Lombardei Pappel Fakten - Leitfaden für die Lombardei Pappel Pflege in der Landschaft



Lombardei Pappeln ( Populus nigra 'Italica') sind die Rockstars des Hausgartens, leben schnell und sterben jung. Viele Hausbesitzer wählen sie aus, wenn sie einen schnellen Sichtschutz benötigen, aber später werden sie es bereuen. Wenn Sie die Fakten über die Pappeln in der Lombardei lesen, werden Sie feststellen, dass diese Bäume Vorteile, aber auch viele Nachteile bieten. Für weitere Informationen über Lombardei Pappeln in Landschaften, lesen Sie weiter.

Was ist eine Lombardei Pappel?

Was ist eine Lombardei Pappel? Diese Art von Poplaris groß und dünn, ihre Form säulenförmig. Sie gedeiht gut in den Klimazonen 3 bis 9a des US-Landwirtschaftsministeriums. Lombardei Pappeln wachsen schnell. Sie könnten bis zu einer reifen Höhe von bis zu 60 Fuß wachsen und etwa 12 Fuß breit werden. Die meisten werden jedoch innerhalb von 15 Jahren durch Krebserkrankungen getötet, so dass große Exemplare schwer zu finden sind.

Lombardei Pappel-Fakten sagen Ihnen, dass die Bäume Laubbäume sind. Ihre rautenförmigen Blätter wechseln von hellgrün zu leuchtendem goldgelb, dann fallen sie. Lombardei Pappeln in Landschaften entwickeln kleine Blüten im Frühjahr. Diese sind jedoch unauffällig und transformieren diese Bäume nicht in Zierpflanzen. Die graugrüne Rinde an jungen Bäumen wird im Laufe der Zeit schwarz und runzlig, weshalb sie auch oft als Schwarzpappel bezeichnet werden.

Lombardei Pappelpflege

Wenn Sie sich entscheiden, lombardische Pappeln zu züchten, pflanzen Sie sie an einem Standort mit voller Sonne. Die Bäume brauchen auch Erde mit guter Drainage, akzeptieren aber entweder sauren oder alkalischen Boden.

Lombardei Pappelpflege umfasst das Zurückschneiden der mehreren Saugnäpfe. Diese erscheinen am Fuß der Bäume, sowohl in der Nähe als auch in der Nähe des Baumes. Wurzeln gelten als invasiv.

Lombardei Pappel Pro und Kontra

Trotz des schnellen Wachstums und der attraktiven Herbstfarben haben Lombardeipappeln Nachteile. Der Hauptnachteil ist die Anfälligkeit des Baumes für Krankheiten und Schädlinge.

Lombardei Pappel ist sehr anfällig für Stängelkrebs-Krankheit. Es ist praktisch unmöglich, diese Krankheit zu verhindern oder zu behandeln. Stem-Krebs-Krankheit reduziert die durchschnittliche Lebensdauer der Lombardei Pappel auf 10 oder 15 Jahren. Das einzige, was Sie tun können, um die Krankheit zu bekämpfen, ist das Abschneiden und Verbrennen infizierter Zweige.

Lombardei Pappeln in Landschaften sind auch anfällig für andere Krankheiten. Dazu gehören Blattkrankheiten wie Rost, Blattflecken und Mehltau. Sie sind auch Magnete für Schädlinge, einschließlich:

  • Raupen
  • Blattläuse
  • Weidenkäfer
  • Bohrer
  • Rahmen

Wenn Sie einen säulenförmigen, eng-gekrönten Bäumen wünschen, betrachten Sie 'fastigiate' Sorten in Arten wie Europäische Hainbuche, Armstrong-Ahorn und Leyland-Zypresse.

Vorherige Artikel:
1. Mose 2:15 "Der Herr, Gott nahm den Menschen und legte ihn in den Garten Eden, um ihn zu bearbeiten und zu behalten." Und so begann die Verbindung der Menschheit mit der Erde und die Beziehung des Menschen zur Frau (Eva), aber das ist eine andere Geschichte . Biblische Gartenpflanzen werden ständig in der Bibel referenziert.
Empfohlen
Interessanterweise sind Blühen und Schrauben das Gleiche. Aus irgendeinem Grund, wenn wir nicht wollen, dass Gemüsepflanzen blühen, wie Salat oder andere Grüns, nennen wir es Schrauben statt Blühen. "Bolting" beschwört einen etwas negativen Gedanken, im Gegensatz zur "Blüte". Wenn
Japanische Waldgraspflanze ist ein elegantes Mitglied der Hakonechloa Familie. Diese Zierpflanzen wachsen langsam und benötigen wenig Pflege, wenn sie erst einmal etabliert sind. Die Pflanzen sind semi-immergrün (je nachdem, wo Sie leben, und können über den Winter zurück sterben) und zeigen am besten in einem halbschattigen Standort. Es
Honig-Mesquite-Bäume ( Prosopis glandulosa ) sind einheimische Wüstenbäume. Wie die meisten Wüstenbäume sind sie trockenheitsresistent und eine malerische, verdrehende Zierpflanze für Ihren Garten oder Garten. Wenn Sie daran denken, Honig Mesquite zu wachsen, lesen Sie weiter für weitere Informationen. Wir g
Wachsende Wildblumen sind eine großartige Möglichkeit, einem Garten Farbe und Vielfalt zu verleihen. Wildblumen können heimisch sein oder nicht, aber sie geben Gärten und Gärten definitiv ein natürlicheres und weniger formales Aussehen. Für Zone 6 gibt es eine große Auswahl an Wildblumensorten. Wachse
Brotfruchtbäume ernähren Millionen von Menschen auf den Pazifischen Inseln, aber Sie können diese schönen Bäume auch als exotische Zierpflanzen anbauen. Sie sind hübsch und schnell wachsend, und es ist nicht schwer, Brotfrucht aus Stecklingen anzubauen. Wenn du etwas über die Verbreitung von Brotfruchtstecklingen erfahren willst und wie du anfangen kannst, lies weiter. Wir w
Delphinium ist eine stattliche Pflanze mit großen, stacheligen Blüten, die den Garten in den frühen Sommermonaten in großem Stil verschönern. Obwohl diese winterharten Stauden leicht zu pflegen sind und ein Minimum an Pflege erfordern, werden ein paar einfache Schritte sicherstellen, dass sie die Winterkälte unbeschadet überstehen. Delph