Mayapple Wildflowers: Können Sie Mayapple Pflanzen in Gärten wachsen



Maiglöckchen-Wildblumen ( Podophyllum peltatum ) sind einzigartige, fruchttragende Pflanzen, die hauptsächlich in Wäldern wachsen, wo sie häufig einen dichten Teppich aus hellgrünem Laub bilden. Mayapfel-Pflanzen werden manchmal auch auf offenen Feldern gefunden. Wenn Sie in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze leben, können Sie möglicherweise Maiglöckchen in Ihrem eigenen Garten anbauen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Anbaubedingungen von Maiglöckchen zu erfahren.

Mayapple Pflanzeninformation

Mayapflanzen in Gärten werden hauptsächlich wegen ihrer tief geschnittenen, schirmartigen Blätter angebaut. Die Blütezeit ist kurz und dauert nur zwei bis drei Wochen im mittleren bis späten Frühling. Die Blüten, die an Apfelblüten erinnern und typischerweise im Mai erscheinen (daher der Name), sind normalerweise nicht zahlreich, und obwohl sie für sich selbst attraktiv sind, sind sie normalerweise unter den großen, auffälligen Blättern verborgen. Das niedrig wachsende Laub bleibt attraktiv, bis es im Spätsommer abstirbt.

Mayapple Anbaubedingungen

Mayapple Wildblumen sind schwierig aus Samen zu wachsen, aber die Rhizome sind leicht zu etablieren. Dies ist eine gute Zeit zu erwähnen, dass, wie viele rhizomatische Pflanzen, Maiapfel unter bestimmten Bedingungen etwas aggressiv sein kann.

Mayapples gedeihen in trockenen, halbschattigen Bedingungen. Erwägen Sie, Maiglöckchen Wildblumen unter dem gesprenkelten Licht von Kiefern oder anderen Laubbäumen gepflanzt. Sie funktionieren gut in Waldgärten.

Kannst du eine Mayapple essen?

Mayapfelwurzeln, Blätter und Samen sind sehr giftig, wenn sie in großen Mengen gegessen werden. Die Blätter, die extrem bitter sind, werden von wilden Tieren sogar alleine gelassen.

Unreife Mayapfelfrucht ist leicht giftig, und das Essen kann Sie mit einem bedauerlichen Bauchschmerzen verlassen. Es ist auf jeden Fall eine gute Idee, unreife Aprikosenfrucht allein zu lassen - zumindest bis sie reif ist.

Reife Aprikosenfrucht - die Größe einer kleinen Zitrone - wird dagegen oft in Gelees, Konserven oder Punsch eingearbeitet. Aber übertreiben Sie es nicht, denn auch reife Früchte können bei empfindlichen Bäuchen noch etwas nachhelfen.

Wie kann ich feststellen, ob die Mayapfelfrucht reif ist? Reife Mayapfelfrüchte sind weich und gelb, während unreife Maypappeln fest und grünlich sind. Die Früchte sind in der Regel Mitte Juli oder August reif.

Eine Quelle sagt, die reife Frucht ist etwas mild mit einer melonenähnlichen Textur, während eine andere sagt, dass der Geschmack "unbeschreiblich exotisch" ist. Sie können Ihre Meinung über die Vorzüge der reifen Maiglöckchen-Frucht mit äußerster Vorsicht entscheiden.

Vorherige Artikel:
Vielleicht sitzen Sie während der Wintermonate drinnen fest, schauen auf den Schnee draußen und denken an den üppig grünen Rasen, den Sie gerne sehen würden. Kann Gras drinnen wachsen? Gras im Haus anzubauen ist einfach, wenn Sie die richtige Art von Indoor-Gras finden und wissen, wie man es pflegt. Ein
Empfohlen
Gärtner in Zone 8 können eine Vielzahl von Wetterbedingungen erwarten. Die durchschnittliche jährliche minimale Temperaturen können 10 bis 15 Grad Fahrenheit (-9, 5 bis -12 C) sein. In der Regel haben die Gebiete jedoch lange Wachstumsperioden und milde bis warme Jahreszeiten. Das bedeutet, dass es genügend blühende Sträucher der Zone 8 gibt, die für das Gebiet geeignet sind. Einhei
Der Safran-Krokus stammt aus Südeuropa und Asien und ist einzigartig unter den 75 anderen Krokusarten. Sein formaler Name Crocus sativus leitet sich von der lateinischen Bedeutung "kultiviert" ab. In der Tat hat es eine lange Geschichte der Kultivierung, die auf seine Verwendung durch ägyptische Ärzte um 1600 v. C
Lychee Bäume machen Spaß, in tropischen Gärten zu wachsen, weil sie sowohl einen schönen Landschaftsfokus als auch eine Ernte von schmackhaften Früchten bieten. Aber wenn Ihr Litschi früh Früchte verliert, können Sie mit einer minimalen Ausbeute enden. Finde heraus, was Fruchttropfen verursacht, und unternimm Schritte, um eine bessere Ernte sicherzustellen. Was ve
Mit Hunderten von Zierpflanzen ist der Schuppen im Garten ein üblicher Schädling. Diaspididae-Skala ist allgemein bekannt als harte Skala und ist ein Wirts-spezifisches Insekt mit Zuchtbeschränkungen. Coccid-Skala wird allgemein als weiche Skala bekannt und ist weiter verbreitet. Da es die üblichere Skala ist, wird dieser Artikel weiche Skala auf Pflanzen sowie Kokzidskalierungskontrolle diskutieren. Wa
Poinsettien sind unter den besten Umständen keine sehr langlebigen Pflanzen, aber mit einer entsprechenden Pflanzenpflege können Sie den Poinsettia-Genuss sicherlich über die Weihnachtszeit hinaus verlängern. Noch besser: Sie können Ersatzpflanzen anbauen, indem Sie Weihnachtssterne verbreiten. Poinsettia Pflanzenvermehrung kann Ihr Haus mit einer kontinuierlichen Versorgung der schönen Ferien Favoriten versorgen. Lese
Heute sind die meisten von uns mit Stängelsellerie ( Apium graveolens L. var. Dulce ) vertraut, aber wussten Sie, dass es andere Sellerie-Sorten gibt? Knollensellerie zum Beispiel gewinnt in den Vereinigten Staaten an Popularität und ist eine andere Art von Sellerie, die für ihre Wurzel gezüchtet wird. We