Gartenarbeit während der Strahlentherapie - kann ich Garten beim Handeln von Chemo



Wenn Sie gegen Krebs behandelt werden, können Sie sich so aktiv wie möglich für Ihre körperliche und geistige Gesundheit einsetzen. Und Zeit im Freien verbringen, während Sie im Garten Ihre Stimmung heben können. Aber ist Gartenarbeit während der Chemotherapie sicher?

Kann ich Garten während Chemo machen?

Für die meisten Menschen, die mit Chemotherapie behandelt werden, kann Gartenarbeit eine gesunde Tätigkeit sein. Gartenarbeit kann notwendige Entspannung und sanftes Training bieten. Sie sollten jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen im Garten treffen, und Sie sollten vor Beginn mit Ihrem Arzt sprechen.

Das Hauptanliegen im Zusammenhang mit Gartenarbeit und Krebs ist das Infektionsrisiko. Typische Chemotherapeutika schwächen das Immunsystem und bergen ein erhöhtes Infektionsrisiko durch Schnitte und Kratzer oder durch Kontakt mit dem Boden. Diese Medikamente senken die Anzahl der weißen Blutkörperchen in Ihrem Körper. In einigen Fällen kann Krebs selbst auch das Immunsystem unterdrücken.

Während einer typischen Chemotherapie wird es Zeiten geben, in denen die Zahl der weißen Blutkörperchen besonders niedrig ist. Dies wird Nadir genannt. In Ihrem Nadir, in der Regel 7 bis 14 Tage nach jeder Dosis, sind Sie besonders anfällig für Infektionen. Sie sollten Ihren Arzt fragen, ob Sie zu dieser Zeit Gartenarbeit vermeiden müssen.

Wenn Sie diese Informationen berücksichtigen, hängt die Antwort auf die Frage "Ist es sicher, während der Chemotherapie im Garten zu arbeiten" von Ihrer speziellen Situation ab. Einige Chemotherapeutika verursachen einen stärkeren Abfall der Leukozytenspiegel. Fragen Sie deshalb Ihren Arzt, ob die Gartenarbeit für Sie sicher ist. Die meisten Menschen können während einer Chemotherapie einen Garten bilden, wenn sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Gartentipps für Chemopatienten

Die folgenden Vorsichtsmaßnahmen werden empfohlen:

  • Tragen Sie Gartenhandschuhe.
  • Vermeiden Sie Kratzer von Ästen oder Dornen.
  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich nach der Arbeit im Garten.
  • Breiten Sie Mulch, Erde, Kompost oder Heu nicht aus. Vermeiden Sie den Umgang mit diesen Materialien oder das Aufwirbeln loser Böden, da diese eine gefährliche Quelle von Sporen in der Luft darstellen können, die besonders gefährlich für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem sind.
  • Halten Sie keine Zimmerpflanzen oder frische Blumen in Ihrem Schlafzimmer.
  • Wenn Sie Gemüse aus Ihrem Garten essen, waschen Sie es sehr gut. Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie frisches Gemüse kochen müssen, bevor Sie es essen.
  • Überanstreng dich nicht. Wenn Sie krank oder müde sind, müssen Sie möglicherweise die anstrengenden Aspekte der Gartenarbeit vermeiden. Das ist in Ordnung - schon eine kleine Menge körperlicher Aktivität kann gesundheitliche Vorteile bringen und Ihr Energieniveau erhöhen.

Ob Sie Garten oder nicht, empfehlen viele Onkologen, dass Sie Ihre Temperatur jeden Tag, vor allem während Ihres Nadir nehmen, so dass Sie jede Infektion früh zu fangen. Rufen Sie sofort Ihren Arzt an, wenn Sie Fieber von 38 Grad C oder andere Anzeichen einer Infektion haben.

Gartenarbeit während der Strahlentherapie

Wenn Sie mit Strahlung, aber nicht mit Chemotherapie behandelt werden, können Sie in Ihrem Garten arbeiten? Die Strahlentherapie zielt auf den Ort des Tumors ab und verursacht daher normalerweise keine Ganzkörperwirkungen. In den meisten Fällen ist das Infektionsrisiko geringer als bei einer Chemotherapie.

Strahlung kann die Haut reizen, was sie anfälliger für Infektionen machen kann, so dass die Hygiene immer noch wichtig ist. Auch wenn eine Strahlentherapie auf die Knochen zielt, wird das Immunsystem unterdrückt. In diesem Fall sollten Sie die Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, die für Personen empfohlen werden, die mit einer Chemotherapie behandelt werden.

Vorherige Artikel:
Bewohner der USDA-Zone 7 haben eine Fülle von Pflanzen, die für dieses Anbaugebiet geeignet sind, und unter diesen gibt es viele winterharte Kräuter für Zone 7. Kräuter von Natur aus sind leicht zu kultivieren, wobei viele trockenheitstolerant sind. Sie benötigen keinen stark nährstoffreichen Boden und sind von Natur aus resistent gegen viele Insekten und Krankheiten. Der f
Empfohlen
Muscadine-Trauben ( Vitis rotundifolia ) sind im Südosten der USA beheimatet. Indianer trockneten die Früchte und brachten sie den frühen Kolonisten vor. Muscadine Weinrebe Anpflanzungen sind seit über 400 Jahren für den Einsatz in der Weinherstellung, Kuchen und Gelees kultiviert. Lassen Sie uns mehr über die wachsenden Anforderungen an Muscadine-Trauben erfahren. Wach
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Gurken sind zarte, warm-saisonale Gemüse, die gedeihen, wenn sie richtig gepflegt werden. Gurkenpflanzen haben flache Wurzeln und müssen während der Wachstumsperiode häufig gegossen werden. Sie sind auch schnelle Züchter, deshalb ist eine häufige Gurkenernte wichtig, um eine gelbe Gurke zu vermeiden. Scha
Gurken, die schrumpeln und von den Ranken fallen, sind eine Frustration für Gärtner. Warum sehen wir Gurken mehr denn je vom Weinstock fallen? Lesen Sie weiter, um die Antworten für Gurkenfrucht Tropfen zu finden. Warum fallen Gurken ab? Wie die meisten Pflanzen hat eine Gurke ein Ziel: sich zu vermehren. Z
Boston Ivy aufwachsen Ziegeloberflächen verleiht der Umgebung ein üppiges, friedliches Gefühl. Ivy ist bekannt dafür, urige Cottages und jahrhundertealte Backsteingebäude auf Universitätscampus zu schmücken - daher der Spitzname "Ivy League". Diese unverwechselbare Rebe ist eine schöne immergrüne Pflanze, die in schwierigen Gebieten gedeiht, die die meisten Pflanzen nicht vertragen. Die Anl
Es ist kein Talkumpuder und es ist kein Mehl. Das weiße Kreidestück auf Ihren Pflanzen ist echter Mehltau und muss behandelt werden, da sich der Pilz leicht ausbreitet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Mehltau auf Ihren Zimmerpflanzen loswerden. Mehltau auf Zimmerpflanzen Mehltau auf Zimmerpflanzen ist eine Pilzkrankheit.
Kann ich meinen Weihnachtskaktus draußen pflanzen, fragst du? Kann Weihnachtskaktus draußen sein? Die Antwort ist ja, aber Sie können die Pflanze nur im Freien das ganze Jahr über anbauen, wenn Sie in einem warmen Klima leben, weil Weihnachtskaktus definitiv nicht kaltherzig ist. Wachsender Weihnachtskaktus im Freien ist nur in USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und darüber möglich. Wie m