Brassinolid Information: Wie arbeiten Brassinolide in Pflanzen


Es ist ein klassisches Dilemma, jeder möchte große, makellose, leckere, frische Früchte und Gemüse aus dem Garten, aber wir wollen keine chemischen Düngemittel, Pestizide usw. in unseren Gärten deponieren, um sicherzustellen, dass wir die höchsten Erträge erzielen. Zwar gibt es viele pflanzliche Insektizide und Fungizide auf organischer Basis, wie Neem-Öl und Pyrethrum-basierte Produkte, diese können jedoch einige nützliche Insekten wie Honigbienen potenziell schädigen, wenn sie nicht richtig verwendet werden. Brassinolid-Steroide sind jedoch auch natürliche pflanzliche Produkte, die die Widerstandsfähigkeit einer Pflanze ohne schädliche Nebenwirkungen auf die Umwelt stärken können. Was ist ein Brassinolid-Steroid? Lesen Sie weiter für die Antwort.

Brassinolid-Information

Seit Jahren erforschen Wissenschaftler Brassinolid-Steroide als natürlichen Dünger, hauptsächlich für landwirtschaftliche Pflanzen. Brassinolid Steroide, auch bekannt als Brassinosteroide, sind natürlich vorkommende Pflanzenhormone, die das Wachstum, die Entwicklung und die Immunität einer Pflanze regulieren. Das Hormon wird natürlich bei Bedarf produziert, um Pflanzen zu helfen, zu wachsen, Pollen zu bilden, Blumen, Früchte und Samen zu setzen und Krankheiten oder Schädlingen zu widerstehen.

Natürlich vorkommende Brassinolid Steroide sind in fast allen Pflanzen, Algen, Farnen, Gymnospermen und Angiospermen gefunden. Es ist in den höchsten Konzentrationen in Pollen, unreifen Samen, Blüten und Wurzeln von Pflanzen gefunden.

Die ursprüngliche Entdeckung und Erforschung von Brassinolid erfolgte mit Rapssamen ( Brassica napus ). Das Brassinolid-Hormon wurde isoliert und extrahiert. Es wurde dann auf andere Weise in andere Pflanzen eingeführt, um die Wirkung der zusätzlichen Hormone auf das Wachstum und die Widerstandsfähigkeit der Testpflanzen zu untersuchen. Die Ergebnisse waren größere, gesündere Pflanzen, die eine höhere Resistenz gegen Schädlinge, Krankheiten, extreme Hitze, Trockenheit, extreme Kälte, Nährstoffmangel und Salz zeigten.

Diese Testpflanzen erzeugten auch höhere Erträge an Früchten oder Samen, und der Blütenknospentropfen und der Fruchttropfen wurden verringert.

Wie arbeiten Brassinolide in Pflanzen?

Brassinolid-Steroide beeinflussen nur die Pflanzen, in denen sie sich befinden. Sie hinterlassen keine Rückstände, die in den Grundwasserspiegel abfließen können, und sie schädigen oder töten keine Insekten, Tiere oder Menschen, die die Pflanzen verzehren. Wir haben alle viele Science-Fiction-Filme gesehen, in denen Pflanzenhormone oder Dünger starke mutierte Pflanzen oder Insekten erzeugen, aber Brassinolidhormone sagen einfach einer Pflanze, wie groß sie wachsen und wie viel Samen oder Früchte sie produzieren sollen, während sie gleichzeitig die Pflanze ankurbeln Immunität und Widerstand. Sie werden den Pflanzen auf natürliche Weise in natürlichen Dosen verabreicht.

Heute werden Brassinolid-Steroide hauptsächlich in landwirtschaftlichen Feldern verwendet, die Getreide anbauen. Sie stehen den Verbrauchern entweder in Pulverform oder in flüssiger Form zur Verfügung. Brassinolid-Pflanzenhormone können verwendet werden, um Samen vor der Keimung zu inokulieren, um den Prozess zu beschleunigen. Sie können auch in die Wurzeln von Pflanzen gegossen oder als Blattfütterung verwendet werden.

Vorherige Artikel:
Backsoda oder Natriumbicarbonat wurde als wirksames und sicheres Fungizid bei der Behandlung von Mehltau und verschiedenen anderen Pilzkrankheiten angepriesen. Neuere Studien verwechseln die Effizienz der Verwendung dieses gemeinsamen Haushaltsgegenstandes. Die Verbindung scheint einige Pilzsporenaufflammen zu verhindern, tötet aber nicht die Sporen.
Empfohlen
Ob Sie ein Fan von Kiefernnadel-Tee sind oder ein natürliches Geschäft zu Hause suchen, das Wissen, wie man Kiefernnadeln ernten und verarbeiten und lagern kann, ist ein Teil der Erfüllung beider Ziele. Es gibt viele Kiefernnadelanwendungen in der Landschaft als Unkrautabwehrmittel, Mulch, Bodenversäuerungsmittel und sogar zum Auskleiden von Wegen und zur Stabilisierung des Bodens. Le
Brombeersträucher sind Pflanzen, die zur selben Familie gehören wie die Rose, Rosaceae. Die Gruppe ist sehr vielfältig und die Mitglieder sind die Favoriten der Gärtner, die gerne Beeren anbauen und essen. Sowohl Himbeere als auch Brombeere gehören zur Gruppe der Brombeeren. Lasst uns mehr über Brombeersträucher in der Landschaft erfahren. Was s
Kartoffeln in Ihrem Garten können Opfer einer bakteriellen Infektion werden, die Schwarzbein genannt wird. Der Begriff Schwarzbein wird oft verwendet, um sowohl die wahre Krankheit, die aus infizierten Pflanzkartoffeln hervorgeht, als auch die sogenannte Stammfäule zu beschreiben. Mit den richtigen Kartoffel-Schwarzbein-Informationen können Sie diese Krankheit verhindern oder kontrollieren, für die es keine chemische Behandlung gibt. Wa
Warum verliert meine Orchidee Blätter und wie kann ich sie reparieren? Die meisten Orchideen neigen dazu, Blätter fallen zu lassen, da sie neues Wachstum erzeugen, und einige können nach dem Blühen einige Blätter verlieren. Wenn der Blattverlust erheblich ist oder wenn neue Blätter abfallen, ist es an der Zeit, eine Fehlersuche durchzuführen. Lesen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Pflanzen in voller Sonne, insbesondere in Containern, können eine Herausforderung darstellen, wenn Sie keine Sorten wählen, die diese Bedingungen tolerieren. Viele vollsonnige Pflanzen tolerieren auch Trockenheit und Trockenheit und sind daher auch ideal für Topfpflanzen. Z
Unheimlich ähnlich wie grüne Schlangen, sind Schlangenkürbisse kein Gegenstand, den man im Supermarkt finden kann. Im Zusammenhang mit chinesischen bitteren Melonen und einem Grundnahrungsmittel vieler asiatischer Küchen, sind Schlangenkürbisse höchstwahrscheinlich in einem asiatischen Markt zu finden, oder Sie möchten vielleicht Ihre eigenen wachsen lassen. Was i