Wie lange leben Pansies? Werden meine Pansies jedes Jahr wiederkommen?



Stiefmütterchen sind einer der Charmeur des Frühlings. Ihre sonnigen kleinen "Gesichter" und die große Farbvielfalt wählen sie zu einer der beliebtesten Streu- und Topfblumen. Aber sind Stiefmütterchen Einjährige oder Stauden? Kannst du sie das ganze Jahr über anbauen oder sind sie Kurzbesucher in deinem Garten? Die Frage hängt von Ihrer Zone oder Region ab. Die Stiefmütterchen Lebensdauer kann ein flüchtiger Monate oder ein Frühling zu Frühling Begleiter sein. Einige weitere Stiefmütterchen Informationen sollten die Frage klären, egal wo Sie wachsen wollen.

Sind Pansies Einjährige oder Stauden?

Wie lange leben Stiefmütterchen? Stiefmütterchen sind zwar ziemlich winterhart, aber sie blühen bei kühlem Wetter und heiße Temperaturen können die Blüte reduzieren und sie langbeinig und unansehnlich machen. In ihrem natürlichen Zustand beginnen Pflanzen als Biennalen. Zu der Zeit, wenn Sie sie kaufen blühen, sind sie in ihrem zweiten Jahr. Die meisten kommerziell verkauften Pflanzen sind Hybride und haben keine Kältefestigkeit oder Langlebigkeit. Nichtsdestoweniger können Sie Stiefmütterchen erhalten, um in gemäßigten Klimazonen in zukünftigen Jahren zu überleben.

Werden meine Pansies zurückkommen?

Die kurze, schnelle Antwort lautet: Ja. Da sie eine geringe Frosttoleranz haben, sterben die meisten in langen Wintern. In Gebieten mit gemäßigten Temperaturen können sie im Frühjahr wieder kommen, besonders wenn sie gemulcht wurden, um die Wurzeln zu schützen.

Im pazifischen Nordwesten kommen die Stiefmütterchen oft im nächsten Jahr wieder, oder ihre fruchtbaren Setzlinge liefern Jahr für Jahr Farbe. Gärtner im Mittleren Westen und Süden sollten davon ausgehen, dass ihre Pflanzen einjährige Pflanzen sind. So sind Stiefmütterchen Stauden, aber nur in Gebieten mit kurzen Einfrieren, kühlen Sommern und gemäßigten Temperaturen. Der Rest von uns sollte sie als willkommene, aber kurzlebige Jahrbücher behandeln.

Die meisten Stiefmütterchen-Sorten eignen sich für das Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 7 bis 10. Heißere Regionen werden sie nur für kurze Zeit genießen und kältere Regionen werden die Pflanzen im Winter töten. Es gibt einige Sorten, die in Zone 4 überleben können, aber nur sehr wenige und mit Schutz.

Auch in Regionen, in denen die Pflanzen als Stauden genutzt werden können, sind sie kurzlebig. Die durchschnittliche Stiefmütterchen Lebensdauer ist nur ein paar Jahre. Die gute Nachricht ist, dass eine große Vielfalt der Pflanzen als einfach zu züchtende Samen angeboten wird und sich in einigen Gebieten natürlich selbst neu bildet. Das bedeutet, dass die Blumen im nächsten Jahr wieder auftauchen können, aber genauso wie Freiwillige der zweiten Generation.

Hardy Pansy Pflanze Info

Für die beste Chance auf erfolgreiche mehrjährige Pflanzen, wählen Sie diejenigen mit extra Härte in ihnen gezüchtet. Es gibt mehrere mit Wärme- und Kältetoleranz, obwohl die tatsächlichen Temperaturen nicht aufgeführt sind. Diese beinhalten:

  • Maxime
  • Universal
  • Gestern, heute und morgen
  • Rokoko
  • Frühling
  • Majestätischer Riese
  • Lyrisch

Vorherige Artikel:
Königliche Palmen sind die Quintessenz der hohen, geraden Palme - die, von denen Sie erwarten, dass sie die Straße im Süden Floridas oder Kaliforniens sehen. Während sie einige spezifische Pflegebedürfnisse haben, sind diese Bäume eindrucksvolle Exemplare, die die Mühe wert sind, wie sie hervorstechen. Lesen
Empfohlen
Wespen! Wenn nur die Erwähnung von ihnen dich zur Deckung bringt, dann ist es Zeit, dass du die parasitäre Wespe triffst. Diese stachellosen Insekten sind deine Partner im Kampf gegen die Käfer in deinem Garten. Die Verwendung parasitärer Wespen in Gärten ist oft effektiver als das Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden. Lass
Trauerkirschen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Anmut und Form sehr beliebt geworden. Viele Gärtner, die vor ein paar Jahren weinende Kirschen gepflanzt haben, fragen sich nun, wie man die Trauerkirschen trimmen soll. Der Prozess zum Beschneiden eines Trauerkirschenbaums ist nicht schwierig.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Helle, gelbe und orangefarbene Blüten, die historisch für medizinische und kulinarische Zwecke verwendet wurden, ergeben sich aus der einfachen Ringelblumenpflege, wenn diese einfache Blume gezüchtet wird. Die Calendula-Blume, die häufig als Ringelblume ( Calendula officinalis ) bezeichnet wird, ist seit langem ein fester Bestandteil der britischen Bauerngärten. Blü
Manchmal müssen Sie darüber nachdenken, alte Bäume zu bewegen, wenn sie unpassend gepflanzt werden. Wenn Sie ausgewachsene Bäume bewegen, können Sie Ihre Landschaft dramatisch und relativ schnell ändern. Lesen Sie weiter für Informationen zur Transplantation eines großen Baumes. Ältere Bäume bewegen Das Umpflanzen eines großen Baums vom Feld in den Garten bietet sofortigen Schatten, einen visuellen Fokus und vertikales Interesse. Obwohl di
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die Saftqualität von Zitrusfrüchten, wie Limetten, sich normalerweise während der gesamten Saison verbessert, je länger sie auf dem Baum sind, gibt es Gelegenheiten, bei denen diejenigen, die zu lange stehen, zur Trockenheit beitragen. Dah
Wenn Sie den Begriff "Pflanzenkrone" hören, denken Sie vielleicht an eine Königskrone oder Tiara, einen Metallring mit juwelenbesetzten Stacheln, die über dem Kreis kleben. Das ist nicht so weit weg von dem, was eine Pflanzenkrone ist, abzüglich des Metalls und der Juwelen. Eine Pflanzenkrone ist ein Teil der Pflanze, aber kein Schmuck oder Accessoire. Le