Zwiebel Pflanze Rost Behandlung: Rost Krankheit töten Zwiebeln



Was ist Puccinia allii ? Es ist eine Pilzkrankheit von Pflanzen der Allium-Familie, zu der unter anderem Lauch, Knoblauch und Zwiebeln gehören. Die Krankheit infiziert zunächst das Blattgewebe und kann bei stark befallenen Pflanzen zu einer verkümmerten Knollenbildung führen. Auch bekannt als Knoblauch Rost Krankheit, Puccinia allii Rost zu verhindern kann Ihre Allium Ernte verbessern.

Wird Rost Krankheit Zwiebeln töten?

Zuerst muss der Gärtner wissen, was Puccinia allii ist und wie man es erkennt. Der Pilz überwintert in Pflanzenmaterial und ist in Regionen mit starkem Regen und Nebel am zerstörerischsten. Überbewässerung kann auch die Bildung der Sporen fördern, die die Pilzkrankheit verursachen.

Der Pilz erscheint als weiße bis gelbliche Flecken auf den Blättern und vergrößert sich mit fortschreitender Krankheit. Die Flecken werden orange und entwickeln sich mit der Zeit zu schwarzen Läsionen.

Also wird Rostkrankheit Zwiebeln und andere Allium töten? In einigen Feldfrüchten hat der Pilz dramatische Verluste verursacht und die Erträge verringert. Die Knoblauchrostkrankheit verringert die Pflanzenvitalität und die Größe der Zwiebeln größtenteils. Die Krankheit ist ansteckend und geht von Pflanze zu Pflanze, wenn die Sporen auf das benachbarte Laub gespritzt werden oder Luft durch die Pflanze entsteht.

Verhindern Puccinia Allii Rost

Es gibt ein Sprichwort, "Prävention ist die halbe Heilung", die für die meisten Erntekrankheiten geeignet ist. Sobald die Ernte Knoblauch Rost Krankheit hat, müssen Sie auf Chemikalien für eine Heilung zurückgreifen. Es ist viel einfacher und weniger giftig, um die Bildung der Sporen in erster Linie zu verhindern.

Da der Pilz auf anderem Pflanzenmaterial überwintert, reinigen Sie tote Pflanzen am Ende der Saison.

Drehen Sie Ihre Allium-Pflanzen in Bereiche, die bisher keine Pflanzen in der Familie beherbergten. Entfernen Sie wilde Formen von Allium, die auch die Pilzsporen beherbergen können.

Wässern Sie nicht über Kopf und Wasser am Morgen. Dies gibt Laubzeit, um schnell abzutrocknen, bevor die überschüssige Feuchtigkeit eine Blüte der Pilzsporen erzwingen kann. Es gibt keine resistenten Sorten von Allium-Arten.

Allium Rost Behandlung

Sobald Sie die Krankheit an Ihren Pflanzen haben, gibt es mehrere chemische Behandlungen, die den Pilz bekämpfen können. Fungizide müssen für die Verwendung auf essbaren Pflanzen gekennzeichnet sein und die Verwendbarkeit gegen Puccinia allii Rost angeben. Befolgen Sie immer die Anweisungen und verwenden Sie die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.

Fungizide sollten nicht innerhalb von sieben Tagen nach der Ernte verwendet werden. Die beste Zeit zu behandeln ist, bevor Sie die Sporen sehen. Dies mag albern erscheinen, aber die Wirksamkeit von Fungiziden wird reduziert, wenn die Pflanze offensichtlich infiziert ist und Sporen in voller Blüte stehen. Wenn Sie Probleme mit Orangenzwiebelblättern oder geflecktem Laub hatten, können Sie sicher sein, dass Sie die Krankheit in Ihrem Garten haben. Tragen Sie in jeder Jahreszeit ein vorbeugendes Fungizid auf die Kulturblätter auf.

Kulturelle Kontrolle von Knoblauch Rost Krankheit

Pflanzen, die nicht gestresst sind, scheinen einen kleinen Befall des Pilzes zu tolerieren. Im frühen Frühjahr Blumenzwiebel düngen und die Pflanzen mäßig feucht halten. Pflanzen mit schweren Schichten von Mulch können die Krankheit aus dem feuchten organischen Material zusammenziehen. Ziehen Sie den Mulch im Laufe der Saison von den umlaufenden Blumenzwiebeln ab.

Vorherige Artikel:
Ich denke, wir alle wissen, dass die Reduzierung unseres Beitrags zu unseren Deponien unerlässlich ist. Zu diesem Zweck kompostieren viele Menschen auf die eine oder andere Weise. Was, wenn Sie keinen Platz für einen Komposthaufen haben oder Ihre Gemeinde kein Kompostierungsprogramm hat? Können Sie im Garten Löcher für Essensreste graben? Wen
Empfohlen
Es gibt über 700 Eukalyptusarten, von denen die meisten in Australien beheimatet sind, einige in Neuguinea und Indonesien. Als solche sind die Pflanzen für wärmere Regionen der Erde geeignet, und Eukalyptus-Kälteschäden in Bäumen, die in kühleren Zonen wachsen, sind ein häufiges Problem. Einige Sorten sind kälter als andere und der Eukalyptus-Kälteschutz kann den Pflanzen weniger Schaden zufügen. Selbst we
Sommergurken, mit ihrem lebhaften Geschmack und knackigen Textur, sind eine unterhaltsame Ergänzung des Gartens. Die oft weinigen Pflanzen können jedoch viel Platz einnehmen und den Platz für andere Pflanzenarten reduzieren. Das Einpflanzen von Gurken in einem Behälter spart Gartenflächen und bietet gleichzeitig eine gute Wachstumsumgebung für die Früchte. Gurke
Sie lieben Ihren Zitronenbaum mit seinen duftenden Blüten und saftigen Früchten, aber auch Insekten lieben diese Zitrusfrucht. Es gibt eine Reihe von Zitronenbaum Schädlingen. Dazu gehören relativ harmlose Käfer wie Blattläuse und schwerwiegendere Schädlinge wie die Zitrus-Rostmilbe, eines der Insekten, die eher auf Zitronen als auf Laub wirken. Lesen
Selbst erfahrene Gärtner können manchmal Probleme mit Früchten und Gemüse haben, die sie seit Jahren erfolgreich angebaut haben. Während Knollenkrankheiten und Insekten häufige Tomatenprobleme sind, mit denen die meisten von uns zu einem bestimmten Zeitpunkt konfrontiert waren, treten einige weniger häufige Probleme auf. Ein s
Im Gegensatz zu ihren nördlichen Cousins ​​wird der Winter in Zentral- und Südtexas nicht von abstürzenden Temperaturen, Eiszapfen und einer braunen und grauen Landschaft angekündigt, die manchmal vom Weiß des fallenden Schnees erhellt wird. Nein, der Winter wird mit der farbenprächtigen Blüte der exotischen Anakacho-Orchideen ( Bauhinia ) gefeiert. Orchideen
In letzter Zeit sind Kakteen und andere Sukkulenten in schicken kleinen Glasterrarien zu einem heißen Ticketartikel geworden. Selbst große Ladengeschäfte sind auf den Zug aufgesprungen. Sie können zu fast jedem Walmart, Home Depot usw. gehen und ein cooles kleines Terrarium kaufen, das mit einer Mischung aus lebenden Kakteen und Sukkulenten gefüllt ist. Das