Grape Sour Rot - Managing Summer Bunch Rot in Trauben



Reiche, elegante Weintrauben, die in Trauben hängen, sind eine idyllische Vision, aber nicht eine, die jeder Winzer zu erleben bekommt. Der Weinanbau ist nichts für schwache Nerven, aber wenn Sie bereit sind, die Herausforderung anzunehmen, ist es am besten, Ihren Feind zu kennen. Die Sommerfäule, auch Traubenfäule genannt, kann ein ernstes Problem in Trauben sein, die Früchte beschädigen und eine riesige Unordnung für Züchter von dekorativen und fruchtenden Reben schaffen.

Was ist Summer Bunch Rot?

Sommerfäule in Trauben ist eine ziemlich häufige Pilzinfektion, die durch eine Reihe von verschiedenen Krankheitserregern verursacht wird, einschließlich Botrytis cinerea, Aspergillus niger und Alternaria tenuis . Aufgrund der Vielzahl von Krankheitserregern kann die Traubenfäule der Trauben die Pflanzen in fast jedem Weinanbauklima befallen, obwohl sie allgemein als Früchte erscheint, die im Sommer reifen.

Sobald der Zuckergehalt über acht Prozent liegt, werden die Trauben anfällig für Traubenfäule. Die Krankheitserreger, die diese Krankheit verursachen, sind jedoch relativ schwach und erfordern eine Verletzung der Haut der Traube, bevor sie in die Frucht eindringen und sich vermehren können. In dicht gedrängten Trauben, wo sie sich leicht von Früchten zu Früchten ausbreiten können, aber auch in lose gruppierten Früchten, ist die Fäulnisfäule viel häufiger.

Sommerfäule Fäule in Trauben erscheint als ein paar beschädigte Beeren in einem Cluster, die bald zusammenbrechen und verrotten. Es kann schwarze, weiße, grüne oder graue Sporen geben, aber diese treten nicht bei allen Erregerarten auf. Sobald die anfänglich infizierten Beeren zusammenbrechen, breitet sich der Krankheitserreger schnell durch das Bündel aus, was eine weit verbreitete Verrottung und einen ausgeprägten und unangenehmen Essiggeruch zur Folge hat.

Kontrolle der Sommer Bunch Rot

Fungizide sind in der Regel unwirksam, wenn es darum geht, Sommerfäule zu bekämpfen, aber wenn Sie Mehltau zurückgedrängt halten können und öffnen Sie Ihre Trauben Baldachin genug, um die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren, haben Sie eine Chance, diesen Pilzschädling zu besiegen. Schützen Sie Ihre Trauben vor Vögeln und Insekten, die die Traubenoberflächen beschädigen können, mit Vogelnetzen oder Zäunen und einer schwimmenden Reihenabdeckung.

Wenn Sie Trauben sehen, die bereits Anzeichen von Sommerfäule aufweisen, entfernen Sie diese sofort und zerstören Sie das infizierte Gewebe. Züchter, die in erster Linie daran interessiert sind, Trauben als Zierreben anzubauen, sollten junge Trauben so früh wie möglich entfernen, um die Rebe gesund und kräftig zu halten.

Vorherige Artikel:
Was ist Plattwicken? Auch bekannt unter verschiedenen Namen wie Gras Erbse, weiße Wicke, blaue süße Erbse, indische Wicke oder indische Erbse, Plattwurz ( Lathyrus Sativus) ist eine nahrhafte Hülsenfrucht, die angebaut wird, um Vieh und Menschen in Ländern auf der ganzen Welt zu füttern. Gras Erbsen Informationen Wachtelküken ist eine relativ trockenheitstolerante Pflanze, die zuverlässig wächst, wenn die meisten anderen Nutzpflanzen versagen. Aus die
Empfohlen
Mikania Zimmerpflanzen, auch bekannt als plüschige Reben, sind relativ neu in der Gartenwelt. Die Pflanzen wurden in den 1980er Jahren eingeführt und sind seither aufgrund ihres außergewöhnlichen guten Aussehens zu einem Favoriten geworden. Lassen Sie uns mehr über Mikania Plüschweinpflege im Haus erlernen. Mika
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Tropische Gartenarbeit ist nicht viel anders als jede andere Art der Gartenarbeit. Pflanzen teilen immer noch die gleichen Grundbedürfnisse - gesunden Boden, Wasser und richtige Düngung. Bei der tropischen Gartenarbeit müssen Sie sich jedoch keine Sorgen machen, Ihre Pflanzen zu überwintern, da diese Klimate ganzjährig warm bleiben. Gar
Von Kathehe Mierzejewski Wenn Sie Gemüse in einem Garten neu anbauen, fragen Sie vielleicht: "Wie kann ich Salat anbauen?" Da Salat ein sehr beliebtes Gemüse für den Hausgarten ist, ist es wichtig zu wissen, wie man Salat anbaut. Wann muss ich Salat pflanzen? Salat ( Lactuca sativa ) ist definitiv ein Gemüse der kühlen Jahreszeit. Die
Yucca ist eine riesige Pflanze, die oft bis zu drei Meter hoch ist und einen Blütenstand hat. Es ist eine hübsche Pflanze, aber ein bisschen viel für kleinere Gärten und Container. Dies ist der Grund, warum Zwerg Yucca ( Yucca harrimaniae x nana ) eine gute Option für viele Gärtner ist. Was ist ein Zwerg Yucca? Yucc
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man an Orchideen denkt, betrachten viele Gärtner die tropischen Dendrobien, Vandas oder Oncidien, die drinnen wachsen und beträchtliche Pflege brauchen. Vergessen Sie bei der Begrünung Ihres Gartens jedoch nicht die winterharten Gartenorchideen, die draußen im Boden wachsen und im Frühjahr zuverlässig blühen. Diese
Die winterharten Winter und die kurzen Sommer der USDA-Klimazone 3 stellen eine echte Herausforderung für die Gärtner dar, aber kaltblütige Wacholderpflanzen erleichtern die Arbeit. Die Wahl des winterharten Wacholders ist ebenfalls einfach, da viele Wacholder in Zone 3 wachsen und einige sogar noch zäher sind! Wa