kürbis-Insektenbekämpfung zu erfahren. Kürbis-Ins
Caladium sind Laubpflanzen, die wegen ihrer prächtigen Blätter angebaut werden. Die Blätter haben unglaubliche Farbkombinationen einschließlich weiß, grün, rosa und rot. Sie sind wie Pfeilspitzen geformt und können bis zu 18 Zoll lang werden. Caladium-Pflanzen stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie si
Wenn Sie einen Obstgarten mit Birnbäumen haben, erwarten Sie Birnbaumkrankheiten und Birnbaum-Insektenprobleme. Die beiden sind verwandt, da Insekten andere Birnbaumprobleme verbreiten oder erleichtern können. Als Gärtner können Sie viele Probleme mit Birnen durch entsprechendes Sprühen und Beschneiden verhindern. Les