Wachsende Karotten in den Behältern - Spitzen für wachsen Karotten in den Behältern


Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Der Anbau von Karotten in Containern ist ein ausgezeichnetes Projekt für den frühen Frühling oder Herbst, da Möhren kühlere Temperaturen bevorzugen als Sommergemüse. Die Pflanzung von Karotten in diesen Jahreszeiten kann zu einer ertragreichen Ernte führen. Sie können hören, dass im Container gewachsene Karotten oder Karotten, die im Boden gewachsen sind, schwierig sind. Während Karotten unter einigen Wachstumsbedingungen als knifflig betrachtet werden können, sobald Sie lernen, wie man Karotten in Behältern anbaut, sollten Sie sie regelmäßig pflanzen lassen.

Wie Container Karotten wachsen

Karotten in Behältern anbauen, die leicht und gut durchlässig sind. Karotten in Behältern anbauen, die tief genug für die Entwicklung der Möhren sind. Container sollten Drainagelöcher haben, da Wurzelfrüchte verrotten können, wenn sie in feuchtem Boden verbleiben. Miniatur- und Ochsenherz-Sorten sind am besten geeignet, wenn Sie Karotten in Behältern anbauen. Wurzeln dieser Karotten sind nur 2 bis 3 Zentimeter lang bei der Reife. Sie werden manchmal Amsterdam-Sorten genannt.

Karotten aus dem Container brauchen regelmäßige Feuchtigkeit. Container müssen häufiger bewässert werden als Feldfrüchte im Boden. Mulch kann helfen, Feuchtigkeit zu behalten, wenn Sie Karotten in Behältern wachsen und Unkraut halten. Das Wachsen von Karotten in Behältern, wie auch bei anderen Hackfrüchten, ist besser, wenn die Wurzel wenig gestört ist, wie bei Unkrautjäten.

Pflanzen Sie die Karotten im Freien, wenn die Temperatur 45 ° F (7 ° C) erreicht. Das Wachsen von Karotten in Behältern ergibt die am besten geformte Karotte, bevor die Temperaturen 70 ° F (21 ° C) erreichen, aber die erfolgreiche Produktion von wachsenden Karotten in Behältern erfolgt zwischen 55 und 75 F. (13-24 ° C) Wenn Karotten in Behältern spät wachsen Im Sommer bieten sie einen schattigen Bereich, der die Temperaturen um 10 bis 15 Grad niedriger halten kann als an sonnigen Stellen.

Wenn Sie Karotten in Behältern anbauen, düngen Sie mit einer ausgewogenen Pflanzennahrung, die wenig Stickstoff enthält, die erste Zahl im dreistelligen Verhältnis. Etwas Stickstoff ist notwendig, aber zu viel kann ein übermäßiges Wachstum des Laubs fördern, wobei weniger zur Karottenbildung führt.

Dünne Sämlinge von wachsenden Karotten zu 1 bis 4 Zoll auseinander, wenn sie 2 Zoll hoch sind. Die meisten Sorten sind in 65 bis 75 Tagen nach der Pflanzung zur Ernte bereit. Behälter erlauben die Flexibilität, die Ernte an einen kühleren Punkt oder eine Abdeckung zu bewegen, wenn die Temperaturen unter 20ºF (-7ºC) fallen. Container Karotten können manchmal für eine frühe Frühjahrsernte überwintert werden. Karotten, die überwintert sind, können nach Bedarf verwendet werden, da sich das Wachstum bei Temperaturen unter 55 ° C (13 ° C) verlangsamt.

Vorherige Artikel:
Suchen Sie etwas Ungewöhnliches, um es Ihrem Garten hinzuzufügen? Habe ich eine außergewöhnliche Schönheit für dich - schwarze Baumwollpflanzen. Bezogen auf die weiße Baumwolle, die man als im Süden wachsen sieht, gehören schwarze Baumwollpflanzen ebenfalls zur Gattung Gossypium in der Familie der Malvaceae (oder Malven), zu denen Malve, Okra und Hibiskus gehören. Faszinie
Empfohlen
Es kann schwierig sein, Pflanzen zu finden, die in Zone 4 den Winter überdauern. Es kann ebenso beängstigend sein, Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen. Wenn Sie jedoch wissen, wo Sie suchen müssen, sind Ihre Möglichkeiten für die Gartenarbeit in Zone 4 ziemlich gut. Lesen Sie weiter, um mehr über das Pflücken von winterharten Pflanzen für einen schattigen Garten zu erfahren, besonders Schattenpflanzen für Zone 4. Zone 4
Container-Gartenarbeit ist die perfekte Option für Leute, die einen Farbtupfer wollen, aber wenig Platz haben. Ein Behälter kann leicht auf Veranden, Terrassen und Decks für einen Farbstoß die ganze Saison lang platziert werden. Die meisten Wildblumen sind nicht wählerisch in Bezug auf den Boden und haben nichts dagegen, in der Nähe zu wachsen; Tatsächlich sehen sie so gut aus. Als e
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Manchmal wächst eine Pflanze einfach über ihren Standort hinaus und muss bewegt werden. Im Fall von Yucca ist das Timing genauso wichtig wie die Methode. Yuccas sind vollsonnige Pflanzen und brauchen gut entwässernde Böden. Andere Überlegungen für diese große, stachelige Pflanze sind Fragen des Komforts. Es is
Als Gärtner bauen einige von uns Pflanzen für das Essen an, manche weil sie schön und aromatisch sind und andere für die wilden Tiere, aber wir alle sind an einer neuen Pflanze interessiert. Zu den einzigartigen Exemplaren, mit denen die Nachbarn sprechen werden, gehören Scorpirus muricatus Pflanzen, auch bekannt als stachelige Skorpionschwanzpflanze. Was
Während nicht alle Sorten so süß riechen, gibt es viele süß duftende Erbsensorten. Wegen ihres Namens gibt es einige Verwirrung, ob Sie süße Erbsen essen können. Sie klingen sicherlich so, als wären sie essbar. Also, sind Erbsenpflanzen giftig, oder sind Erbsenblüten oder Hülsen essbar? Sind süße Erbsenblüten oder Hülsen essbar? Edelwicken (