Zwiebel Pflanze Rost Behandlung: Rost Krankheit töten Zwiebeln



Was ist Puccinia allii ? Es ist eine Pilzkrankheit von Pflanzen der Allium-Familie, zu der unter anderem Lauch, Knoblauch und Zwiebeln gehören. Die Krankheit infiziert zunächst das Blattgewebe und kann bei stark befallenen Pflanzen zu einer verkümmerten Knollenbildung führen. Auch bekannt als Knoblauch Rost Krankheit, Puccinia allii Rost zu verhindern kann Ihre Allium Ernte verbessern.

Wird Rost Krankheit Zwiebeln töten?

Zuerst muss der Gärtner wissen, was Puccinia allii ist und wie man es erkennt. Der Pilz überwintert in Pflanzenmaterial und ist in Regionen mit starkem Regen und Nebel am zerstörerischsten. Überbewässerung kann auch die Bildung der Sporen fördern, die die Pilzkrankheit verursachen.

Der Pilz erscheint als weiße bis gelbliche Flecken auf den Blättern und vergrößert sich mit fortschreitender Krankheit. Die Flecken werden orange und entwickeln sich mit der Zeit zu schwarzen Läsionen.

Also wird Rostkrankheit Zwiebeln und andere Allium töten? In einigen Feldfrüchten hat der Pilz dramatische Verluste verursacht und die Erträge verringert. Die Knoblauchrostkrankheit verringert die Pflanzenvitalität und die Größe der Zwiebeln größtenteils. Die Krankheit ist ansteckend und geht von Pflanze zu Pflanze, wenn die Sporen auf das benachbarte Laub gespritzt werden oder Luft durch die Pflanze entsteht.

Verhindern Puccinia Allii Rost

Es gibt ein Sprichwort, "Prävention ist die halbe Heilung", die für die meisten Erntekrankheiten geeignet ist. Sobald die Ernte Knoblauch Rost Krankheit hat, müssen Sie auf Chemikalien für eine Heilung zurückgreifen. Es ist viel einfacher und weniger giftig, um die Bildung der Sporen in erster Linie zu verhindern.

Da der Pilz auf anderem Pflanzenmaterial überwintert, reinigen Sie tote Pflanzen am Ende der Saison.

Drehen Sie Ihre Allium-Pflanzen in Bereiche, die bisher keine Pflanzen in der Familie beherbergten. Entfernen Sie wilde Formen von Allium, die auch die Pilzsporen beherbergen können.

Wässern Sie nicht über Kopf und Wasser am Morgen. Dies gibt Laubzeit, um schnell abzutrocknen, bevor die überschüssige Feuchtigkeit eine Blüte der Pilzsporen erzwingen kann. Es gibt keine resistenten Sorten von Allium-Arten.

Allium Rost Behandlung

Sobald Sie die Krankheit an Ihren Pflanzen haben, gibt es mehrere chemische Behandlungen, die den Pilz bekämpfen können. Fungizide müssen für die Verwendung auf essbaren Pflanzen gekennzeichnet sein und die Verwendbarkeit gegen Puccinia allii Rost angeben. Befolgen Sie immer die Anweisungen und verwenden Sie die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.

Fungizide sollten nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Ernte verwendet werden. Die beste Zeit zu behandeln ist, bevor Sie die Sporen sehen. Dies mag albern erscheinen, aber die Wirksamkeit von Fungiziden wird reduziert, wenn die Pflanze offensichtlich infiziert ist und Sporen in voller Blüte stehen. Wenn Sie Probleme mit Orangenzwiebelblättern oder geflecktem Laub hatten, können Sie sicher sein, dass Sie die Krankheit in Ihrem Garten haben. Tragen Sie in jeder Jahreszeit ein vorbeugendes Fungizid auf die Kulturblätter auf.

Kulturelle Kontrolle von Knoblauch Rost Krankheit

Pflanzen, die nicht gestresst sind, scheinen einen kleinen Befall des Pilzes zu tolerieren. Im frühen Frühjahr Blumenzwiebel düngen und die Pflanzen mäßig feucht halten. Pflanzen mit schweren Schichten von Mulch können die Krankheit aus dem feuchten organischen Material zusammenziehen. Ziehen Sie den Mulch im Laufe der Saison von den umlaufenden Blumenzwiebeln ab.

Vorherige Artikel:
Es gibt Pflanzen, bei denen es fast dein Herz bricht, krank zu werden. Maiglöckchen ist eine dieser Pflanzen. Von vielen geliebt, ist Maiglöckchen eine, die es wert ist, versucht zu werden, wenn du kannst. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man kranke Maiglöckchen behandelt, sowie Wege, um Ihre Pflanzen gesünder zu halten. Ma
Empfohlen
Wenn die meisten Leute an Farne denken, denken sie an federleichte, luftige Wedel, aber nicht alle Farne sehen tatsächlich so aus. Der Vogelnestfarn ist ein Beispiel für einen Farn, der unseren vorgefassten Vorstellungen davon, wie ein Farn aussehen soll, trotzt. Noch besser ist die Tatsache, dass eine Vogelnest Farn Pflanze eine ausgezeichnete Low-Light-Zimmerpflanze macht.
Informierte Käufer kaufen Cyclamen Pflanzen, wenn sie mit geschwollenen Knospen geladen sind, so dass sie die offenen Blumen in ihrem Haus über einen langen Zeitraum genießen können. Knospen, die sich nicht öffnen lassen, führen zu Enttäuschungen, und es ist schwer, die Pflanze dazu zu bringen, neue Knospen zu produzieren. Finde
Wenn Sie auf der Suche nach einem harten und pflegeleichten Rasen sind, ist das Pflanzen von Hybridriesen vielleicht genau das, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Hybrid Bluegrass Informationen. Was ist Hybrid Bluegrass? In den 1990er Jahren wurden Kentucky Bluegrass und Texas Bluegrass gekreuzt, um einen hybriden Bluegrass Samen zu schaffen.
Pfingstrosen sind ein altmodischer Favorit im Garten. Einst ein bekannter Vorbote des Frühlings, wurden in den letzten Jahren neue, länger blühende Sorten von Pfingstrosen von Pflanzenzüchtern eingeführt. Diese hart arbeitenden Gärtner haben auch mehr krankheitsresistente Sorten von Pfingstrosenpflanzen entwickelt. Wie
Der Irisbohrer ist die Larve der Macronoctua onusta Motte. Irisbohrerschaden zerstört die Rhizome, aus denen die schöne Iris wächst. Die Larven schlüpfen von April bis Mai, wenn Irisblätter gerade auftauchen. Die Larven treten in die Blätter ein und tunneln in die Pflanze ein, wobei sie strukturelle und kosmetische Schäden verursachen. Zusät
Juni-tragenden Erdbeerpflanzen sind sehr beliebt wegen ihrer hervorragenden Fruchtqualität und Produktion. Sie sind auch die am häufigsten verwendeten Erdbeeren für den kommerziellen Gebrauch. Allerdings fragen sich viele Gärtner genau, was eine Erdbeere im Juni ausmacht? Die Unterscheidung zwischen immerwährenden oder Juni tragenden Erdbeeren kann schwierig sein, weil die Pflanzen nicht wirklich anders aussehen. Es