Wachsende Karotten in den Behältern - Spitzen für wachsen Karotten in den Behältern


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Der Anbau von Karotten in Containern ist ein ausgezeichnetes Projekt für den frühen Frühling oder Herbst, da Möhren kühlere Temperaturen bevorzugen als Sommergemüse. Die Pflanzung von Karotten in diesen Jahreszeiten kann zu einer ertragreichen Ernte führen. Sie können hören, dass im Container gewachsene Karotten oder Karotten, die im Boden gewachsen sind, schwierig sind. Während Karotten unter einigen Wachstumsbedingungen als knifflig betrachtet werden können, sobald Sie lernen, wie man Karotten in Behältern anbaut, sollten Sie sie regelmäßig pflanzen lassen.

Wie Container Karotten wachsen

Karotten in Behältern anbauen, die leicht und gut durchlässig sind. Karotten in Behältern anbauen, die tief genug für die Entwicklung der Möhren sind. Container sollten Drainagelöcher haben, da Wurzelfrüchte verrotten können, wenn sie in feuchtem Boden verbleiben. Miniatur- und Ochsenherz-Sorten sind am besten geeignet, wenn Sie Karotten in Behältern anbauen. Wurzeln dieser Karotten sind nur 2 bis 3 Zentimeter lang bei der Reife. Sie werden manchmal Amsterdam-Sorten genannt.

Karotten aus dem Container brauchen regelmäßige Feuchtigkeit. Container müssen häufiger bewässert werden als Feldfrüchte im Boden. Mulch kann helfen, Feuchtigkeit zu behalten, wenn Sie Karotten in Behältern wachsen und Unkraut halten. Das Wachsen von Karotten in Behältern, wie auch bei anderen Hackfrüchten, ist besser, wenn die Wurzel wenig gestört ist, wie bei Unkrautjäten.

Pflanzen Sie die Karotten im Freien, wenn die Temperatur 45 ° F (7 ° C) erreicht. Das Wachsen von Karotten in Behältern ergibt die am besten geformte Karotte, bevor die Temperaturen 70 ° F (21 ° C) erreichen, aber die erfolgreiche Produktion von wachsenden Karotten in Behältern erfolgt zwischen 55 und 75 F. (13-24 ° C) Wenn Karotten in Behältern spät wachsen Im Sommer bieten sie einen schattigen Bereich, der die Temperaturen um 10 bis 15 Grad niedriger halten kann als an sonnigen Stellen.

Wenn Sie Karotten in Behältern anbauen, düngen Sie mit einer ausgewogenen Pflanzennahrung, die wenig Stickstoff enthält, die erste Zahl im dreistelligen Verhältnis. Etwas Stickstoff ist notwendig, aber zu viel kann ein übermäßiges Wachstum des Laubs fördern, wobei weniger zur Karottenbildung führt.

Dünne Sämlinge von wachsenden Karotten zu 1 bis 4 Zoll auseinander, wenn sie 2 Zoll hoch sind. Die meisten Sorten sind in 65 bis 75 Tagen nach der Pflanzung zur Ernte bereit. Behälter erlauben die Flexibilität, die Ernte an einen kühleren Punkt oder eine Abdeckung zu bewegen, wenn die Temperaturen unter 20ºF (-7ºC) fallen. Container Karotten können manchmal für eine frühe Frühjahrsernte überwintert werden. Karotten, die überwintert sind, können nach Bedarf verwendet werden, da sich das Wachstum bei Temperaturen unter 55 ° C (13 ° C) verlangsamt.

Vorherige Artikel:
In der Welt der Gartenarbeit werden Parade-Rosen nicht häufig verwendet, was eine Schande ist, da sie eine entzückende und skurrile Ergänzung zu jedem Garten sein können. Wachsende Parade Rosen ist einfach zu tun und wird etwas Spaß in Ihrem Garten hinzufügen. Namen der Parade-Rosen Parade-Rosen sind im Wesentlichen Miniatur-Rosen. Dies
Empfohlen
Buchsbäume sind attraktive immergrüne Sträucher, die das ganze Jahr über ihre smaragdgrüne Farbe behalten. Leider sind Buchsbäume anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten, und eine Pilzkrankheit wie Volutella-Fäule auf Buchsbaum bekannt ist eine der schlimmsten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Kontrolle der Volutella-Knollenfäule zu erfahren. Symptome
Ozon ist ein Luftschadstoff, der im Wesentlichen eine sehr aktive Form von Sauerstoff ist. Es bildet sich, wenn Sonnenlicht mit Abgasen von Verbrennungsmotoren reagiert. Ozonschäden an Pflanzen treten auf, wenn Pflanzenblätter Ozon während der Transpiration absorbieren, was der normale Atmungsprozess der Pflanze ist. D
Sarracenia oder Krugpflanzen sind in Nordamerika beheimatet. Sie sind klassische fleischfressende Pflanzen, die gefangene Insekten als Teil ihrer Nährstoffbedürfnisse verwenden. Diese Proben benötigen feuchte Bedingungen und werden oft in der Nähe von Wasser gefunden. Die meisten Sorten sind nicht extrem kalthart, was die Pflege der Krugpflanzen über den Winter sehr wichtig macht. Wäh
Blackthorn ( Prunus spinosa ) ist ein Beerenbaum, der in Großbritannien und in fast ganz Europa heimisch ist, von Skandinavien im Süden und Osten bis zum Mittelmeer, Sibirien und Iran. Bei solch einem ausgedehnten Lebensraum müssen einige innovative Anwendungen für Schwarzdornbeeren und andere interessante Informationen über Schwarzdornpflanzen vorhanden sein. Las
Chinesisches Grünkohlgemüse ( Brassica oleracea var. Alboglabra ) ist eine interessante und köstliche Gemüseernte, die aus China stammt. Dieses Gemüse ist dem Erscheinungsbild von westlichem Brokkoli bemerkenswert ähnlich und wird daher als chinesischer Brokkoli bezeichnet. Chinesische Kohlgemüsepflanzen, die süßer schmecken als Brokkoli, sind reich an Vitamin A und C und reich an Kalzium. Es gibt
Die Pindo-Palme ( Butia capitata ) ist eine dicke, langsam wachsende Palme, die in den Zonen 8 bis 11 beliebt ist, wo sie winterhart ist. Palmen gibt es in einer großen Vielfalt von Formen, Größen und Arten, und es ist nicht immer klar, wie viel jeder Baum beschnitten werden muss, wenn überhaupt. Le