Prairifire Crabapple Information: Erfahren Sie mehr über wachsende Prairifire Trees



Malus ist eine Gattung von etwa 35 Arten aus Eurasien und Nordamerika. Prairifire ist ein kleines Mitglied der Gattung, die zierende Blätter, Blumen und Früchte produziert. Was ist ein Prairifire-Baum? Es ist eine blühende crabapple mit hoher Krankheitsresistenz, Pflegeleichtigkeit und mehreren Jahreszeiten der Schönheit. Der Baum ist als Zierpflanze in der Landschaft hervorragend und die Früchte des Baumes sind wichtige Nahrung für wilde Tiere und Vögel.

Was ist Prairifire Baum?

Im Lateinischen bedeutet Malus Apfel. Die vielen Arten dieser Samen stammen von ihrer Fähigkeit, sich zu befruchten und zu hybridisieren. Prairifire Baum ist ein Mitglied dieser fruchtenden Bäume, die reichlich Blüten und essbare Früchte produzieren. Versuchen Sie, Prairifire Bäume in Masse oder als eigenständige Pflanzen mit mehreren Jahreszeiten von Schönheit und unerreichter Toleranz gegenüber zahlreichen Standortbedingungen zu wachsen.

Prairifire kann 20 Fuß (6 m) groß werden mit einer Verbreitung von 15 Fuß (5 m). Es hat eine schön kompakte Form, sanft gerundet mit hellgrau, schuppige Rinde. Die Blüten sind sehr duftend, tiefrosa und werden im Frühjahr als prächtig angesehen. Bienen und Schmetterlinge finden sie sehr attraktiv.

Die kleinen Früchte sind zierend und attraktiv für Vögel und wilde Tiere. Jedes ist etwa 1, 27 cm lang, purpur-rot und glänzend. Die Crabapples sind im Herbst reif und halten bis in den Winter oder bis die Tiere den Baum überfallen. Prairifire crabapple Information identifiziert die Frucht als Kern. Die Blätter sind oval und tief grün mit rötlichen Adern und Blattstielen, erscheinen aber jung, wenn sie violett gefärbt sind. Die Herbstfarben reichen von rot bis orange.

Wie man Prairifire Crabapples anbaut

Wachsende Prairifire-Bäume sind einfach. Es ist in den Zonen 3 bis 8 des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums robust und kann, sobald es gegründet ist, eine Strecke der Bedingungen tolerieren.

Prairifire crabapple hat eine mittlere Wachstumsrate und kann 50 bis 150 Jahre überleben. Es bevorzugt volle Sonne, an einem Ort, wo es mindestens 6 Stunden Licht pro Tag erhält. Es gibt eine breite Palette von Böden, in denen der Baum gedeiht. Die einzige Achillesferse ist extreme Trockenheit.

Bereiten Sie den Pflanzort vor, indem Sie den Boden auf die doppelte Tiefe des Wurzelballens und doppelt so weit lockern. Verteilen Sie die Wurzeln breit im Loch und füllen Sie sie sorgfältig um. Gießen Sie die Pflanze gut ein. Junge Pflanzen müssen möglicherweise zuerst verpfändet werden, um sie vertikal wachsen zu lassen.

Dies ist eine selbstfertile Pflanze, die auf Bienen angewiesen ist, um die Blüten zu bestäuben. Ermutigen Sie Bienen im Garten, um die Erträge der schönen, aromatischen Blüten und der hellen Früchte zu erhöhen.

Prairifire Crabapple Pflege

Wenn jung, sollte Prairifire crabapple Sorgfalt regelmäßige Bewässerung einschließen, aber sobald festgestellt, kann die Pflanze kurze Perioden der Trockenheit tolerieren.

Es ist anfällig für mehrere Pilzkrankheiten, darunter Rost, Schorf, Feuerbrand, Mehltau und einige Blattfleckenkrankheiten.

Japanische Käfer sind ein Schädling der Sorge. Einige Insekten verursachen kleinere Schäden. Achten Sie auf Raupen, Blattläuse, Schuppen und bestimmte Bohrer.

Düngen Sie den Baum im sehr frühen Frühling und schneiden Sie im Winter, um ein starkes Gerüst zu erhalten und krankes oder gebrochenes Pflanzenmaterial zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie wie ich ein Salatliebhaber sind, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie mit Brunnenkresse vertraut sind. Da Brunnenkresse in klarem, langsam fließendem Wasser gedeiht, verzichten viele Gärtner darauf, sie anzupflanzen. Tatsache ist, dass die Pflanze sehr anpassungsfähig ist und Brunnenkresseanbau auf verschiedene Arten zu Hause erreicht werden kann. S
Empfohlen
Orchideen haben den Ruf, sehr pflegeleicht zu sein. Sie brauchen eine bestimmte Umgebung, um zu gedeihen. Nach der zusätzlichen Anstrengung, die erforderlich ist, um sie glücklich zu machen, kann es frustrierend sein, wenn Probleme wie Knospensprengung auftreten. Knospenblasen in Orchideen sind, wenn die Blüten vorzeitig abfallen, normalerweise als Reaktion auf irgendeine Art von Stress. D
Unkraut ist immer ein Grund für Frustration, aber Teppichkraut in Rasen und Gärten kann wirklich nervig sein. Sobald es sich durchgesetzt hat, kann die Kontrolle über die Teppichgewächse schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was kannst du dagegen tun? Lesen Sie weiter für weitere Informationen und lernen, wie man Teppichkraut in Ihrem Rasen oder Garten loswerden kann. Was
Es gibt viele Tipps und Tricks, um die Raumfeuchtigkeit hoch zu halten, besonders in der Nähe von Pflanzen, die viel Feuchtigkeit benötigen, wie Orchideen. Aber was machst du, wenn deine Innenfeuchtigkeit zu hoch ist? Da Isolationstechniken die Abdichtung von Häusern und Gewächshäusern im ganzen Land verbessern, wird die Reduzierung der Feuchtigkeit zu einer lebenswichtigen Aufgabe. Ein
Wildpflanzen, die als Nahrung für Sie und Tiere dienen, können Ihre Vorstellung von der Klassifizierung "Unkraut" verändern. Gelbe Erdmandelgewächse ( Cyperus esculentus ) werden aufgrund ihres ähnlichen Geschmacks auch Erdmandeln genannt. Dieses Kraut ist zwar noch nicht auf lokalen Speisekarten erhältlich, aber es ist auch mit ägyptischem Papyrus verwandt, einer frühen Papierquelle. Wenn S
Haben Sie jemals einen blauen Band Hubbard Squash oder andere Sorte angebaut, aber im nächsten Jahr war die Ernte weniger als stellar? Vielleicht hast du dich gefragt, ob du, wenn du Samen vom wertvollen Kürbis sammelst, eine weitere Ernte bekommst, die genauso erstaunlich ist. Was ist dann die beste Methode der Kürbissamen-Sammlung und spart diese Premium-Squash-Samen? K
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Boston Efeu Pflanzen ( Parthenocissus tricuspidata ) sind attraktive Kletterpflanzen, die die Außenwände vieler älterer Gebäude, insbesondere in Boston, bedecken. Es ist die Pflanze, von der sich der Begriff "Ivy League" ableitet, der auf zahlreichen hochgelegenen Campussen wächst. Bos