Mayapple Wildflowers: Können Sie Mayapple Pflanzen in Gärten wachsen



Maiglöckchen-Wildblumen ( Podophyllum peltatum ) sind einzigartige, fruchttragende Pflanzen, die hauptsächlich in Wäldern wachsen, wo sie häufig einen dichten Teppich aus hellgrünem Laub bilden. Mayapfel-Pflanzen werden manchmal auch auf offenen Feldern gefunden. Wenn Sie in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze leben, können Sie möglicherweise Maiglöckchen in Ihrem eigenen Garten anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Anbaubedingungen von Maiglöckchen zu erfahren.

Mayapple Pflanzeninformation

Mayapflanzen in Gärten werden hauptsächlich wegen ihrer tief geschnittenen, schirmartigen Blätter angebaut. Die Blütezeit ist kurz und dauert nur zwei bis drei Wochen im mittleren bis späten Frühling. Die Blüten, die an Apfelblüten erinnern und typischerweise im Mai erscheinen (daher der Name), sind normalerweise nicht zahlreich, und obwohl sie für sich selbst attraktiv sind, sind sie normalerweise unter den großen, auffälligen Blättern verborgen. Das niedrig wachsende Laub bleibt attraktiv, bis es im Spätsommer abstirbt.

Mayapple Anbaubedingungen

Mayapple Wildblumen sind schwierig aus Samen zu wachsen, aber die Rhizome sind leicht zu etablieren. Dies ist eine gute Zeit zu erwähnen, dass, wie viele rhizomatische Pflanzen, Maiapfel unter bestimmten Bedingungen etwas aggressiv sein kann.

Mayapples gedeihen in trockenen, halbschattigen Bedingungen. Erwägen Sie, Maiglöckchen Wildblumen unter dem gesprenkelten Licht von Kiefern oder anderen Laubbäumen gepflanzt. Sie funktionieren gut in Waldgärten.

Kannst du eine Mayapple essen?

Mayapfelwurzeln, Blätter und Samen sind sehr giftig, wenn sie in großen Mengen gegessen werden. Die Blätter, die extrem bitter sind, werden von wilden Tieren sogar alleine gelassen.

Unreife Mayapfelfrucht ist leicht giftig, und das Essen kann Sie mit einem bedauerlichen Bauchschmerzen verlassen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, unreife Aprikosenfrucht allein zu lassen - zumindest bis sie reif ist.

Reife Aprikosenfrucht - die Größe einer kleinen Zitrone - wird dagegen oft in Gelees, Konserven oder Punsch eingearbeitet. Aber übertreiben Sie es nicht, denn auch reife Früchte können bei empfindlichen Bäuchen noch etwas nachhelfen.

Wie kann ich feststellen, ob die Mayapfelfrucht reif ist? Reife Mayapfelfrüchte sind weich und gelb, während unreife Maypappeln fest und grünlich sind. Die Früchte sind in der Regel Mitte Juli oder August reif.

Eine Quelle sagt, die reife Frucht ist etwas mild mit einer melonenähnlichen Textur, während eine andere sagt, dass der Geschmack "unbeschreiblich exotisch" ist. Sie können Ihre Meinung über die Vorzüge der reifen Maiglöckchen-Frucht mit äußerster Vorsicht entscheiden.

Vorherige Artikel:
"Chinesischer Sonnenschirmbaum" ist ein ungewöhnlicher Name für einen ungewöhnlichen Baum. Was ist ein chinesischer Sonnenschirm? Es ist ein Laubbaum mit extrem großen, hellgrünen Blättern. Für weitere Informationen und um zu lernen, wie man einen chinesischen Sonnenschirmbaum anbaut, lesen Sie weiter. Über
Empfohlen
Dahlienknollen sind teuer und einige der exotischeren Sorten können einen wesentlichen Teil Ihres Budgets einbüßen. Die guten Nachrichten sind, können Sie einen wirklichen Knall für Ihr Bock erhalten, indem Sie Dahlienstammschnitte im späten Winter nehmen. Aus Stecklingen von Dahlien können Sie fünf bis zehn Pflanzen aus einer einzigen Knolle fangen. Lassen
Apfelbäume können große Schattenbäume bilden, aber wenn Ihr primärer Zweck in der Pflanzung ist, die köstliche Frucht zu sammeln, müssen Sie diese Baumschere herausziehen und zur Arbeit kommen. Lassen Sie uns lernen, wie und wann Sie Apfelbäume schneiden müssen, um das Beste aus Ihrer Apfelernte herauszuholen. Beschne
Wenn du einen Aprikosenbaum in deinem Garten hast, fragst du dich wahrscheinlich: "Sollte ich meinen Aprikosenbaum verdünnen?" Die Antwort ist ja, und hier ist der Grund: Aprikosenbäume setzen oft mehr Früchte, als der Baum tragen kann. Lesen Sie weiter, um mehr über das Ausdünnen von Aprikosen auf Bäumen zu erfahren. Ausd
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Hast du Erdbeeren? Etwas mehr wollen? Es ist einfach, zusätzliche Erdbeerpflanzen für sich selbst, Freunde und Familie durch Erdbeervermehrung anzubauen. Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Sie mit Erdbeer-Läufern machen sollen, dann wundern Sie sich nicht mehr. W
Wenn Sie jemals in der Nähe von Pferden waren, wissen Sie, dass sie Luzerne-Essen als schmackhaftes Vergnügen lieben. Bio-Gärtner wissen es aus einem anderen Grund: Es ist ein großes natürliches Düngemittel für blühende Pflanzen. Alfalfa-Mehldünger enthält Spurenelemente, die während der Saison dazu beitragen, dass Stauden und Sträucher schneller und länger blühen. Lesen Sie we
Haben Sie schon von Wabi Sabi Gartendesign gehört? Die Wabi Sabi-Ästhetik entstand in Japan aus der buddhistischen Philosophie und beinhaltet eine Wertschätzung für die Formen und Veränderungen natürlicher Landschaften. Wabi sabi gärtnern ermöglicht dem Gärtner und den Besuchern, die schönen Wege zu entdecken, wie die Natur menschengemachte Objekte und Landschaften verändert. Was ist j