Begleitpflanzen für Aubergine - was mit Auberginen wachsen



Aubergine kann als eine ziemlich wartungsintensive Pflanze angesehen werden. Es erfordert nicht nur Tonnen von Sonne, sondern Aubergine braucht zusätzliche Nahrung, die über den Boden hinausgeht und gleichmäßig gießt. Außerdem sind sie anfällig für Insektenangriffe. Es gibt jedoch Begleitpflanzen für Auberginen, die die Aussicht auf etwas weniger kompliziert machen werden.

Was mit Auberginen wachsen

Auberginen müssen eine erhebliche Menge an Stickstoff aufnehmen, daher ist die Verwendung von zusätzlichem Dünger, aber Anbau von Auberginen Begleiter wie jährliche Hülsenfrüchte (wie Erbsen und Bohnen), Auberginen helfen, da diese Gemüse zusätzlichen Stickstoff in den umliegenden Boden auslaugen. Wenn Sie geraspelte Bohnen oder Erbsen wachsen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Aubergine in den Vordergrund stellen, damit sie nicht beschattet werden und wechseln Sie Reihen von Hülsenfrüchten mit Reihen von Auberginen.

Wachsende grüne Bohnen des Busens als ein Begleiter, der mit Aubergine pflanzt, hat einen doppelten Zweck. Buschbohnen stoßen auch den Kartoffelkäfer, einen großen Kenner der Aubergine, ab. Kräuter sind auch Auberginen Begleiter nützlich für Insektenschutzmittel. Französischer Estragon zum Beispiel wird jede Menge lästiger Insekten abwehren, während Thymian Gartenmotten abschreckt.

Mexikanische Ringelblume wird Käfer von den Auberginen abstoßen, aber es ist giftig für Bohnen, so müssen Sie die eine oder andere als Begleiter Pflanzen für Auberginen wählen.

Zusätzliche Auberginen Companions

Eine Reihe von anderen Gemüsesorten sind ausgezeichnete Begleiter mit Auberginen. Unter diesen sind andere Mitglieder der Nachtschattengewächse:

  • Paprika, sowohl süß als auch scharf, sind gute Begleiter, da sie dieselben Bedürfnisse haben und anfällig für die gleichen Schädlinge und Krankheiten sind.
  • Tomaten werden oft als Auberginen-Begleiter verwendet. Achten Sie darauf, die Aubergine nicht zu schattieren.
  • Auch Kartoffeln und Spinat sollen gute Begleiter sein. In Bezug auf Spinat kann der Spinat tatsächlich den besseren Teil der Partnerschaft haben, da die höhere Aubergine als Sonnenschutz für den Spinat mit kühlem Wetter dient.

Vorherige Artikel:
Brotfruchtbäume liefern nahrhafte, stärkehaltige Früchte, die eine wichtige Nahrungsquelle auf den Pazifischen Inseln darstellen. Obwohl Bäume im Allgemeinen als problemfrei betrachtet werden, wie jede Pflanze, können Brotfruchtbäume einige spezifische Schädlinge und Krankheiten erfahren. In diesem Artikel werden wir die häufigsten Schädlinge von Brotfrucht diskutieren. Lasst u
Empfohlen
Hast du jemals lila Flecken auf deinen Zwiebeln gesehen? Dies ist eine Krankheit namens "Purple Blotch". Was ist Zwiebel lila Fleck? Ist es eine Krankheit, Schädlingsbefall oder ein Umweltkausal? Der folgende Artikel beschreibt lila Flecken auf Zwiebeln, einschließlich was verursacht es und wie man es schafft.
Fingerhut ist eine wilde einheimische Pflanze, aber auch in mehrjährigen Ausstellungen in der Landschaft verwendet. Die hohen Blütenähren blühen von unten und bilden fruchtbare Samen. Solltest du Fingerhut toten? Es sei denn, Sie wollen Fingerhut in jeder Ecke Ihres Gartens, ist es ratsam, diese schönen Blüten zu toten. Dead
Eine perfekt reife Birne ist ambrosial, erhaben in ihrem Aroma, ihrer Textur und ihrem Geschmack. Aber Birnen sind, wie auch andere Früchte, nicht immer perfekt im Aussehen. Ein ziemlich häufiges Problem bei Birnen ist Split Birnenfrucht. Warum teilen sich Birnen? Das Knacken von Birnenfrucht kommt auf einen gemeinsamen Nenner.
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Engelsflügel-Begonie wird allgemein für die Form ihrer Blätter genannt. Zahlreiche Sorten der Engelsflügel-Begonien-Zimmerpflanze bieten viele Größen und Höhen. Begonia x Coralline , oder die Begonie der Begonie, ist als eines der leichtesten Begonien bekannt, die im Inneren wachsen. Für d
Unter der Vielzahl der Unkräuter, die in den Garten eindringen können, finden wir wilde Kopfsalatunkräuter. Ohne Zusammenhang zu Kopfsalat ist diese Pflanze zweifellos ein Unkraut und kontrollierender stacheliger Kopfsalat in der Landschaft ist häufiger die Priorität des Gärtners. Was ist also wilder Salat und wie kann man wilden, stacheligen Salat loswerden? Was
Handelsübliche Bananen, die speziell für den Verzehr angebaut werden, haben kein Saatgut. Im Laufe der Zeit wurden sie so modifiziert, dass sie drei Sätze von Genen anstelle von zwei (Triploid) enthalten und keine Samen produzieren. In der Natur begegnet man jedoch vielen Bananentypen mit Samen; Tatsächlich sind einige Samen so groß, dass es schwierig ist, zum Fruchtfleisch zu gelangen. Das