Wachsende Karotten in den Behältern - Spitzen für wachsen Karotten in den Behältern


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Der Anbau von Karotten in Containern ist ein ausgezeichnetes Projekt für den frühen Frühling oder Herbst, da Möhren kühlere Temperaturen bevorzugen als Sommergemüse. Die Pflanzung von Karotten in diesen Jahreszeiten kann zu einer ertragreichen Ernte führen. Sie können hören, dass im Container gewachsene Karotten oder Karotten, die im Boden gewachsen sind, schwierig sind. Während Karotten unter einigen Wachstumsbedingungen als knifflig betrachtet werden können, sobald Sie lernen, wie man Karotten in Behältern anbaut, sollten Sie sie regelmäßig pflanzen lassen.

Wie Container Karotten wachsen

Karotten in Behältern anbauen, die leicht und gut durchlässig sind. Karotten in Behältern anbauen, die tief genug für die Entwicklung der Möhren sind. Container sollten Drainagelöcher haben, da Wurzelfrüchte verrotten können, wenn sie in feuchtem Boden verbleiben. Miniatur- und Ochsenherz-Sorten sind am besten geeignet, wenn Sie Karotten in Behältern anbauen. Wurzeln dieser Karotten sind nur 2 bis 3 Zentimeter lang bei der Reife. Sie werden manchmal Amsterdam-Sorten genannt.

Karotten aus dem Container brauchen regelmäßige Feuchtigkeit. Container müssen häufiger bewässert werden als Feldfrüchte im Boden. Mulch kann helfen, Feuchtigkeit zu behalten, wenn Sie Karotten in Behältern wachsen und Unkraut halten. Das Wachsen von Karotten in Behältern, wie auch bei anderen Hackfrüchten, ist besser, wenn die Wurzel wenig gestört ist, wie bei Unkrautjäten.

Pflanzen Sie die Karotten im Freien, wenn die Temperatur 45 ° F (7 ° C) erreicht. Das Wachsen von Karotten in Behältern ergibt die am besten geformte Karotte, bevor die Temperaturen 70 ° F (21 ° C) erreichen, aber die erfolgreiche Produktion von wachsenden Karotten in Behältern erfolgt zwischen 55 und 75 F. (13-24 ° C) Wenn Karotten in Behältern spät wachsen Im Sommer bieten sie einen schattigen Bereich, der die Temperaturen um 10 bis 15 Grad niedriger halten kann als an sonnigen Stellen.

Wenn Sie Karotten in Behältern anbauen, düngen Sie mit einer ausgewogenen Pflanzennahrung, die wenig Stickstoff enthält, die erste Zahl im dreistelligen Verhältnis. Etwas Stickstoff ist notwendig, aber zu viel kann ein übermäßiges Wachstum des Laubs fördern, wobei weniger zur Karottenbildung führt.

Dünne Sämlinge von wachsenden Karotten zu 1 bis 4 Zoll auseinander, wenn sie 2 Zoll hoch sind. Die meisten Sorten sind in 65 bis 75 Tagen nach der Pflanzung zur Ernte bereit. Behälter erlauben die Flexibilität, die Ernte an einen kühleren Punkt oder eine Abdeckung zu bewegen, wenn die Temperaturen unter 20ºF (-7ºC) fallen. Container Karotten können manchmal für eine frühe Frühjahrsernte überwintert werden. Karotten, die überwintert sind, können nach Bedarf verwendet werden, da sich das Wachstum bei Temperaturen unter 55 ° C (13 ° C) verlangsamt.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Beschneiden von Kletterrosen unterscheidet sich ein wenig von anderen Rosen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Kletterrosenstrauch zurückschneiden. Schauen wir uns an, wie man Kletterrosen schneidet.
Empfohlen
Kalanchoe-Pflanzen sind dickblättrige Sukkulenten, die oft in Blumenläden oder Gartencentern zu sehen sind. Die meisten enden als Topfpflanzen, aber Gebiete, die ihr Heimatland Madagaskar nachahmen können, können sie im Freien wachsen lassen. Die Gruppen von winzigen Blumen erzeugen eine große Blüte, die auf Stielen über dem Großteil der Blätter hochgehalten wird. Wenn Si
Viele von uns pflanzen Blumen wegen ihres angenehmen Aromas, ihrer schönen Formen und Farben, aber wussten Sie, dass viele essbar sind? Die Ernte von Blumen stammt aus der Steinzeit mit archäologischen Zeugnissen, die zeigen, dass frühe Menschen Blumen aßen. Es ist an der Zeit, das Blumenpflücken von ausschließlich olfaktorischen und visuellen Blumen zu pflücken, um es zu essen. Die F
In den Golfstaaten beheimatet und im ganzen Südosten eingebürgert, ist Teppichgras ein warm-saisonales Gras, das sich durch kriechende Stolonen ausbreitet. Es produziert keinen hochwertigen Rasen, aber es ist als Rasengras nützlich, weil es in schwierigen Gebieten gedeiht, in denen andere Gräser versagen. Le
Es gibt wenige farbenprächtigere und vielfältigere Pflanzen als Coleus. Coleus-Pflanzen vertragen keine Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, aber kühle, kürzere Tage spornen eine interessante Entwicklung in diesen Laubpflanzen an. Haben Coleus-Pflanzen Blumen? Die Blüte der Coleus-Pflanze beginnt als ein Signal, dass der Winter kommt und die Pflanze Samen produzieren sollte, um ihre genetische Dynastie fortzusetzen. Das
Eine Zwiebel mit bakterieller Moderfäule ist ein matschiges, braunes Durcheinander und nichts, was man essen möchte. Diese Infektion kann mit guter Pflege und kulturellen Praktiken gemanagt und sogar vollständig vermieden werden, aber sobald Sie die Anzeichen dafür sehen, ist die Behandlung nicht wirksam. Wa
Gärtner verwenden aus gutem Grund Worte wie "imposant" oder "statuenhaft" für griechische Königskerzengewächse. Diese Pflanzen, die auch olympische Griechische Königskerze ( Verbascum olympicum ) genannt werden, steigen auf 5 Fuß oder mehr an und produzieren so großzügige Mengen von leuchtend gelben Blüten, dass bis zum Spätsommer die oberen Stängel vollständig mit ihnen bedeckt sind. Die wachse