Tipps für die Pflege von Brunnengras



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Brunnengras ( Pennisetum ) ist ein Hügel bildendes Ziergras und ein Gartenliebling, da die Pflege von Brunnengras einfach ist. Die kaskadenartigen Blätter dieser Pflanze haben ein brunnenartiges Aussehen. Klumpenbildende Gräser wachsen in Hügeln oder Klumpen und sind daher ideal für viele Bereiche, ohne invasiv zu werden. Es kann alleine als Solitär oder in einer Grenze neben anderen Stauden verwendet werden.

Brunnengras ist ein attraktives mehrjähriges Gras dicht verklumpten Wachstums. Die Blüte der Fuchsschwanz-Blüten findet in der Regel vom Spätsommer bis zum Herbst statt. Die kleinen Blumen des Brunnengrases sind bräunlich, rosa oder purpurrot. Im Herbst und im Winter wird diese Pflanze auch Gärtner mit spektakulären Laubauslagen belohnen.

Arten von Brunnengras

Es gibt verschiedene Arten von Brunnen Gras zu wählen, in der Größe von 12 Zoll bis 3 Fuß. Eine der häufigsten Arten ist das Zwergbrunnengras Hameln ( P. alopecuroides 'Hameln'). Seine hellbraunen Blüten färben sich im Herbst rosa-braun. Dieses Brunnengras blüht früher als die anderen und ist damit eine gute Wahl für Gärten mit kürzeren Vegetationsperioden.

Lila Brunnen Gras ( P. setaceum ) hat sowohl lila Laub und Blüten. Für sein rötliches Blattwerk und seine auffälligen Blüten wird rotes Brunnengras ( P. setaceum 'Rubrum') verwendet, das etwa 3 bis 4 Fuß hoch wird. Andere Arten von Springgras-Kultivaren umfassen "Cassian", "Little Bunny", "Little Honey" und "Moudry".

Wachsendes Brunnen-Gras

Wachsendes Brunnengras ist einfach. Wie bei den meisten Ziergräsern ist Springbrunnengras äußerst anpassungsfähig. Pflege von Brunnengras ist ebenso einfach. Es ist manchmal hilfreich, das Laub im Frühling vor dem Wachstum zu reduzieren.

Obwohl es kein spezifisches Erfordernis für Springgras ist, kann Dünger angewendet werden, wenn das Wachstum im Frühling wieder aufgenommen wird. Etablierte Pflanzen brauchen keine regelmäßige Bewässerung, außer in Dürreperioden.

Brunnengras ist in fast jeder Art von Erde gut; Für bessere Ergebnisse sollte Springbrunnen jedoch in fruchtbaren, gut durchlässigen Boden gepflanzt werden. Brunnengras genießt volle Sonne, toleriert jedoch einen leichten Schatten. Suchen Sie nach Gebieten, die volle Sonne erhalten, da diese Pflanzen warme Bedingungen bevorzugen. Warm-Season Gräser gedeihen in wärmeren Temperaturen von 75 bis 85 F. (24-29 C.).

Umpflanzendes Brunnengras

Das Umpflanzen von Brunnengras ist nicht immer notwendig; Es kann jedoch in Gebieten, in denen eine Überfüllung möglich ist oder wenn mehr Pflanzen einfach erwünscht sind, ausgegraben und aufgeteilt werden. Die Aufteilung hängt normalerweise vom Abstand oder der visuellen Erscheinung ab. Zum Beispiel können Pflanzen, die unter Aussterben in der Mitte leiden, geteilt werden, um ihr Aussehen zu verbessern. Die Teilung kann im frühen Frühling vor dem neuen Wachstum oder nach der Wachstumsperiode im Spätsommer oder Herbst erfolgen.

Die Pflege von Brunnengras ist ein lohnendes Unterfangen für einen Gärtner. Indem du Brunnengras anbaust, fügst du deinem Garten eine wartungsarme Option hinzu.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Leute lieben, die wundervolle Flieder farbige Blüte der Glyzinierebe in jedem Frühling zu nehmen. Aber was passiert, wenn es keine Blätter auf Glyzinien gibt? Wenn Glyzinien keine Blätter haben, wird dies oft als Grund zur Besorgnis angesehen. Di
Empfohlen
Mein Hibiskus hat einen weißen Pilz; was soll ich machen? Weißer Mehltau auf Hibiskus ist ein häufiges Problem, das die Pflanze normalerweise nicht abtötet, aber die pulverige Substanz kann definitiv von ihrem üppigen Aussehen ablenken. Wenn Sie einen Hibiskus mit Mehltau besitzen, ist nicht alles verloren. Les
Was ist Gummosis? Wenn Sie Steinobstbäume haben, müssen Sie lernen, was verursacht Gummosis-Krankheit. Sie möchten auch lernen, wie man Gummosis behandelt. Was ist Gummis? Gummis ist ein unspezifischer Zustand, in dem Saft aus einer Wunde im Baum austritt. Es tritt gewöhnlich auf, wenn der Baum einen ausdauernden oder bakteriellen Krebs hat oder vom Pfirsichbaumbohrer angegriffen wird. Ei
Wenn Sie neu in der Welt der Tulpen sind, werden Sie überrascht sein über die Vielfalt und die schiere Anzahl der Tulpensorten, die den Gärtnern zur Verfügung stehen, von großen, stattlichen Tulpen bis hin zu zierlichen, zierlichen Tulpenarten und sogar ein paar wunderlichen oder seltsam aussehenden Tulpen Tulpen-Birnen-Arten. Les
Das spitze, zarte Laub dieses hübschen, südpazifischen Baumes macht es zu einer interessanten Zimmerpflanze. Die Norfolk Island Kiefer gedeiht in wärmeren Klimaten und kann sehr groß werden, aber wenn sie in Containern gezogen wird, bildet sie eine schöne, kompakte Zimmerpflanze in jedem Klima. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Norfolk verpflanzen können, damit Sie es glücklich und gesund halten können. Wie ma
Es gibt viele Arten von Banane für den Hausgärtner, von denen viele große Mengen an Obst produzieren. Aber wussten Sie, dass es auch verschiedene Arten der roten Zierbananenpflanze gibt, speziell angebaut für ihre attraktive rote Laubfarbe? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessanten Pflanzen zu erfahren. Was
Ein jüdischer biblischer Garten ist eine gute Möglichkeit, Ihren Glauben auszudrücken und gleichzeitig einen schönen Ort für Ihre Familie oder Gemeinschaft zu schaffen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Erstellen von jüdischen Torah-Gärten. Was ist ein jüdischer Garten? Ein jüdischer Garten ist eine Sammlung von Pflanzen, die für Menschen jüdischen Glaubens von Bedeutung sind. Es ist ein