Wachsender Winterkürbis in Ihrem Garten



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie sich gefragt haben, wie man Winterkürbis anbaut, sollten Sie sich keine Sorgen machen. wachsender Winterkürbis ist keine schwierige Aufgabe. Diese Pflanzen sind leicht zu vinifizieren, wenn sie es für richtig halten und bringen das Gemüse bis zur Ziellinie. Es gibt viele verschiedene Sorten, und alle nehmen den ganzen Sommer und Herbst, um fertig zu wachsen.

Wie man Winter Squash anbaut

Winterkürbis kann von einer Größe wachsen, die groß genug ist, um eine Portion bis zu einem Tisch voller Menschen zu servieren. Außerdem brauchen sie eine lange Zeit, bis sie reif für die Ernte sind.

Wenn Sie wissen wollen, wann Sie Winterkürbisse pflanzen müssen, denken Sie daran, dass es 80 bis 110 Tage dauert, bis sie vollständig reifen. Winterkürbis bedeutet daher, dass er gepflanzt wird, sobald die Gefahr des Frühlingsfrostes vorbei ist, so dass Sie genug Zeit haben, bevor der erste Frost im Spätherbst stattfindet.

Wann man Winter Squash plant

Growing Winter Squash kann gut in den Winter gemacht werden, so der Name. Dies sind winterhartes Gemüse, das Sie den ganzen Winter über bis zum nächsten Frühling versorgen kann. Es gibt so viele verschiedene Sorten, die Sie pflanzen können, und einige von ihnen machen eine schöne Mahlzeit, wenn Sie mit braunem Zucker und Butter allein in den Ofen fallen.

Einige beliebte Winter Squash Sorten sind:

  • Butternusskürbis
  • Eichel Squash
  • Spaghettikürbis
  • Hubbard Squash

Nach dem letzten Frost wissen Sie, wann Sie den Winterkürbis pflanzen müssen. Pflanzen Sie einfach Samen direkt in den Boden. Sie werden nicht wachsen, bis sich der Boden erwärmt hat, aber es ist unbedingt notwendig, die Samen nach dem letzten Frost in den Boden zu bringen, da es so lange dauert, bis sie reif sind.

Der beste Weg, um Winterkürbis anzubauen, ist, die Samen in reichhaltigen, gut durchlässigen Boden zu pflanzen. Setze die Samen in Hügel und sobald sie hochkommen und etwa 2 cm hoch werden, verdünne die Pflanzen auf drei Pflanzen pro Hügel und setze die Pflanzen drei Fuß auseinander. So wachsen sie am besten. Weil sie Pflanzen pflanzen, breiten sie sich aus, so bald werden Sie sehen, dass sie jeden Hügel übernehmen. Wenn die Reben vom Hügel kommen, können Sie sie wieder weben, aber versuchen Sie nicht zu überladen oder sich zu bewegen, sobald der Kürbis anfängt zu wachsen.

Winterkürbis ernten

Wenn Sie Winterkürbis ernten, denken Sie daran, dass dieser Kürbis eine lange Zeit drinnen an einem kühlen, trockenen Ort dauert. Drücken Sie einfach den Squash und sehen Sie, ob es etwas hohl klingt. So erfährst du, wann du Winterkürbis ernten solltest. Wenn es hohl klingt, ist es fertig! Einfach auswählen, lagern, kochen und genießen!

Vorherige Artikel:
Unkraut ist immer ein Grund für Frustration, aber Teppichkraut in Rasen und Gärten kann wirklich nervig sein. Sobald es sich durchgesetzt hat, kann die Kontrolle über die Teppichgewächse schwierig sein. Was genau ist Teppichkraut und was kannst du dagegen tun? Lesen Sie weiter für weitere Informationen und lernen, wie man Teppichkraut in Ihrem Rasen oder Garten loswerden kann. Was
Empfohlen
Der Winter-Geißblatt-Strauch ( Lonicera fragrantissima ) wurde Mitte des 19. Jahrhunderts aus China eingeführt, und seine herrlich duftenden Blüten wurden bald zu einem Liebling der Gärtner und Landschaftsgärtner. Sie können immer noch unbeaufsichtigte Stände finden, die an bröckelnden alten Gehöften und Friedhöfen gedeihen. Erfahren
Aloe Vera ist eine beliebte Zimmerpflanze mit medizinischen Eigenschaften. Der Saft aus Blättern hat wunderbare topische Vorteile, besonders bei Verbrennungen. Ihr fabelhaftes glattes, glänzendes, pralles Laub und die Pflegeleichtigkeit machen diese Zimmerpflanzen zu idealen Ergänzungen im Haushalt. O
Weichfäule ist eine Gruppe von lästigen bakteriellen Erkrankungen, die Gärtnern auf der ganzen Welt Probleme bereiten. Weiche Fäule von Salat ist entmutigend und extrem schwierig zu kontrollieren. Wenn dein Salat verfault, gibt es keine Heilung. Sie können jedoch Maßnahmen ergreifen, um das Problem zu minimieren und in Zukunft zu vermeiden. Lese
In der Natur wachsende Bäume verlassen sich auf den Boden, um die Nährstoffe zu liefern, die sie zum Wachsen brauchen. In einer Gartenumgebung konkurrieren Bäume und Sträucher um verfügbare Nährstoffe und benötigen Dünger, um sie gesund zu halten. Arborvitae sind schmalblättrige immergrüne Bäume mit Blättern, die wie Schuppen aussehen. Verschiede
Frangipani, oder Plumeria, sind tropische Schönheiten, die die meisten von uns nur als Zimmerpflanzen wachsen können. Ihre schönen Blumen und Düfte erinnern an eine sonnige Insel mit diesen lustigen Regenschirmgetränken. Viele von uns Nordgärtnern fragen sich, warum mein Frangipani nicht blüht. Im Al
Calamondin Zitrusbäume sind kalt hardy Zitrusfrüchte (hardy bis 20 Grad F. oder -6 C.), die eine Kreuzung zwischen Mandarinorange ( Citrus Reticulata , Mandarine oder Satsuma) und eine Kumquat ( Fortunella Margarita ) sind. Calamondin Zitrusbäume wurden eingeführt China in die USA um 1900. In den USA werden Calamondin-Bäume vor allem zu Zierzwecken und oft als Bonsai-Exemplare in ganz Südasien und Malaysia, Indien und den Philippinen wegen ihres Zitrussaftes angebaut. Seit