Pruning Forsythia - Tipps zum Trimmen Forsythia Büsche



Nach einem kalten, tristen Winter wird der Anblick dieser leuchtend gelben Blüten an den Zweigen eines Forsythienbuschs jedem Gärtner ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Es ist eines der ersten Anzeichen, dass der Frühling endlich angekommen ist. Als die Blüten zu verblassen beginnen, entstehen drei Fragen - wann eine Forsythie zu beschneiden ist? Wie man eine Forsythie beschneidet und nur Forsythien trimmen wird genug sein?

Dinge zu beachten, wenn Forsythien beschneiden

Da diese haltbaren Sträucher wenig Pflege in Bezug auf Boden und Nährstoffe benötigen, ist der Forsythienschnitt eine lästige Arbeit, die leicht jährlich durchgeführt werden kann. Mit sorgfältiger Trimmen, kann Forsythie von der überwucherten Sprawl gehalten werden, die eine häufige Beschwerde ist. Junge Pflanzen brauchen nur eine bescheidene Trimmung. Forsythien, die seit Jahren ungepflegt sind, müssen vielleicht zu Boden gestoßen werden.

Forsythien sind schnell wachsende Sträucher, die bis zu 10 Fuß hoch werden können und genauso breit sind. Pruning Forsythie ist wichtig, um dieses Wachstum zu kontrollieren. Forsythie zu trimmen, während sie jung sind, wird helfen, ihre Form und Größe zu kontrollieren.

Wann man Forsythia beschneidet

Die beste Zeit für Forsythien ist im Frühjahr, nachdem die Blüten verblassen. Pruning Forsythien im Spätsommer oder Herbst werden die Anzahl der Blüten im Frühjahr reduzieren, da diese Sträucher auf altem Holz blühen und ihre Blütenknospen bald nachdem neues Wachstum erscheint.

Wie man Forsythien trimmt

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie mit dem Beschneiden beginnen. Forsythien haben eine natürliche Wölbung in einer unregelmäßig abgerundeten Form und der Forsythienschnitt sollte dieses natürliche Wachstum ermöglichen. Wenn Forsythien in eine formale Hecke geschnitten werden, wird das meiste Blühpotential der Sträucher verschwinden.

In einem reifen Forsythienstrauch mindestens ein Viertel bis ein Drittel der ältesten, dichtesten, bodennahen Äste abschneiden. Für die älteste und am stärksten bewachsene Forsythie sollte der Schnitt brutal sein und den gesamten Strauch bis auf etwa 10 cm vom Boden abschneiden. Neue Triebe werden auftauchen und Forsythien können mit vorsichtigem Trimmen erneuert und verjüngt werden. Innerhalb von zwei Jahren haben Sie einen neuen Strauch.

Jüngere Forsythienbüsche sind bei regelmäßiger Pflege leichter zu pflegen. Nehmen Sie die ältesten Zweige heraus, um Platz für neue Triebe zu schaffen. Dies ermöglicht auch mehr Licht in das Zentrum der Forsythie. Wenn Sie sich zurückziehen, werden Sie das Aussehen Ihres Strauchs noch lange nicht vergessen.

Verbringen Sie nur ein paar Minuten in jedem Frühling mit Forsythienschnitt und Ihre Belohnung wird viele Jahre Frühling-hier-hier-Lächeln sein.

Vorherige Artikel:
Blumenzwiebeln verleihen der Landschaft einen besonderen Farbtupfer, der einfach zu verarbeiten und zu handhaben ist. Ob Sie Frühjahrs- oder Sommerblüher haben oder beides, gut entwässernde Böden, Nährstoffe und Pflanztiefe sind wichtige Bestandteile, um die Pflanzen gut starten zu lassen. Ein Blumenzwiebelpflanzer ist eine idiotensichere Art, die Tiefe richtig zu bekommen. Die
Empfohlen
Yuccas sind prähistorische stachelige Pflanzen, die perfekt für einen trockenen Bereich des Gartens sind. Ihre einzigartige Form ist ein ausgezeichneter Akzent für den südwestlichen Stil oder den Garten der Neuheit. Diese erstaunliche Pflanze produziert eine Blume, wenn sie reif ist, einmal pro Saison, wenn Sie Glück haben, aber eher alle paar Jahre. Die
Stundenlanger sorgfältiger Planung folgen noch mehr Stunden der Pflanzung und Pflege von Pflanzschalen, die alle Ihren Garten mit schönen Pflanzen füllen, aber Pilz in Samenschalen kann das Projekt stoppen, bevor es kaum beginnt. Abhängig von der Art der Pilzkrankheit können Sämlinge ein verdrehtes oder wassergetränktes Aussehen annehmen, manchmal mit unscharfen Formen oder dunklen gefärbten Fäden auf der Oberfläche des Bodens. Lesen Si
Die Quitte ist ein leider zu oft übersehener Obst- und Obstbaum für den Garten. Dieser apfelähnliche Baum produziert schöne Frühlingsblüten und schmackhafte Früchte. Wenn Sie etwas Einzigartiges für Ihren Garten wünschen, sollten Sie eine der vielen Quittenarten in Betracht ziehen. Was ist Quitte? Die Qui
Eines der schmackhaftesten und am einfachsten zu züchtenden Kräuter ist Ocimum basilicum oder Basilikum. Basilikum Samen sind ein Mitglied der Lamiaceae (Minze) Familie. Es wird hauptsächlich für seine Blätter angebaut, die getrocknet oder frisch in vielen asiatischen oder westlichen Gerichten verwendet werden. Bas
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blaue Mistblumen sind eine farbenfrohe Ergänzung zum Naturgebiet oder zu den sonnigen Rändern eines bewaldeten Gartens. Wachsen Sie sie alleine oder kombiniert mit Gänseblümchen und anderen bunten Stauden. Mistflower Pflege ist minimal. Zu
Paprika benötigen normalerweise eine längere Saison als die meisten anderen Pflanzen. Sie neigen dazu, langsam zu wachsen, wenn die Temperaturen kühler sind, und schneller, wenn die Temperaturen höher sind. Aus diesem Grund ist die Düngung von Pfefferpflanzen wesentlich für ihre Gesundheit. Aber das kann einen Gärtner mit vielen Fragen wie "Was ist der beste Dünger für Pfefferpflanzen?" U